Nach dem schockierenden Staffelfinale: Macher von "Dexter" gibt Ausblick auf Season 8 und das Ende der Serie
von Björn Becher ▪ Dienstag, 18. Dezember 2012 - 07:15

Nach dem Finale der 7. Staffel von "Dexter" denken die Macher schon weiter. Showrunner und Chefautor Scott Buck verriet Entertainment Weekly schon einige Details zur kommenden 8. Staffel, die möglicherweise auch die letzte sein könnte. Aber Vorsicht: Die Infos enthalten Spoiler zum Finale von Staffel 7!

Achtung: Ab hier auch Spoiler zum Finale der 7. Staffel!


Das am Sonntag (16.12.2012) ausgestrahlte Staffelfinale von "Dexter" brachte nicht nur Rekordquoten, sondern auch die Frage, ob Debra (Jennifer Carpenter) nun endgültig auf die dunkle Seite gewechselt ist und ob sie nun näher an Dexter (Michael C. Hall) heranrückt oder sich weiter von ihm entfernt. Laut Showrunner Scott Buck wird es dabei von beidem etwas geben. Der von Debra verübte Mord binde beide auf einzigartige Weise noch stärker aneinander, aber dies sei natürlich nicht die positivste Art der Bindung. Das dürfte auch zur Folge haben, dass Debras romantische Gefühle für ihren Adoptivbruder endgültig verschwinden. Sie werde zwar immer Dexter auf ihre eigene Art lieben, aber sie werde keine romantischen Gefühle mehr hegen, so Buck. Debra sei nun von allem überwältigt und habe große Probleme überhaupt zu erkennen, was sie denkt.

Nun da Dexter Debra endgültig in sein Treiben als Serienkiller gezogen hat, liegt natürlich die Befürchtung nahe, dass jegliche Sympathie des Zuschauers für die Hauptfigur der Serie schwindet. Die Macher scheinen sich dessen bewusst, ihnen sei laut Buck aber wichtig, dass sich der Zuschauer nicht von ihm abwende. Stattdessen wollen sie, dass man Dexter besser verstehe. Umso menschlicher dieser werde, umso mehr Verantwortung müsse er nämlich selbst für seine Taten übernehmen. Dass mache die Figur nicht nur interessanter und komplexer, sondern auch schuldiger.

Kleinbild (Nachrichten) - ARTICLE : 18476380

Die kommende achte Staffel wird somit sicher einen großen Fokus auf der weiter veränderten Beziehung zwischen Debra und Dexter haben, so wie auf den Konsequenzen aus ihren Taten. Trotzdem werde es natürlich auch einige Personen geben, gegen die Dexter auf seine gewohnte Weise vorgehen wird. Laut Buck werde es aber nicht den typischen Bösewicht geben, keinen anderen Killer, der gleichzeitig von Polizei und Dexter gejagt wird. Der Bösewicht sei in der nächsten Staffel deutlich anders. Daneben ergänzte Buck gegenüber TVLine noch, dass man auch noch mehr über Dexters Ursprung erfahren werde. Hier sei noch längst nicht alles erzählt worden.

Weiter dabei bleiben sollen übrigens David Zayas und Yvonne Strahovski. Batista sei zwar nun im Ruhestand, aber die Situation habe sich massiv geändert, blieb Buck angesprochen auf die weitere Beteiligung von Zayas leicht nebulös, stellte aber klar: Zayas ist weiter dabei! Könnte heißen: Nun mit dem überraschenden Tod seiner ehemaligen Lebensgefährten schenkt Angel Batistia deren Theorie über den Serienkiller Dexter vielleicht doch etwas mehr Glauben? Klarer wurde Buck in Sachen Yvonne Strahovski. Der schöne Gaststar dieser Staffel soll zurückkehren. Dies sei aber noch nicht sicher, da es noch keinen Vertrag mit ihr für die nächste Staffel gebe.

