"House of Cards": Erster Trailer zu David Finchers Polit-Serie mit Kevin Spacey

von Leif Höfler ▪ Donnerstag, 15. November 2012 - 21:34

Verschafft euch einen ersten Eindruck von der starbesetzten, 100-Millionen-Dollar teuren Politdrama-Serie "House of Cards" mit Oscar-Preisträger Kevin Spacey als ambitionierten und verschlagenen Politik-Profi am Puls der Macht im Weißen Haus. Wir haben den ersten Trailer von Meisterregisseur David Finchers Seriendebüt.

Frank Underwood (Kevin Spacey) will unbedingt Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika werden. Um dieses hohe Ziel zu erreichen ist er bereit, so ziemlich alles zu tun. David Fincher ("The Social Network", "Fight Club") gewährt in seinem US-Remake der gleichnamigen BBC-Mini-Serie einen Einblick hinter die Kulissen des schmutzigen Politik- und Wahlkampf-Geschäfts. Im Trailer wendet sich Underwood (Spacey) den Zuschauer schonmal ganz offen und unverblümt zu und spricht direkt in die Kameras. Welche Enthüllungen der Washingtoner politischen Praxis die Serie bereithält, können US-Bürger bereits ab dem 1. Februar 2013 sehen. Dann startet die erste Folge der 13-teiligen ersten Staffel von "House of Cards". Dem weiteren hochkarätigen Cast gehören Michael Kelly ("Der fremde Sohn"), Kate Mara ("127 Hours") und Robin Wright ("Verblendung") an.

Eine Besonderheit: "House of Cards" ist die erste eigene Serie des DVD-Verleihs und Video-On-Demand-Dienstes Netflix. Die Serie wird also nicht im TV ausgestrahlt, sondern online für die Kunden von Netflix abrufbar sein.

Hier der Trailer:

Kommentare einblenden

Kommentare

Kino-Nachrichten
"Watch Dogs": "Zombieland"-Autoren schreiben Drehbuch zur Videospieladaption
"Watch Dogs": "Zombieland"-Autoren schreiben Drehbuch zur Videospieladaption
Tweet  
 
Neuer internationaler Trailer zum Monster-Actioner "Godzilla"
Neuer internationaler Trailer zum Monster-Actioner "Godzilla"
Tweet  
 
"Cuban Fury": Deutscher Trailer zur Tanzkomödie mit Nick Frost
"Cuban Fury": Deutscher Trailer zur Tanzkomödie mit Nick Frost
Tweet  
 
Hauptdarsteller Eric Roberts über Ekel-Horror "The Human Centipede 3": "Es ist wirklich grässlich"
Hauptdarsteller Eric Roberts über Ekel-Horror "The Human Centipede 3": "Es ist wirklich grässlich"
Tweet  
 
Alle Kino-Nachrichten
Die besten kommenden TV-Serien
Die beliebtesten Trailer
des Tages - 24.04.2014
Alle Trailer ansehen
Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
Die Erfindung der Liebe
  4,0

Zulu
  3,5

3 Days to Kill
  3,0

FILMSTARTS-Kritiken Archiv