Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Schlaflos in Seattle"-Regisseurin Nora Ephron ist tot
    Von Carlotta Frommer — 27.06.2012 um 06:46
    facebook Tweet

    Die Drehbuchautorin und Regisseurin Nora Ephron ist am Abend des 26. Juni im Alter von 71 Jahren an Leukämie gestorben. Ephron hatte sich besonders durch charmante Komödien wie dem von ihr geschriebenen "Harry und Sally" einen Namen gemacht.

    Die 1941 in New York geborene Nora Ephron war eine für das Genre der romantischen Komödie bedeutsame Regisseurin und Drehbuchautorin. Bevor sie jedoch einen festen Platz im Filmgeschäft einnahm, arbeitete sie zunächst als Journalistin. In den 70ern war sie mit Carl Bernstein liiert, welcher den Watergate-Skandal um US-Präsident Richard Nixon mitaufdeckte. Die Beziehung scheiterte und bildete damit die Grundlage zu dem von Ephron verfassten Roman "Sodbrennen" (englisch: "Heartburn"), welcher mit Jack Nichsolson und Meryl Streep in den Hauptrollen verfilmt wurde. Im Jahre 1987 heiratete sie den Journalisten und Schriftsteller Nicholas Pileggi, seines Zeichens Autor der Romanvorlagen zu den Scorsese-Mafiafilmen "GoodFellas" und "Casino".

    Sie konnte zu Lebzeiten drei Oscarnominierungen einheimsen: für ihr erstes Filmdrehbuch "Silkwood" mit Meryl Streep in der Hauptrolle sowie den Klassikern "Harry und Sally" und "Schlaflos in Seattle" – in beiden Filmen spielte Meg Ryan die weibliche Hauptrolle. Ihr letzter Film war "Julie & Julia", welcher Streep, die erneut die Hauptrolle übernahm, eine Oscarnominierung einbrachte. Ephrons Filme wiesen einen scharfen, cleveren, aber stets warmen Ton auf, der bis heute noch seinesgleichen sucht. Somit konnte sich Ephron einen Namen als einflussreiche Regisseurin in dem Genre machen. Sie starb laut Variety am Abend des 26. Juni in New York im Alter von 71 Jahren an den Folgen einer Leukämieerkrankung und einer Lungenentzündung.

    Hier die Trailer zu "Harry und Sally" und "Schlaflos in Seattle":

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Rettet den Zoo Trailer DF
    Schw31ns7eiger: Memories - Von Anfang bis Legende Trailer DF
    The Outpost Trailer OV
    Tenet Trailer (4) OV
    After Truth Teaser OV
    Gretel & Hänsel Trailer DF
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten Stars
    Nach "Star Wars 9": Mark Hamill wird nie wieder Luke Skywalker spielen
    NEWS - Stars
    Montag, 11. Mai 2020
    Nach "Star Wars 9": Mark Hamill wird nie wieder Luke Skywalker spielen
    Der eigentliche Star von "King Of Queens": Jerry Stiller ist tot
    NEWS - Stars
    Montag, 11. Mai 2020
    Der eigentliche Star von "King Of Queens": Jerry Stiller ist tot
    Alle Kino-Nachrichten Stars
    Die meisterwarteten Filme
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top