"Falling Skies": Spielberg-Serie feiert Deutschland-Premiere im Sommer
von Björn Becher / Pressemitteilung: TNT Serie ▪ Dienstag, 25. Januar 2011 - 18:24

TNT Serie bringt, die voraussichtlich im Juni 2011 in den USA startende neue Science-Fiction-Serie "Falling Skies" von Steven Spielberg zügig nach Deutschland. Wie der Sender in einer Pressemitteilung bekannt gab, soll die Serie im Sommer auch hierzulande starten.

"Falling Skies" wird damit kurz nach der Weltpremiere in den USA auch hier laufen. Die Serie spielt in der Zeit nach einer Invasion feindlicher Aliens. Etwa sechs Monate sind vergangen, der Großteil der Welt liegt im Chaos, und die Zivilisation ist weitgehend ausgelöscht. Am Rande der Großstädte haben sich Gruppen menschlicher Überlebender verbündet, um den Aufstand gegen die Besatzung der Aliens zu formieren und ihre Mitmenschen zu schützen. Im Zentrum steht eine kleine Gruppe von Guerillakämpfern, die sich außerhalb von Boston der Übermacht aus dem Weltall entgegenstellt. Anführer ist der College-Professor Tom Mason, gespielt von Noah Wyle ("Emergency Room - Die Notaufnahme"), dessen Familie durch die Attacke der Aliens auseinander gerissen wurde. An seiner Seite steht die Kinderärztin Anne Glass, dargestellt von Moon Bloodgood ("Terminator: Die Erlösung"), die sich vor allem um die traumatisierten Kinder der Überlebenden kümmert.

Eine weitere Hauptrolle in der Serie hat Will Patton ("Armageddon") als Weaver, der grimmige Anführer des Widerstands. Drew Roy spielt Masons ältesten Sohn und Mitkämpfer Hal. In weiteren Rollen sind Maxim Knight, Connor Jessup, Seychelle Gabriel ("Weeds"), Colin Cunningham, Sarah Carter, Mpho Koaho sowie Peter Shinkoda zu sehen.

Produziert wird "Falling Skies" von Steven Spielberg sowie Justin Falvey und Darryl Frank von DreamWorks Television sowie Graham Yost und Robert Rodat. Rodat, der für "Der Soldat James Ryan" eine Oscar-Nominierung erhielt, hat gemeinsam mit Steven Spielberg das Drehbuch zur Pilotfolge entwickelt. Mark Verheiden ("Heroes", "Battlestar Galactica") und Greg Beeman ("Heroes", "Smallville") sind Co-Produzenten der Serie. Die Pilotfolge von "Falling Skies” inszenierte Carl Franklin ("Out of Time").

Bei uns gibt es bereits einen Trailer!

Kommentare einblenden

Kommentare

  • oki1987

    Klingt nich schlecht. Super, dass jetzt immer mehr Serien den schnellen Weg nach Deutschland finden :)

Kino-Nachrichten
Dämonen in der Suchtklinik: Im ersten Trailer zu "Inner Demons" ist Carson nicht nur von Drogen besessen
Dämonen in der Suchtklinik: Im ersten Trailer zu "Inner Demons" ist Carson nicht nur von Drogen besessen
Tweet  
 
"Free Fall": Erster Trailer zum Action-Thriller mit Malcom McDowell
"Free Fall": Erster Trailer zum Action-Thriller mit Malcom McDowell
Tweet  
 
Im deutschen Trailer zu "Unforgiven" erregt der Prozess der bildschönen Toni Jo Henry großes Aufsehen
Im deutschen Trailer zu "Unforgiven" erregt der Prozess der bildschönen Toni Jo Henry großes Aufsehen
Tweet  
 
Trailer zur Doku "The Go-Go Boys" über die Filmschmiede Cannon, u. a. die Entdecker von Jean-Claude Van Damme
Trailer zur Doku "The Go-Go Boys" über die Filmschmiede Cannon, u. a. die Entdecker von Jean-Claude Van Damme
Tweet  
 
Die ultimative Femme Fatale: Exklusives Interview mit „Sin City 2“-Star Eva Green
Die ultimative Femme Fatale: Exklusives Interview mit „Sin City 2“-Star Eva Green
Tweet  
 
"The Dead Lands": Erster Trailer zum blutigen Ureinwohner-Abenteuer
"The Dead Lands": Erster Trailer zum blutigen Ureinwohner-Abenteuer
Tweet  
 
Alle Kino-Nachrichten
Star Wars Rebels

Alle Trailer und Videos | Bilder

NCIS: New Orleans

Mit Scott Bakula, Zoe McLellan
Alle Trailer und Videos | Bilder

Constantine

Mit Matt Ryan, Harold Perrineau
Alle Trailer und Videos | Bilder

Die besten kommenden TV-Serien
Die beliebtesten Trailer
Die Tribute von Panem 3 - Mockingjay Teil 1 Teaser DF
31.925 Views
Die Einsamkeit des Killers vor dem Schuss Trailer DF
1.297 Views
Warcraft Titel-Teaser OV
35.393 Views
Alle Trailer ansehen
Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
The Equalizer
  3,0

Million Dollar Arm
  2,5

Tatort: Wüstensohn
  3,5

FILMSTARTS-Kritiken Archiv