Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "About a Boy" als Sitcom: Serien-Adaption der Hugh-Grant-Komödie geplant
    Von Anne Kisters — 01.10.2012 um 11:05
    facebook Tweet

    Jason Katims, erfolgreicher Regisseur, Produzent und Emmy-Gewinner, wird für den US-amerikanischen Sender NBC eine Sitcom, die auf der Hugh-Grant-Erfolgskomödie "About a Boy" aus dem Jahr 2002 basiert, produzieren.

    Will, alias Hugh Grant, war in "About a Boy oder: Der Tag der toten Ente" ein uneinsichtiger und eigenbrötlerischer  Junggeselle, dessen Weg sich eines Tages mit dem von Marcus (Nicholas Hoult), einem etwas merkwürdigen kleinen Jungen, kreuzt und der dadurch sein Verantwortungsbewusstsein und die Freuden der Elternschaft entdeckt.


    Die NBC-Sitcom, die auf dem Paul und Chris Weitz Film und dem gleichnamigen Roman des Briten Nick Hornby basiert, wird sich weitestgehend an ihre erfolgreichen Vorbilder halten. Auch die TV-Serie wird sich um einen Junggesellen drehen, der eine Beziehung zu einem Nachbarsjungen und seiner verschrobenen Mutter aufbaut.

    Bereits 2003 unternahm der US-Sender Fox den Versuch, eine Serien-Adaption zu "About a Boy" zu produzieren. Damals stammte das Drehbuch von Matthew Carlson. Die Hauptrolle sollte Patrick Dempsey unter der Regie von Ken Kwapis übernehmen. Doch das Projekt verlief im Sande. Da kann man nur hoffen, dass die NBC-Sitcom unter der Leitung von Jason Katims ("Friday Night Lights", "Parenthood") unter einem besseren Stern steht.

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top