Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Exklusives Making Of zu "Offroad" mit Nora Tschirner
    Von Fabian Speitkamp — 06.01.2012 um 11:01
    facebook Tweet

    In Elmar Fischers romantischer Komödie "Offroad" bricht Hauptdarstellerin Nora Tschirner als gelangweilte Meike aus ihrem Spießer-Alltag aus und erlebt ein turbulentes Abenteuer. Wir präsentieren euch exklusiv ein Making Of zum Film, der ab dem 12. Januar in den deutschen Kinos zu sehen ist.

    Darum geht's in "Offroad": Meike (Nora Tschirner) führt ein absolut geregeltes Leben ohne große Höhepunkte oder unvorhersehbaren Kurven. Nach ihrem erfolgreichen Abitur studierte sie BWL und steht jetzt kurz davor die Firma ihres Vaters zu übernehmen. Auch die Heirat mit ihrem Verlobten Phillip (Max von Pufendorf) ist nicht mehr in weiter Ferne. Doch tief in ihrem Inneren möchte Meike noch einmal ausbrechen, Abenteuer erleben. Als sie Max mit ihrer besten Freundin Denise (Nora Binder) auf frischer Tat ertappt, wird ihr ganzer Lebensplan zusätzlich aus den Angeln gehoben. Als Meike einen Jeep ersteigert und in dessen Kofferraum 50 Kilo Kokain findet, beginnt eine turbulente Reise zwischen Drogenverkäufen und anderen Schlamasseln. Auf ihrem Weg lernt sie auch den charmanten Salim (Elyas M'Barek) kennen.

     

    Abgesehen von den Hauptdarstellern Nora Tschirner und Elyas M'Barek kommen auch Max von Pufendorf, Dominic Raacke, sowie weitere Nebendarsteller zu Wort und geben einen Einblick in den Aufbau der Geschichte. Gleichzeitig erklären sie jeweils die Handlungsmotive ihrer Figuren. "Offroad" startet bereits am 12. Januar in den deutschen Kinos.

    Hier exklusiv das Making Of:

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Back to Top