mehr Fotos-Nachrichten

 
 
Erstes Bild von Rebecca Hall und keine "Avengers"-Kollegen in "Iron Man 3"

Freitag, 30. November 2012 - Nachrichten - Fotos

Mit der Veröffentlichung einiger neuer Bilder zu "Iron Man 3" können Fans nun einen ersten Blick auf Rebecca Hall in ihrer Rolle als Maya Hansen werfen. Außerdem verriet Nick-Fury-Darsteller Samuel L. Jackson, dass Tony Stark in seinem dritten Einzel-Abenteuer keine Hilfe von anderen "Avengers"-Kollegen bekommt.

In unserer Bildergalerie zu "Iron Man 3" befinden sich bereits einige Bilder von Robert Downey Jr. als Tony Stark in legerer Kleidung oder im metallenen Anzug, Gwyneth Paltrow als Pepper Potts und Ben Kingsley als gefürchteter Mandarin. Nun kommt das erste Bild von Rebecca Hall als Maya Hansen hinzu. Die in den Comics beschriebene Wissenschaftlerin Hansen müsste etwa 30 Jahre alt sein, auf dem Bild trägt sie allerdings einen bunten Rock und Sneakers und wirkt dadurch eher jünger. Außerdem wurden weitere Bilder von Tony Stark und seinem Helm veröffentlicht, die wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen.

Zunächst aber noch eine Neuigkeit zu dem möglichen (und heißdiskutierten) Auftritt eines "Avengers"-Kollegen von Tony Stark in "Iron Man 3": Es wird keinen geben, zumindest nicht laut Samuel L. Jackson. Gegenüber Total Film sagte der Darsteller von S.H.I.E.L.D.-Direktor Nick Fury: "Ich denke mein nächster Auftritt als Nick Fury ist in 'Captain America 2: The Winter Soldier', weil ich nicht in 'Iron Man 3' mitmache. Keiner der Avengers wird in 'Iron Man 3' dabei sein. Es ist ein für sich allein stehender 'Iron Man'-Film."

Zum Kinostart am 1. Mai 2013 wissen wir, ob wirklich kein Kollege aus "The Avengers" (z.B. Thor, Hulk, Hawkeye oder Black Widow) in der kommenden Marvel-Verfilmung auftauchen wird. Es besteht ja durchaus die Möglichkeit, dass zukünftige Mitglieder der Heldentruppe ihren ersten Auftritt im Film-Universum der Comicschmiede haben. Dazu gibt es ein Gerücht mit Spoiler-Gefahr: Neuer weiblicher Avenger soll eingeführt werden.


Aber hier nun endlich die versprochenen Bilder:

 

 

 


Beitrag von: Maren Koetsier

Erfahre mehr:  Robert Downey Jr. , Samuel L. Jackson , Shane Black , Rebecca Hall , Iron Man 3

Andere Nachrichten zum Thema Fotos

  • "Sin City: A Dame to Kill For": Coole Comic-Storyboards mit viel nackter Haut geben Hinweise auf Stil und Handlung

    "Sin City: A Dame to Kill For": Coole Comic-Storyboards mit viel nackter Haut geben Hinweise auf Stil und Handlung

    Donnerstag, 17. April 2014 - Nachrichten - Fotos

    Auf der offiziellen Facebook-Seite von Robert Rodriguez' "Sin City: A Dame to Kill For" wurden mehrere Bilder aus den Comics von Frank Mille...

  • "The Equalizer": Erstes Poster zu Antoine Fuquas Action-Thriller mit Denzel Washington

    "The Equalizer": Erstes Poster zu Antoine Fuquas Action-Thriller mit Denzel Washington

    Donnerstag, 17. April 2014 - Nachrichten - Fotos

    Wir haben das erste Poster zum Action-Thriller "The Equalizer" von Antoine Fuqua ("Training Day"), der Verfilmung der 80er-Kult-Serie gleich...

  • Dwayne Johnson twittert Bild von seinem Training für den Erdbeben-Katastrophenfilm "San Andreas"

    Dwayne Johnson twittert Bild von seinem Training für den Erdbeben-Katastrophenfilm "San Andreas"

    Donnerstag, 17. April 2014 - Nachrichten - Fotos

    Für seinen Auftritt als muskelbepackter Sagenheld im anstehenden "Hercules" musste Action-Star Dwayne Johnson bereits hart trainieren, doch ...

mehr Fotos-Nachrichten
Zurück nach oben
  • WhiteFalcon

    Würde mal sagen, Rückschlüsse von der Kleidung auf das Alter zu ziehen ist Blödsinn. Trägt ja auch nicht jeder Banker den ganzen Tag Nadelstreifenanzug.

    Das keiner von den anderen Avengers dabei ist, muss ja auch nicht sein. Einen ersten Hinweis auf The Avengers 2 kann man auch anders im Film bzw. nach dem Abspann einbauen und ich bin sicher der WIRD drin sein.

