Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Annie Ilonzeh ist Charlies erster Engel
    Von Paul Fellner — 20.01.2011 um 14:19
    facebook Tweet

    "General Hospital" Co-Star Annie Ilonzeh steht laut Deadline als erste Hauptdarstellerin für das Remake der Siebziger-Jahre-Serie "Drei Engel für Charlie" fest.

    Das geplante Remake der Kultserie "Drei Engel für Charlie" aus den siebziger Jahren nimmt langsam Konturen an. "General Hospital" Co-Star Annie Ilonzeh soll laut Deadline eine der Hauptrollen in der ABC-Produktion ergattert haben. Das Remake aus der Fehder der "Smallville"-Schöpfer Alfred Gough und Miles Millar wird in Miami spielen und sich um das neue Engel-Trio - Kate, Abby und Marisa - drehen. Ilonzeh übernimmt die Rolle von Kate, einer intelligenten und athletischen Ex-Polizistin mit Martial-Arts-Künsten.

    Neben ihrer Rolle in der amerikanischen Soap "General Hospital" hatte Ilonzeh in letzer Zeit unter anderem Auftritte in der HBO-Serie "Entourage", sowie dem kurzlebigen "Melrose Place"-Remake des US-Senders CW.

    Wann die Pilotfolge von "Charlie's Angels" auf dem Sender ABC ausgestrahlt werden soll ist noch unklar. Neben Robert Wagner, der den mysteriösen Auftraggeber Charlie sprechen wird, ist Ilonzeh bisher die einzige Besetzung.

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top