mehr In Produktion-Nachrichten

 
 
"Brautalarm"-Star Melissa McCarthy könnte das Wolfsrudel in "Hangover 3" treffen

Donnerstag, 20. September 2012 - Nachrichten - In Produktion

Das Wolfsrudel könnte laut Variety Zuwachs bekommen und zwar in Gestalt von "Brautalarm"-Star Melissa McCarthy, die sich derzeit in Verhandlungen mit Warner für eine kleine und nicht näher definierte Rolle in "Hangover 3" befindet.

Wenn sich Warner und Melissa McCarthy einigen können, wird sie sicher einen derben Kater erleiden oder für einen sorgen – zumindest die für sie vorgesehene Rolle in "Hangover 3", über die nichts weiter bekannt ist; außer, dass sie klein ist. Von einem Cameo über eine Nebenrolle ist also alles denkbar. Man kann aber wohl davon ausgehen, dass McCarthy dem Wolfsrudel auf ihrem Trip über den Weg läuft und für den einen oder anderen Lacher sorgen wird. Das hat sie bisher schließlich nicht nur mit ihrer witzigen Performance in "Brautalarm" bewiesen. Da McCarthy allerdings einen vollen Terminkalender hat und Regisseur Todd Phillips seine Wölfe bereits zum Dreh zusammengerufen hat, könnte es tatsächlich nicht zur Vertragsunterzeichnung kommen - obwohl die Quelle von Variety die Chancen für ein Engagement positiv einschätzt.

 

McCarthy beschäftigt sich derzeit vor allem mit ihrer CBS-Serie "Mike & Molly" und ihren Rollen in Paul Feigs "The Heat" neben Sandra Bullock und Seth Gordons "Identity Theft" mit Jason Bateman. Beide Filme befinden sich laut imdb bereits in der Postproduktion, es könnte also durchaus noch Platz in ihrem Terminkalender geben. Wollt ihr, dass der "Brautalarm"-Star Stu (Ed Helms), Phil (Bradley Cooper) und Alan (Zach Galifianakis) Gesellschaft leistet?


"Hangover 3" wird am 24. Mai 2013 in den USA anlaufen, für Deutschland gibt es noch keinen Termin.


Beitrag von: Maren Koetsier

Erfahre mehr:  Todd Phillips , Melissa McCarthy , Hangover 3

Andere Nachrichten zum Thema In Produktion

  • Kindesentführung durch die Kirche: Steven Spielberg plant "The Kidnapping of Edgardo Mortara"

    Kindesentführung durch die Kirche: Steven Spielberg plant "The Kidnapping of Edgardo Mortara"

    Freitag, 18. April 2014 - Nachrichten - In Produktion

    Steven Spielberg hat bereits mehrere Projekte in Planung, nun kommt ein neues dazu, dass der Regisseur laut Variety aber noch nicht direkt a...

  • So ist Batman in der "Man of Steel"-Fortsetzung gelandet: Regisseur Zack Snyder spricht über "Batman vs. Superman"

    So ist Batman in der "Man of Steel"-Fortsetzung gelandet: Regisseur Zack Snyder spricht über "Batman vs. Superman"

    Donnerstag, 17. April 2014 - Nachrichten - In Produktion

    In einem aktuellen Interview mit Forbes sprach Regisseur Zack Snyder über seine Comicverfilmung "Batman vs. Superman" und erklärt dabei, wie...

  • Cannes 2014: Marion Cotillard übt ihr Überzeugungstalent im ersten Trailer zu "Deux jours, une nuit" von den Dardenne Brüdern

    Cannes 2014: Marion Cotillard übt ihr Überzeugungstalent im ersten Trailer zu "Deux jours, une nuit" von den Dardenne Brüdern

    Donnerstag, 17. April 2014 - Nachrichten - In Produktion

    Sandra (Marion Cotillard) steckt in Schwierigkeiten: Wenn sie ihren Job nicht verlieren will, muss sie innerhalb 48 Stunden all ihre Kollege...

mehr In Produktion-Nachrichten
Zurück nach oben
Kino-Nachrichten
So ist Batman in der "Man of Steel"-Fortsetzung gelandet: Regisseur Zack Snyder spricht über "Batman vs. Superman"
So ist Batman in der "Man of Steel"-Fortsetzung gelandet: Regisseur Zack Snyder spricht über "Batman vs. Superman"
Tweet  
 
Marie Bäumer als toughe Männer-Bezwingerin im zweiten Trailer zu "Irre sind männlich" mit Fahri Yardim und Milan Peschel
Marie Bäumer als toughe Männer-Bezwingerin im zweiten Trailer zu "Irre sind männlich" mit Fahri Yardim und Milan Peschel
Tweet  
 
Cannes 2014: Marion Cotillard übt ihr Überzeugungstalent im ersten Trailer zu "Deux jours, une nuit" von den Dardenne Brüdern
Cannes 2014: Marion Cotillard übt ihr Überzeugungstalent im ersten Trailer zu "Deux jours, une nuit" von den Dardenne Brüdern
Tweet  
 
Cannes 2014: Erster Trailer zum Drama "Foxcatcher" mit Channing Tatum und Mark Ruffalo
Cannes 2014: Erster Trailer zum Drama "Foxcatcher" mit Channing Tatum und Mark Ruffalo
Tweet  
 
Alle Kino-Nachrichten
  1. Planet der Affen: Revolution

    Von Matt Reeves
    D-111

    Trailer
  2. Die Tribute von Panem 3 - Mockingjay Teil 1 D-216
  3. Turn Me On D-20
  4. Die Schadenfreundinnen D-13
  5. X-Men: Zukunft ist Vergangenheit D-34
  6. Marvel's The Avengers 2: Age of Ultron D-377
  7. Der Hobbit: Hin und zurück D-236
  8. Drachenzähmen leicht gemacht 2 D-97
  9. Bad Neighbors D-20
  10. Ride Along D-6
Weitere kommende Top-Filme
Die beliebtesten Trailer
des Tages - 18.04.2014
Alle Trailer ansehen
Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
  • Tatort: Zwischen zwei Welten
      1,5

    Zur Kritik
  • Grand Piano - Symphonie der Angst
      3,0

    Zur Kritik
  • Turn Me On
      4,0

    Zur Kritik
FILMSTARTS-Kritiken Archiv
Blogroll

> Kino Germanblogs

> critic.de

> Millus Filmblog

> Nerdtalk.de

> Film-Rezensionen

> Frau Flinkwert

> CinemaForever

> Paramount Kino Blog

> Cineclic.de

> Videoload