Mein FILMSTARTS
    Deutsche Charts: "Twilight 4.2" auch in der dritten Woche top, "Ralph reichts" neu auf Platz drei
    Von Martin Minke — 11.12.2012 um 07:55
    facebook Tweet

    Die dritte Woche, die dritte Erstplatzierung für "Twilight 4.2" in den deutschen Kinocharts. Für "Skyfall" reicht es in der sechsten Woche aber immer noch für den zweiten Platz, während "Ralph reichts" neu auf Platz drei einsteigt.

    In der dritten Woche in Folge steht "Breaking Dawn - Bis(s) zum Ende der Nacht (Teil 2)" auf dem ersten Platz der deutschen Kinocharts. Mit 300.722 Zuschauern konnte die Vampir-Romanze noch einmal ein respektables Ergebnis an einem insgesamt eher schwachen Wochenende erreichen. Insgesamt haben nun mehr als 3,1 Millionen Zuschauer den von Bill Condon inszenierten Film gesehen. Doch auch "Skyfall" steht in Deutschland in seiner sechsten Woche noch mehr als gut da und regte weitere 212.073 Menschen zum Kauf einer Kinokarte an. Insgesamt konnten bereits 6,8 Millionen Kinokarten verkauft werden. Höchstwahrscheinlich wird die Sieben-Millionen-Marke in der nächsten Woche geknackt werden. Neu in den Charts auf Platz drei positioniert sich "Ralph reichts" mit 180.045 (inklusive Previews 200.919) Zuschauern.

    Auch auf dem vierten Platz befindet sich ein Animationsfilm. "Die Hüter des Lichts" hatte in der zweiten Spielwoche 99.340 Zuschauer (insgesamt 284.505). Dies ist auch in Deutschland weniger, als man sich von der Kinderhelden-Justice League erwartet haben dürfte. Den fünften Platz kann in dieser Woche "Cloud Atlas" mit 80.446 Zuschauern für sich beanspruchen. Obwohl der Philosophie-Thriller an den Kassen bisher nicht der große Wurf gelang, ist das Ergebnis in Deutschland mit über 875.000 Zuschauern recht ordentlich. Das türkische Drama "Evim Sensin - Du bist mein Zuhause" kann weiterhin gut mithalten und wurde an diesem Wochenende von weiteren 49.528 Zuschauern gesehen. In zwei Wochen haben nun 134.541 Menschen den Weg in die Kinos gefunden.

    Auf Platz sieben wartet ein weiterer Neueinsteiger. Joe Wrights Verfilmung des Tolstoi-Romans "Anna Karenina" mit Keira Knightley in der Hauptrolle sorgte bei 46.657 Menschen für romantische Stimmung. Der Zuschauerzähler steht hier dank Vorab-Screenings insgesamt bereits bei 48.486 Zuschauern. Auf Platz acht befindet sich die Horror-Videospielverfilmung "Silent Hill 2: Revelation" mit 43.933 (insgesamt 128.576) Zuschauern und auf Platz neun "Das Geheimnis der Feenflügel" mit 36.912 (insgesamt 415.904) Zuschauern. Das Schlusslicht der Top Zehn bildet "7 Psychos". Die grandiose Gangster-Komödie mit Colin Farrell, Woody Harrelson und Christopher Walken hatte insgesamt 59.823 Zuschauer; 34.585 davon am vergangenen Wochenende.

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Merdan C.
      Das ist mein Lieblings-Bond , und - Silva- ist unter den Top 3 meiner Lieblingsschurken. Hab mir den jetzt zum zweiten Mal angeschaut, echt Top. Und -Der Hobbit- könnte sogar mehr Zuschauer als -The Avengers- haben.
    • WhiteFalcon
      Skyfall damit auf Platz 2 der Jahresendabrechnung hinter Beste Freunde. Freut mich als Bond-Fan riesig.Könnte bitte jemand so einige Kinogänger aufhalten, sich in Kürze die Truppe aus Mittelerde anzuschauen, dann bleibt Bond auch da!!!! :-))Obwohl realistisch gesehen, wird der Hobbit wohl so 10 Millionen+ Kinogänger haben. Aber Bond über 7 Millionen nächste Woche. SUPER!!!!
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Die Eiskönigin 2 Trailer DF
    Susi und Strolch Trailer (2) OV
    Die fantastische Reise des Dr. Dolittle Trailer DF
    Das perfekte Geheimnis Trailer DF
    Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers Trailer OmdU
    Halloween Haunt Trailer DF
    Alle Top-Trailer
    Alle Kino-Nachrichten
    Trailer zu "Freies Land": Düsterer Noir-Thriller von "Dogs Of Berlin"-Macher Christian Alvart
    NEWS - Videos
    Mittwoch, 16. Oktober 2019
    Trailer zu "Freies Land": Düsterer Noir-Thriller von "Dogs Of Berlin"-Macher Christian Alvart
    Bud Spencer zurück im Kino: "Sie nannten ihn Spencer" läuft in lustiger neuer Fassung
    NEWS - Im Kino
    Mittwoch, 16. Oktober 2019
    Bud Spencer zurück im Kino: "Sie nannten ihn Spencer" läuft in lustiger neuer Fassung
    Die neuesten Kino-Nachrichten
    Neustarts der Woche
    ab 17.10.2019
    Maleficent 2: Mächte der Finsternis
    Maleficent 2: Mächte der Finsternis
    Von Joachim Rønning
    Mit Angelina Jolie, Elle Fanning, Harris Dickinson
    Trailer
    Ich war noch niemals in New York
    Ich war noch niemals in New York
    Von Philipp Stölzl
    Mit Heike Makatsch, Moritz Bleibtreu, Katharina Thalbach
    Trailer
    Parasite
    Parasite
    Von Joon-ho Bong
    Mit Kang-Ho Song, Woo-sik Choi, Park So-Dam
    Trailer
    Lino - Ein voll verkatertes Abenteuer
    Lino - Ein voll verkatertes Abenteuer
    Von Rafael Ribas
    Trailer
    After The Wedding
    After The Wedding
    Von Bart Freundlich
    Mit Michelle Williams, Julianne Moore, Billy Crudup
    Trailer
    Filme veröffentlicht in der Woche
    Back to Top