mehr In Produktion-Nachrichten

 
 
Jeff Bridges und Michael Douglas als "Dirty Grandpa" im Gespräch

Mittwoch, 28. März 2012 - Nachrichten - In Produktion

Jeff "Der Dude" Bridges hat die Titelrolle in der schmutzigen Komödie "Dirty Grandpa" angeboten bekommen. Sollte Bridges die Rolle des verwitweten Ex-Generals, der mit seinem Enkel vor dessen Hochzeit beim Spring Break in Florida so richtig einen drauf macht, ablehnen, wird das Angebot an Michael Douglas weitergereicht.

Jeff Bridges ("Crazy Heart") könnte schon bald wieder in seine Paraderolle als lässiger Lebemann mit Hang zu bewusstseinserweiternden Mitteln zurückkehren, denn laut Vulture hat Universal dem oscarprämierten Mimen die Titelrolle in der derben Komödie "Dirty Grandpa" angeboten. Sollte Bridges, der in vergleichbaren Rollen als Dude ("The Big Lebowski") und als Marshal "Rooster" Cogburn ("True Grit") kultgewordene Auftritte hinlegte, absagen, hat das Studio noch einen hochkarätigen Plan B auf Lager: Auch Michael Douglas ("The Game") ist Oscarpreisträger und hat schon die ein oder andere verschrobenen Figur gespielt (zum Beispiel in "Wonder Boys" oder "King of California").

 

Im Mittelpunkt der schmutzigen Komödie steht ein trinkfester ehemaliger Army General, der kürzlich zum Witwer geworden ist und mit seinem spießigen Enkel sowie jeder Menge Viagra zum Spring Break nach Florida reist. Vor der anstehenden Hochzeit des Sohnes genießt der "Dirty Grandpa" die wilden Partys und willigen Frauen.

 

Dass der Titel ein wenig an "Bad Santa" erinnert, kommt übrigens nicht von ungefähr: Der Autor John Phillips hat nämlich auch ein Drehbuch zur Fortsetzung der bitterbösen Weihnachtskomödie mit Billy Bob Thornton verfasst (wir berichteten).

 

Welchen der beiden alten Schauspiel-Recken wollt ihr lieber als "Dirty Grandpa" einen draufmachen sehen?


Beitrag von: Mathias Will

Erfahre mehr:  Michael Douglas , Jeff Bridges , John Phillips (II) , Dirty Grandpa

Andere Nachrichten zum Thema In Produktion

  • "Nichts ist heilig": Produzenten erläutern Zusammenstellung der Bösewicht-Truppe im "The Amazing Spider-Man"-Spin-off "The Sinister Six"

    "Nichts ist heilig": Produzenten erläutern Zusammenstellung der Bösewicht-Truppe im "The Amazing Spider-Man"-Spin-off "The Sinister Six"

    Donnerstag, 17. April 2014 - Nachrichten - In Produktion

    Seit bekannt geworden ist, dass Sony den "Sinister Six", einem Zusammenschluss von Bösewichten aus dem "Spider-Man"-Universum, einen eigenen...

  • "The Expendables 3"-Regisseur Patrick Hughes verrät Details zu seinem "The Raid"-Remake

    "The Expendables 3"-Regisseur Patrick Hughes verrät Details zu seinem "The Raid"-Remake

    Donnerstag, 17. April 2014 - Nachrichten - In Produktion

    Wenn Filme von außerhalb der USA große internationale Erfolge feiern, ist ein US-Remake meist nicht fern. So wird auch der indonesische Acti...

  • Antonio Banderas plaudert Produktionsbeginn des Animations-Abenteuers "Der gestiefelte Kater 2" aus

    Antonio Banderas plaudert Produktionsbeginn des Animations-Abenteuers "Der gestiefelte Kater 2" aus

    Donnerstag, 17. April 2014 - Nachrichten - In Produktion

    Das "Shrek"-Spin-off "Der gestiefelte Kater" über die von Antonio Banderas gesprochene, degenschwingende Katze bekommt ein Sequel. Banderas ...

mehr In Produktion-Nachrichten
Zurück nach oben
Kino-Nachrichten
Cannes 2014: Erster Trailer zum Thriller "The Captive" mit Ryan Reynolds und Rosario Dawson
Cannes 2014: Erster Trailer zum Thriller "The Captive" mit Ryan Reynolds und Rosario Dawson
Tweet  
 
"Nichts ist heilig": Produzenten erläutern Zusammenstellung der Bösewicht-Truppe im "The Amazing Spider-Man"-Spin-off "The Sinister Six"
"Nichts ist heilig": Produzenten erläutern Zusammenstellung der Bösewicht-Truppe im "The Amazing Spider-Man"-Spin-off "The Sinister Six"
Tweet  
 
"The Expendables 3"-Regisseur Patrick Hughes verrät Details zu seinem "The Raid"-Remake
"The Expendables 3"-Regisseur Patrick Hughes verrät Details zu seinem "The Raid"-Remake
Tweet  
 
Das ist die Erklärung für das "Crossover" im Abspann von "The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro"
Das ist die Erklärung für das "Crossover" im Abspann von "The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro"
Tweet  
 
Alle Kino-Nachrichten
  1. Planet der Affen: Revolution

    Von Matt Reeves
    D-112

    Trailer
  2. Die Tribute von Panem 3 - Mockingjay Teil 1 D-217
  3. Turn Me On D-21
  4. Die Schadenfreundinnen D-14
  5. X-Men: Zukunft ist Vergangenheit D-35
  6. Marvel's The Avengers 2: Age of Ultron D-378
  7. Der Hobbit: Hin und zurück D-237
  8. Drachenzähmen leicht gemacht 2 D-98
  9. Bad Neighbors D-21
  10. Ride Along D-7
Weitere kommende Top-Filme
Die beliebtesten Trailer
des Tages - 17.04.2014
Alle Trailer ansehen
Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
  • Tatort: Zwischen zwei Welten
      1,5

    Zur Kritik
  • Grand Piano - Symphonie der Angst
      3,0

    Zur Kritik
  • Turn Me On
      4,0

    Zur Kritik
FILMSTARTS-Kritiken Archiv
Blogroll

> Kino Germanblogs

> critic.de

> Millus Filmblog

> Nerdtalk.de

> Film-Rezensionen

> Frau Flinkwert

> CinemaForever

> Paramount Kino Blog

> Cineclic.de

> Videoload