Bilder aus "Star Wars" beweisen: Es gab doch weibliche Rebellen-Piloten

von Martin Minke ▪ Donnerstag, 13. Dezember 2012 - 08:00

Manche Star-Wars-Fans fragen sich immer wieder, warum es keine weiblichen Piloten in der alten "Star Wars"-Trilogie gab. Neue Bilder enthüllen nun jedoch, dass es diese sehr wohl gab, ihre Szenen jedoch allesamt der Schere zum Opfer fielen.

Einigen Zuschauern dürfte es aufgefallen sein, dass es in der alten "Star Wars"-Trilogie so gut wie keine Frauen am Steuer eines sogenannten X-Wings gab. Die einzige Frau, die man tatsächlich am Steuer eines solchen Rebellen-Jägers sah, wurde in der Originalfassung nachträglich von einem Mann synchronisiert und war somit nicht mehr als Frau zu erkennen. Nun veröffentlichte Bilder von geschnittenen Szenen enthüllen jedoch, dass es durchaus weibliche Piloten gab, deren Szenen aber alle nicht in der finalen Fassung enthalten sind. Diese Bilder könnt ihr euch hier ansehen:

Warum keine Frau es in die fertige Version geschafft hat, kann nur spekuliert werden. Einige Fans vertreten die Ansicht, das damalige Publikum sei noch nicht bereit gewesen, Frauen in Kampfszenen sterben zu sehen. So dauerte es bis zum Jahr 1999, als man in "Star Wars: Episode I - Die dunkle Bedrohung" erstmals eine Frau ein Raumschiff in den Kampf steuern sah.

Kommentare einblenden

Kommentare

  • SionSono

    Die erste Pilotin ist im Film zu sehen, wurde allerdings mit einer männlichen Stimme synchronisiert.

  • Da HouseCat

    war es nicht "alien", der die frau etablierte?
    so ist es doch die perfekte gelegenheit noch eine weitere version von star wars auf den markt zu werfen, wenn es die szenen noch in bewegung gibt, müsste jeder star wars fan haben müssen.

  • Martin M.

    @SionSono - deshalb steht das ja auch so in der News ;-)

  • travelyeti

    Schön zu wissen, aber warum fällt denen das ausgerechnet jetzt ein? So ca. 30 Jahre nach besagten Filmen... und achja, kurz nachdem neue angekündigt wurden.

  • greek freak

    Wayne interessiert's ?

  • Klaus S.

    *räusper...1979 hat Erin Gray bereits in Buck Rogers In The 25th Century ein Raumschiff gesteuert ^^

  • Empirical

    Ähm nö, Fehlinformation. Bei dem Piloten auf dem ersten Bild handelt es sich um einen männlichen Charakter namens "Arvel Crynyd" aus Rückkehr der Jedi-Ritter und dieser wurde von dem ganz und gar männlichen schottischem Schauspieler Hilton McRae verkörpert.

Kino-Nachrichten
"SpongeBob Schwammkopf 3D": Erster Blick auf den gelben Kultschwamm
"SpongeBob Schwammkopf 3D": Erster Blick auf den gelben Kultschwamm
Tweet  
 
"24": Kinofilm zur Echtzeit-Thriller-Serie ist auch nach dem Ende von "Live Another Day" noch eine Option
"24": Kinofilm zur Echtzeit-Thriller-Serie ist auch nach dem Ende von "Live Another Day" noch eine Option
Tweet  
 
Erste Bilder zur Videospiel-Adaption "Hitman: Agent 47" zeigen "Homeland"-Star Rupert Friend in Aktion
Erste Bilder zur Videospiel-Adaption "Hitman: Agent 47" zeigen "Homeland"-Star Rupert Friend in Aktion
Tweet  
 
Warner plant Mega-Filmreihe zum Thema "Märchen aus tausendundeiner Nacht" bestehend aus 7 Filmen
Warner plant Mega-Filmreihe zum Thema "Märchen aus tausendundeiner Nacht" bestehend aus 7 Filmen
Tweet  
 
Alle Kino-Nachrichten
  1. Fifty Shades of Grey

    Von Sam Taylor-Johnson

    Trailer
  2. The Purge 2: Anarchy
  3. 22 Jump Street
  4. Guardians Of The Galaxy
  5. Planet der Affen: Revolution
  6. Die Tribute von Panem 3 - Mockingjay Teil 1
  7. Lucy
  8. The Expendables 3
  9. Step Up: All In
  10. Hercules
Weitere kommende Top-Filme
Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
Planes 2 - Immer im Einsatz
  3,0

Mr. Turner - Meister des Lichts
  4,5

The Harvest
  3,0

FILMSTARTS-Kritiken Archiv