Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Deutsche Charts: "Stichtag" stoppt "Unstoppable"
    Von Annemarie Havran — 16.11.2010 um 15:14
    facebook Tweet

    "Stichtag" hält sich weiter an der Spitze der deutschen Kino-Charts, gefolgt von Schildkröte Sammy in "Sammys Abenteuer" auf dem zweiten Rang. Einziger Neuzugang in den Top Fünf: "Unstoppable" von Tony Scott auf Platz drei.

    Diese Woche gibt es auf den ersten fünf Plätzen der deutschen Kinocharts kaum Veränderungen im Vergleich zur Vorwoche. 260.290 Besucher wollten am Wochenende den verrückten Roadtrip von Robert Downey Jr. und Zach Galifianakis in "Stichtag" sehen und verhalfen der Komödie trotz gemäßigter Einbußen von 29 Prozent zu einer weiteren Woche auf Platz eins. Somit haben schon insgesamt 729.939 Kinobesucher gesehen, wie Downey Jr. beinahe den Geburtstermin seines Kindes verpasst. Alles beim Alten auch auf dem Familienfilm-Sektor: "Sammys Abenteuer" hält sich auf Platz zwei und lockte am Wochenende 130.595 junge und alte Zuschauer in die Kinosäle (592.572 insgesamt).

    Einziger Neueinsteiger unter den besten Fünf ist Tony Scotts entgleister Zug in "Unstoppable - Außer Kontrolle". Mit einem eher mäßigen Kopienschnitt von 232 Zuschauern pro Kino blieb der Action-Kracher hinter den Erwartungen zurück und konnte lediglich 117.013 Besucher am Startwochenende für sich begeistern (119.927 inklusive Previews).


    Der Senioren-Club in "R. E. D." beißt sich auf Platz vier fest. Die Besucherzahlen gehen jedoch zurück. 97.031 Zuschauer und damit 35 Prozent weniger als in der Vorwoche lockten Morgan Freeman & Co. am Wochenende ins Kino. Insgesamt verzeichnet die Action-Komödie nach zwei Wochen Spielzeit 660.486 Besucher. Von Platz drei auf Platz fünf gefallen ist das Horror-Sequel "Paranormal Activity 2" (86.846 Zuschauer am Wochenende/294.749 insgesamt).

    Die weiteren Plätze der "Top Ten" belegen: "Ich - Einfach unverbesserlich" (77.502/2.322.249), die in Verruf geratene Emma Stone im neu eingestiegenen "Einfach zu haben" (69.434/73.137 inklusive Previews), "Konferenz der Tiere" (67.838/1.236.353), "Jackass 3D" (64.124/467.914) und "Fünf Minarette in New York" (58.466/160.226).

    Neu dabei sind auch: Die Romantik-Komödie "Umständlich verliebt" mit Jennifer Aniston über künstliche Befruchtung und was dabei alles schiefgehen kann auf Platz elf (57.594/85.727), "Somewhere" von Sofia Coppola über die Einsamkeit des Ruhms auf Platz 13 (37.970/37.970) und das dialoglastige Beziehungsstück "Der letzte schöne Herbsttag" auf dem 17. Rang (22.282/26.519).

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top