Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Sat. 1: Nach "Die Säulen der Erde" kommt "Die Tore der Welt"
    Von Björn Becher — 07.12.2010 um 14:17
    facebook Tweet

    Mit den herausragenden Quoten für "Die Säulen der Erde" ist Sat. 1 auf den Geschmack bekommen und beteiligt sich nun auch an der Umsetzung des Nachfolgewerks "Die Tore der Welt" - ebenfalls aus der Feder von Bestseller-Autor Ken Follett.

    "Die Tore der Welt" wird wie schon "Die Säulen der Erde" von Tandem Communications und Scott Free Productions produziert. Neben der Pro Sieben/Sat. 1-Gruppe werden sich auch der spanische Sender Cuatro, Sky Italia und der ORF aus Österreich an dem Projekt beteiligen. Die Produktion soll Mitte 2011 beginnen, eine Ausstrahlung ist dann für 2012 geplant.

    "Die Tore der Welt" spielt 200 Jahre nach "Die Säulen der Erde" erneut im südenglischen Kingsbridge. Im Mittelpunkt der Geschichte stehen die Nachfahren der Helden von einst.

    "Die Säulen der Erde" ist seit dem 7. Dezember auf DVD und Blu-ray erhältlich.

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Gandalf
      Weil der Autor lt. eines Interviews keine Kürzungen an seinem Roman hinnehmen wollte.
    • Alpha
      Wieso wird so ein Bestseller eigentlich im TV verwertet? Hat doch Potential für die große Leinwand...
    • Björn Becher
      Klar, natürlich. Danke für den Hinweis.
    • MikeRofone
      DER Österreichische Rundfunk (ORF) :)
    Kommentare anzeigen
    Back to Top