Da die 8. Staffel nach derzeitigem Stand auch die finale ist, wurde Scott Buck von den Kollegen von Entertainment Weekly natürlich auch zum großen Serienfinale befragt. Der Autor ließ dazu verlauten, dass man nach derzeitigem Stand die Staffel so angehe, als sei es die letzte. Da die endgültige Entscheidung aber beim Sender Showtime liege und diese noch nicht final getroffen sei, sei man aber bereit für Änderungen, falls die Serie doch weiter verlängert werde. Derzeitig plane man aber mit einem endgültigen Abschluss und nicht mit einem Cliffhanger nach dem Ende von Staffel 8. Buck hat dabei nach eigener Aussage auch bereits eine klare Finalszene im Kopf und nimmt dabei "Dexter"-Fans jegliche Hoffnungen auf ein "Happy-End": Eine Serienkiller-Geschichte könne nur auf bestimmte Arten enden und keines dieser Enden sei wirklich "happy".

Wir dürfen gespannt bleiben wie es in der möglicherweise finalen achten Staffel weiter geht. Ab Herbst 2013 wird diese in den USA auf Showtime ausgestrahlt.

Das könnte Dich interessieren

Kommentare einblenden

Kommentare

  • Christian Bartels

    Nun da Dexter im Off ja sein Leben erzählt und sich und sein handeln immer kommentiert und reflektiert, ist wahrscheinlich dass er im Sinne öfters genutzter Stilmittel entweder Tod ist, vor seinem Tod sein Leben vor dem Auge vorbeiziehen sieht, oder aber im Gefängnis sitzt, und jemanden sein Leben erzählt. MIt allen könnte ich Leben. Er hat viele Unschuldige Leben auf dem Gewissen, ein HappyEnd wäre sehr sehr unpassend. Außer vielleicht Debras Tod durch Dexters und eine Flucht mit Yvonne nach "Argentina"...

Kino-Nachrichten
Snapchat-Horror im "Blair Witch"-Stil: Erster Trailer zu "Sickhouse", der komplett mit der Handy-App realisiert wurde
Snapchat-Horror im "Blair Witch"-Stil: Erster Trailer zu "Sickhouse", der komplett mit der Handy-App realisiert wurde
Tweet  
 
Offizielles zu Shane Blacks "Doc Savage": Dwayne Johnson spielt den Mann, der alles kann
Offizielles zu Shane Blacks "Doc Savage": Dwayne Johnson spielt den Mann, der alles kann
Tweet  
 
"Umweg nach Hause": Erster Trailer zum Netflix-Roadmovie mit Paul Rudd und Selena Gomez
"Umweg nach Hause": Erster Trailer zum Netflix-Roadmovie mit Paul Rudd und Selena Gomez
Tweet  
 
Will lieber "echte" Schauspieler: "Can A Song Save Your Life?"-Regisseur kritisiert seine Hauptdarstellerin Keira Knightley
Will lieber "echte" Schauspieler: "Can A Song Save Your Life?"-Regisseur kritisiert seine Hauptdarstellerin Keira Knightley
Tweet  
 
"Ghostbusters"-Star Melissa McCarthy nimmt Nörgler nicht so ernst: "Die haben keine Freunde"
"Ghostbusters"-Star Melissa McCarthy nimmt Nörgler nicht so ernst: "Die haben keine Freunde"
Tweet  
 
Aufregendes deutsches Indie-Kino mit "Love Steaks": Die TV-Tipps für Montag, 30. Mai 2016
Aufregendes deutsches Indie-Kino mit "Love Steaks": Die TV-Tipps für Montag, 30. Mai 2016
Tweet  
 
Alle Kino-Nachrichten

Mit Catherine Dent, David Denman
Alle Trailer und Videos | Bilder

Mit Ashlynn Yennie, Justin Berti
Alle Trailer und Videos | Bilder

Kevin Can Wait

Mit Kevin James, Erinn Hayes
Alle Trailer und Videos | Bilder

Wolf Creek

Mit John Jarratt, Lucy Fry
Alle Trailer und Videos | Bilder

Shooter

Mit Ryan Phillippe, David Stuart
Alle Trailer und Videos | Bilder

Die besten kommenden TV-Serien
Die beliebtesten Trailer
Star Trek Beyond Trailer (2) DF
7.472 Views
Assassin's Creed Trailer DF
26.015 Views
Swiss Army Man Trailer OV
11.597 Views
Alle Trailer ansehen
Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
Everybody Wants Some!!
  4,0

The Stopover
  3,5

Mikro & Sprit
  4,0

FILMSTARTS-Kritiken Archiv