Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Carrie": "Boys Don't Cry"-Regisseurin inszeniert neue Stephen-King-Verfilmung
    Von Christopher Klausnitzer — 05.01.2012 um 10:36
    facebook Tweet

    Brian De Palmas Stephen-King-Verfilmung "Carrie" bekommt, wie bereits seit einigen Monaten bekannt, ein Remake. Für den Regie-Posten gibt es nun eine neue Favoritin: "Boys Don't Cry"-Regisseurin Kimberly Peirce soll den Horror-Klassiker neu auflegen.

    1973 veröffentlichte Horror-Großmeisters Stephen King mit "Carrie" seinen ersten Roman. Eine 16-jährige Schülerin rächt sich darin mit frisch erworbenen telekinetischen Fähigkeiten an ihren gemeinen Mitschülern. Drei Jahre später brachte Kultregisseur Brian De Palma "Carrie" auf die Leinwand und schuf einen Meilenstein des Horror-Genres. Im vergangenen Mai gaben die MGM-Studios ein Remake des Klassikers in Auftrag. Lange war es ruhig um das Projekt, doch nun kommt offenbar Bewegung in die Planungen. Als Regisseurin haben die Studio-Bosse Kimberly Peirce auserkoren, die mit "Boys Don´t Cry" Hilary Swank zu ihrem ersten Oscar verhalf. Zuletzt drehte Peirce 2008 das Irakkrieg-Drama "Stop-Loss".

    Im Original war Sissy Spacek in der titelgebenden Rolle als "Satans jüngste Tochter" zu sehen. Mit eisigem Blick erspielte sie sich ihre erste von sechs Oscar-Nominierungen. Für das Remake wurden bisher unter anderem Lindsay Lohan und Megan Fox gehandelt (siehe hier). Allerdings sind diese Spekulationen bereits einige Monate alt. In nächster Zeit dürfte wieder mehr Bewegung in das Personalkarussel kommen.

    Das Drehbuch wird Roberto Aguirre-Sacasa ("Big Love") verfassen. Die Geschichte soll sich noch näher an der Romanvorlage orientieren als De Palmas Original. "Carrie" wurde übrigens bereits 2002 als TV-Film neu verfilmt, der als Pilotfilm einer Serie geplant war, die wegen schlechter Quoten aber nie realisiert wurde. Bleibt zu hoffen, dass der Kino-Neuauflage mehr Erfolg beschieden sein wird.

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Back to Top