Mein FILMSTARTS
    Johnny Depp plant Filmbiografie von Kinderbuchautor Dr. Seuss
    Von Constantin von Harsdorf — 07.10.2011 um 10:18
    facebook Tweet

    Als wäre sein Terminkalender nicht schon voll genug: Johnny Depp soll nun in der Planung für ein Biopic über den berühmten amerikanischen Kinderbuchautor Theodor Seuss Geisel alias Dr. Seuss stecken. Depp ist sowohl als Produzent, als auch als Schauspieler im Gespräch.

    "The Rum Diary" startet am 28. Oktober in den amerikanischen Kinos, Tim Burtons "Dark Shadows" befindet sich gerade im Dreh, "The Lone Ranger" steht Anfang nächsten Jahres auf dem Programm und weitere Projekte sind längst in der Planung. Dennoch ist Johnny Depp offenbar noch nicht voll ausgelastet, denn nun interessiert er sich für eine Verfilmung des Lebens von US-Kinderbuchautor Theodor Seuss Geisel.

    Der von allen nur Dr. Seuss genannte Autor zeichnete für zahlreiche der berühmtesten amerikanischen Kinderbücher verantwortlich. Durch die einzigartige Mischung aus pädagogischem Auftrag und glänzender Unterhaltung revolutionierte er die Literatur für junge Leser und erlangte auch über die amerikanischen Grenzen hinaus große Beliebtheit. Einige seiner Erzählungen schafften bereits erfolgreich den Sprung auf die Leinwand, wie zum Beispiel "Der Grinch", "Horton hört ein Hu!" oder "Ein Kater macht Theater". In dem bis jetzt namenlosen Biopic-Projekt soll nun erstmals die Person Dr. Seuss selbst im Fokus stehen.

    Für den geplanten Film soll Depp den Part des Produzenten und möglicherweise auch die Rolle des Hauptdarstellers übernehmen. Erfahrungen mit Schriftstellern hätte Tim Burtons Stammschauspieler auf jeden Fall genug vorzuweisen, bereits in "Wenn Träume fliegen lernen " und "The Libertine" spielte er Autoren.

    Als Drehbuchautor für den Dr. Seuss-Film ist Keith Bunin ("In Treatment") mit an Bord, für die Produktion sollen Depps eigenes Unternehmen Infinitum Nihil Production und Illumination Entertainment verantwortlich sein. Derzeit steckt das Projekt noch in den Kinderschuhen, vielversprechend klingt es aber schon jetzt. Zunächst ist Johnny Depp allerdings in "The Rum Diary" zu sehen, ein deutscher Starttermin steht leider noch immer nicht fest.

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • -Adynation-
      man man .... in Südfrankreich muss es ja echt scheußlich sein und Vanessa Paradis ist bestimmt ein skrupelloser Hausdrache --- andernfalls ist es einfach nicht zu erklären, warum dieser Mensch Film nach Film nach Film dreht .... das wirkt schon wieder derart verzweifelt, dass es nervig ist!!! ...
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Gelobt sei Gott Trailer DF
    Gesponsert
    Rambo 5: Last Blood Trailer DF
    Devil's Revenge Trailer OV
    QT8: The First Eight Trailer OV
    Downton Abbey Trailer DF
    Systemsprenger Trailer DF
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten In Produktion
    Für Netflix: "The Batman"-Regisseur verfilmt Sci-Fi-Roman-Klassiker
    NEWS - In Produktion
    Montag, 16. September 2019
    So beginnt angeblich "Star Wars 9": Das gab es in der Reihe noch nie
    NEWS - In Produktion
    Montag, 16. September 2019
    "Dark Army": "Ghostbusters"-Regisseur macht Monster-Horrorfilm
    NEWS - In Produktion
    Montag, 16. September 2019
    Michael Fassbender steht für "Thor 4"-Regisseur vor der Kamera – aber nicht fürs "Avengers"-Universum!
    NEWS - In Produktion
    Samstag, 14. September 2019
    Michael Fassbender steht für "Thor 4"-Regisseur vor der Kamera – aber nicht fürs "Avengers"-Universum!
    "Suicide Squad 2": James Gunn enthüllt kompletten Cast – und spricht Warnung aus!
    NEWS - In Produktion
    Samstag, 14. September 2019
    "Suicide Squad 2": James Gunn enthüllt kompletten Cast – und spricht Warnung aus!
    Alle Kino-Nachrichten In Produktion
    Die meisterwarteten Filme
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top