Mein FILMSTARTS
Schwerter des Königs: Uwe Boll macht Sequel mit Dolph Lundgren
Von Björn Becher — 04.11.2010 um 09:45
facebook Tweet

Uwe Boll bleibt umtriebig und dick im Geschäft. Auf dem American Film Market (AFM), der Messe Nr. 1 für die Akquise von Verleihrechten, wurde nun bekannt, dass der umstrittene Filmemacher ein Sequel zu "Schwerter des Königs" in Angriff nimmt. In der Hauptrolle: B-Heroe Dolph Lundgren!

Die Dreharbeiten zu "In the Name of the King 2" sollen im Dezember beginnen. Neben Dolph Lundgren übernimmt auch Natassia Malthe eine Rolle. Die schöne Norwegerin stand bereits mehrfach für Uwe Boll vor der Kamera. So hatte sie die Hauptrolle in "BloodRayne 2" inne und übernahm den Part der Vampirjägerin auch in "Bloodrayne: The Third Reich". Der neueste Teil der "BloodRayne"-Reihe ist fertiggestellt und wird auf dem aktuell laufenden American Film Market potentiellen Käufern das erste Mal vorgeführt.

"In The Name Of The King 2" ist nicht das erste neue Projekt, welches Uwe Boll im Umfeld des AFM ankündigte. Wie bereits Ende Oktober bekannt wurde, arbeitet der Filmemacher an seinem ersten Superhelden-Film. "Blubberella" handelt, so die Presseankündigung, von der "ersten fetten weiblichen Superheldin". Die offizielle Inhaltsangabe sagt da schon alles: "She will kick major ass – with her major ass …". Lindsay Hollister ("Get Smart") sowie die Boll-erfahrenen Clint Howard ("Apollo 13") und Michael Pare ("Tunnel Rats") stehen vor der Kamera. Auch Uwe Boll selbst übernimmt eine Rolle. Zudem befindet sich Boll aktuell in der Post-Production des umstrittenen Dramas "Auschwitz", das nach dem Wunsch des Regisseurs auf der Berlinale 2011 seine Premiere feiern soll.

"Schwerter des Königs" kam 2007 in die Kinos. Mit einem Budget von rund 60 Millionen Dollar war das Fantasy-Abenteuer mit Jason Statham, Ray Liotta und Ron Perlman Bolls teuerster Film, floppte aber in den Kinos. Erst auf DVD erreichte der Film bessere Verkaufszahlen. Es ist daher anzunehmen, dass das Sequel eine Direct-to-DVD-Produktion wird.

facebook Tweet
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
  • blaa21
    es ist unfassbar -.-'.... es tut weh so etwas zu lesen.
  • blaa21
    es ist unfassbar -.-'.... es tut weh so etwas zu lesen.
  • scorch
    naja, wünsche darf er ja haben, würde mich allerdings sehr wundern, wenn der auschwitz film es wirklich zur berlinale schafft; anosnten fragt man sich echt immer wieder, wer für so einen scheiß immer wieder geld gibt...
  • adnox
    Direct2Trash wäre besser...
  • sander90
    and the legacy continues...
  • Kavalor
    wer gibt eigentlich diesem Vollpfosten Geld für die Filme.....
  • DeCaine
    60mio? wie kann man dem soviel geld anvertrauen?
  • jedimeister1977
    es gibt billige und trashige filme die-auch wenn total beknackt-einen gewissen unterhaltungswert haben. von boll hab ich noch keinen aus dieser kategorie gesehen-die waren alle zu schlecht um irgendwie zu gefallen
  • P-Saimon
    er hat sich sein geld anscheinend lange über so ne art gesetzeslücke erschlichen.im ernst, wenn ich seine fresse schon sehe... die rohlinge auf die seine filme gebrannt werden, sollten lieber erst gar nicht produziert werden... von den filmen mal ganz abgesehen.
  • Jack-ONeill
    Bloodrayne: The Third Reich..das hat doch irgendwie reiz:D
  • Heath Ledger lebt!
    Gib ihm Alter gib ihm.
  • sunx
    lol 60 mio und der hat son scheiss produziert ey ich lach micht tot
  • phreeak
    Stand nicht irgendwo, das Boll das volle Budget von dem Film nicht verpulvert hat und den Rest in Tunnel Rats gesteckt hat? Naja trash bleibt Trash. Uwe Boll solte man nach sibieren ins Exil stecken, wo er jeden Tag schneeschüppen darf, für seelische Grausamkeit durch seine Filme an 6.8mrd unschuldigen Seelen.
  • MjK
    Oh. Mein. Gott. Man zweifelt wirklich ernsthaft an der Glaubwürdigkeit von zum Teil wirklich bekannten Schauspielern, die immer wieder in diesen Schrottfilmen auftauchen, wenn das nicht Geldgeilheit ist, was ist es dann? Manchen Schauspielern, die schon mal auf eine hohe Gage verzichten, um Projekte zu ermöglichen, für die sonst keine Möglichkeit zur Umsetzung bestehen würde, müsste man dagegen einen Orden verleihen. Zum Kotzen, wann setzt sich Boll endlich zur nicht verdienten Ruhe...?
  • Adjunct
    Es sollte mal ein Script geschrieben werden, das automatisch den Namen Uwe Boll und jedwede Meldung dazu gar nicht erst erscheinen lässt... erst wieder die Vermeldung seines Ablebens... aber die dann mit Fanfaren & dick & gelb & blinkend umrandet !!!!
  • Da HouseCat
    dafür find ich ihn als person eigentlich ganz korrekt. wie ehrlich er allein schon über hollywood redet.
  • Yanky
    WOHER?! woher bekommt sowas wie der überhaupt geld?
  • greek freak
    "Blubberella" scheisse was nimmt der kerl für drogen!?Ansonsten muss man ihm echt respekt zohlen wie er es schafft seine schrott-filme immer wieder zu finanzieren und auch noch bekannte darsteller zu casten.
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
Suspiria Trailer DF
Gesponsert
Toy Story 4 Teaser OV
Pokémon Meisterdetektiv Pikachu Trailer (2) OV
Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen Trailer DF
Captain Marvel Trailer DF
Hard Powder Trailer DF
Alle Top-Trailer
Kino-Nachrichten In Produktion
Das ist die Handlung von "Godzilla Vs. Kong"
NEWS - In Produktion
Dienstag, 13. November 2018
"Knives Out": "Tote Mädchen"-Star Katherine Langford im Krimi des "Star Wars 8"-Regisseurs
NEWS - In Produktion
Montag, 12. November 2018
"Knives Out": "Tote Mädchen"-Star Katherine Langford im Krimi des "Star Wars 8"-Regisseurs
"Romeo und Julia" trifft "Gravity": Zwei angesagte Jungstars für Sci-Fi-Bestsellerverfilmung "Schwerelos"
NEWS - In Produktion
Freitag, 9. November 2018
"Romeo und Julia" trifft "Gravity": Zwei angesagte Jungstars für Sci-Fi-Bestsellerverfilmung "Schwerelos"
Alle Kino-Nachrichten In Produktion
Die meisterwarteten Filme
Weitere kommende Top-Filme
Back to Top