    Würden sich jetzt in jedem Film 2 oder 3 Avengers tummeln, könnte man das gleich nennen:
    "Iron Man 3 on the way to The Avengers 2 - Kampf gegen den Mandarin" oder so.

  • -Renault-

    Irgendwie scheint mir der Film sehr auf das The Dark Knight Rises Image getrimmt zu sein. Iron Man wird gebrochen, zerstörte Maske, landet im Exil, usw...

  • Horus

    @-Renault-
    Was aber vom Produzenten verneint wurde: "Nein, es ist kein düsterer Film. Aber er wartet mit einigen neuen Aspekten auf." - So in etwa.

  • WhiteFalcon

    @ Renault
    Das ist eher unwahrscheinlich. Der Batman Verlag DC Comics ist ja Konkurrent des Marvel Verlages. Da glaube ich eher nicht, dass die sich daran orientieren. Wäre so ähnlich, als würde Burger King auf einmal den BigMac von Mc Donalds anbieten.
    Aber ist ja nun auch schon der vierte Auftritt von Iron Man, da darf man auch schonmal ein wenig härter zur Sache gehen und experimentieren. Vielleicht ist es ja auch Pepper die den Helm in der Hand hält. Es hieß ja, dass sie diesmal ebenfalls einen Auftritt im Iron Man Anzug absolviert. Die Hände sind auf jedenfall die einer Frau, nicht die von Tony.

  • Modell-101

    Der Helm scheint ziemlich dünn gepanzert zu sein. Um solche Kämpfe als normalo durchzustehen, braucht es sicher einen dickeren Helm.
    Zu den Cameos: Wenn einer der anderen Avengers da auftreten würde, dann wäre er quasi gezwungen, Iron Man zu helfen, andernfalls müsste man gut erklären, wieso er das nicht tut. Aber da es nun mal sein eigener Film ist, muss er es auch alleine machen. Aber wünschenswert wäre, dass die anderen zumindest erwähnt werden, z.B. das es in den Nachrichten erwähnt wird, dass Cap in New York zusammen mit einem großen Afrovogel einen Zombiesoldaten bekämpft. Wäre ein Ding, wenn dass ignoriert würde.

  • Merdan C.

    Vielleicht keine alten Gesichter, aber bestimmt wird eine neue Avengers-Figur eingeführt. Die haben bestimmt einen coolen Auftritt von einem oder einer Neuen fertig im Skript. Robert Downey J.R. wird immer mehr zu Tony Stark ;).

Kino-Nachrichten
So ist Batman in der "Man of Steel"-Fortsetzung gelandet: Regisseur Zack Snyder spricht über "Batman vs. Superman"
So ist Batman in der "Man of Steel"-Fortsetzung gelandet: Regisseur Zack Snyder spricht über "Batman vs. Superman"
Tweet  
 
Marie Bäumer als toughe Männer-Bezwingerin im zweiten Trailer zu "Irre sind männlich" mit Fahri Yardim und Milan Peschel
Marie Bäumer als toughe Männer-Bezwingerin im zweiten Trailer zu "Irre sind männlich" mit Fahri Yardim und Milan Peschel
Tweet  
 
Cannes 2014: Marion Cotillard übt ihr Überzeugungstalent im ersten Trailer zu "Deux jours, une nuit" von den Dardenne Brüdern
Cannes 2014: Marion Cotillard übt ihr Überzeugungstalent im ersten Trailer zu "Deux jours, une nuit" von den Dardenne Brüdern
Tweet  
 
Cannes 2014: Erster Trailer zum Drama "Foxcatcher" mit Channing Tatum und Mark Ruffalo
Cannes 2014: Erster Trailer zum Drama "Foxcatcher" mit Channing Tatum und Mark Ruffalo
Tweet  
 
Alle Kino-Nachrichten
  1. Planet der Affen: Revolution

    Von Matt Reeves
    D-111

    Trailer
  2. Die Tribute von Panem 3 - Mockingjay Teil 1 D-216
  3. Turn Me On D-20
  4. Die Schadenfreundinnen D-13
  5. X-Men: Zukunft ist Vergangenheit D-34
  6. Marvel's The Avengers 2: Age of Ultron D-377
  7. Der Hobbit: Hin und zurück D-236
  8. Drachenzähmen leicht gemacht 2 D-97
  9. Bad Neighbors D-20
  10. Ride Along D-6
Weitere kommende Top-Filme
Die beliebtesten Trailer
des Tages - 18.04.2014
Alle Trailer ansehen
Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
  • Tatort: Zwischen zwei Welten
      1,5

    Zur Kritik
  • Grand Piano - Symphonie der Angst
      3,0

    Zur Kritik
  • Turn Me On
      4,0

    Zur Kritik
FILMSTARTS-Kritiken Archiv
Blogroll

> Kino Germanblogs

> critic.de

> Millus Filmblog

> Nerdtalk.de

> Film-Rezensionen

> Frau Flinkwert

> CinemaForever

> Paramount Kino Blog

> Cineclic.de

> Videoload