Mein FILMSTARTS
    "24"-Darstellerin Nazneen Contractor im "Star Trek"-Sequel
    Von Matthias Börner — 09.01.2012 um 14:42
    facebook Tweet

    Nazneen Contractor übernimmt eine Rolle im sehnsüchtig erwarteten zweiten Teil des "Star Trek"-Reboots und stößt damit zum Cast rund um "Captain Kirk" Chris Pine und die restliche Crew der Enterprise.

    Über den Namen der Figur ist noch nichts bekannt. Allerdings soll es sich dabei um die Ehefrau des Charakters handeln, der von Noel Clarke verkörpert wird (wir berichteten).

    Somit nimmt der Cast des für 2013 angekündigten Films immer konkretere Züge an. Neben Nazneen Contractor und Noel Clarke werden die bereits aus dem Vorgänger bekannten Chris Pine, Zachary Quinto, John Cho, Simon Pegg, Zoe Saldana, Anton Yelchin und Karl Urban auch beim zweiten Abenteuer des Raumschiffs Enterprise dabei sein.

    Für die noch junge Filmkarriere Contractors könnte dieser Film ein bedeutender Schritt sein. Bisher ist die 29-jährige überwiegend durch die Erfolgsserie „24“ bekannt, in der sie während der achten Staffel neben Kiefer Sutherland die Rolle der Kayla Hassan übernahm.

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Jojo Rabbit Teaser DF
    Rambo 5: Last Blood Teaser (2) OV
    Ad Astra - Zu den Sternen Trailer OV
    Bombshell Trailer OV
    Underwater - Es ist erwacht Trailer DF
    Das perfekte Geheimnis Teaser DF
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten In Produktion
    "Breaking Bad"-Film schon sehr bald bei Netflix? Großes Geheimnis wurde ausgeplaudert
    NEWS - In Produktion
    Donnerstag, 22. August 2019
    "Breaking Bad"-Film schon sehr bald bei Netflix? Großes Geheimnis wurde ausgeplaudert
    So soll "Joker" an "The Dark Knight" erinnern
    NEWS - In Produktion
    Donnerstag, 22. August 2019
    So soll "Joker" an "The Dark Knight" erinnern
    Alle Kino-Nachrichten In Produktion
    Die meisterwarteten Filme
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top