Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Supernatural": Robert Englund übernimmt Rolle
    Von Roger Förster — 20.10.2010 um 11:55
    facebook Tweet

    Horrorlegende Robert Englund wird in der Serie "Supernatural" des amerikanischen TV-Senders The CW in die Rolle eines ominösen Arztes schlüpfen.

    Wie TV-Insider Michael Ausiello berichtet, wird der "Nightmare - Mörderische Träume"-Darsteller Robert Englund am 10. Dezember in der neuen Folge von "Supernatural" die Rolle von Dr. Robert übernehmen. Die Produzentin der Serie, Sera Gamble, erklärt den Charakter von Englund genauer: "Jäger finden sich oft in Situationen wieder, in denen sie medizinische Hilfe brauchen, aber nicht unbedingt in die Notaufnahme gehen können. Robert spielt einen Arzt ohne Lizenz, der Menschen wieder zusammenflickt."

    Robert Englund wird auch in einer anderen beliebten Serie eine Gastrolle übernehmen: In der kommenden Halloween-Episode von "Chuck" spielt er Dr. Stanley Wheelright und verursacht auch beim Team Bartowski im wahrsten Sinne des Wortes Albträume. In unserer Bildergalerie gibt es bereits die ersten Szenen aus Englunds "Chuck"-Auftritt.
    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top