Mein FILMSTARTS
Clive Owen als Bösewicht für "Oldboy"-Remake im Gespräch
Von Jan Görner — 18.12.2011 um 10:19
facebook Tweet

Unter all den Remakes, die derzeit in Hollywood entstehen, wird kaum eines kritischer beäugt als Spike Lees Hollywood-Umsetzung von "Oldboy". Für viele steht und fällt das Projekt mit einem überzeugenden Cast und es fehlt noch immer ein Gegenspieler für Hauptdarsteller Josh Brolin. Doch die Suche könnte nun zu Ende sein, denn Cliwe Owen ist für den Antagonistenpart im Gespräch.

Nachdem Spike Lee ("Do the Right Thing") sich von Oscar-Gewinner Colin Firth ("A Single Man") eine weitere Absage zu seinem Remake "Oldboy" eingehandelt hat, erweitert sich der Kreis derer, die eine Rolle in seinem Projekt nicht wahrnehmen können oder wollen um eine weitere Hollywoodgröße. Für Studio und Regisseur heißt es nun also weiter nach einer passenden Besetzung für die Schlüsselrolle des sinisteren Adrian zu suchen. Nach dem Rückzieher von Christian Bale ("The Fighter") befindet sich Firth immerhin in guter Gesellschaft. Somit bleibt Josh Brolin ("No Country For Old Men") als "Held" die derzeit einzige geklärte Personalie.

Wie Twitch berichtet, soll Spike Lee aber schon adäquaten Ersatz gefunden haben: Clive Owen ("Children of Men") könnte seinen englischen Landsmann Firth ersetzen. Owen und Lee haben schon bei "Inside Man" zusammengearbeitet und längere Zeit nach einem neuen gemeinsamen Projekt gesucht, auch wenn dies ursprünglich "Inside Man 2" sein sollte.

Indes soll sich Mia Wasikowska ("Alice im Wunderland") in Gesprächen um die weibliche Hauptrolle befinden. Sie könnte Shootingstar Rooney Mara ("Verblendung") ersetzen, von der sich Spike Lee nach anfänglichem Interesse ebenfalls eine Absage einhandelt hatte. Wasikowska wird übrigens auch in "Stoker", dem englischsprachigen Debüt von "Oldboy"-Regisseur Park Chan-wook zu sehen sein.

"Oldboy" dreht sich um einen bisher namenlosen Mann (Brolin), der scheinbar grundlos in einen fensterlosen Raum gesperrt wird. Aus dem Fernsehen, seinem einzigen Kontakt zur Außenwelt, erfährt er, dass seine Ehefrau ermordet wurde und er als Hauptverdächtiger gilt. Als er nach 15 Jahren wieder freigelassen wird, schwört der Mann blutige Rache an seinen Peinigern. Die Figur des Adrian ist der Strippenzieher hinter all diesen Vorkommnissen, die auf ein schockierendes und denkwürdiges Finale hinauslaufen.

facebook Tweet
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
Verschwörung Trailer DF
Gesponsert
Dumbo Trailer DF
The Favourite - Intrigen und Irrsinn Trailer DF
Godzilla 2: King Of The Monsters Trailer DF
Pokémon Meisterdetektiv Pikachu Trailer DF
Fighting With My Family Trailer OV
Alle Top-Trailer
Kino-Nachrichten In Produktion
"Suicide Squad"-Spin-off "Birds Of Prey": Darum bilden Harley Quinn, Huntress & Co. ein Team
NEWS - In Produktion
Donnerstag, 15. November 2018
"Suicide Squad"-Spin-off "Birds Of Prey": Darum bilden Harley Quinn, Huntress & Co. ein Team
Kampfansage an Netflix: Gigantisches Horror-Projekt der "Halloween"-Macher bei Amazon
NEWS - In Produktion
Donnerstag, 15. November 2018
Kampfansage an Netflix: Gigantisches Horror-Projekt der "Halloween"-Macher bei Amazon
Alle Kino-Nachrichten In Produktion
Die meisterwarteten Filme
Weitere kommende Top-Filme
Back to Top