Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Berlinale-Wettbewerb komplett: Linklaters "Before Midnight" und David Gordon Greens "Prince Avalanche" mit von der Partie
    Von Nina Becker — 18.01.2013 um 15:42
    facebook Tweet

    Der Wettbewerb der 63. Berliner Filmfestspiele ist komplett. Heute kamen zu den bereits angekündigten 15 Filmen weitere 8 Beiträge hinzu. Darunter Richard Linklaters "Before Midnight" und der neue David-Gordon-Green-Film "Prince Avalanche". Außerdem dabei ist "Dark Blood", der letzte Film des 1993 verstorbenen Schauspielers River Phoenix.

    Bei den heute bekannt gegebenen Filmen, die im Wettbewerb der diesjährigen Berlinale laufen werden, handelt es sich um die letzten acht Beiträge. Mit 23 Filmen ist die Kategorie komplett und es kann losgehen. Mit Beiträgen aus den Niederlanden, Griechenland, Russland, Deutschland, Schweiz, Portugal, USA, Kasachstan, Kanada und Polen versammeln sich in Berlin in der Zeit vom 7. bis zum 13. Februar 2013 Filme aus Welt und treten gegeneinander an. Dem Gewinner winkt der Goldene Bär als Hauptpreis. Den Jury-Vorsitz übernimmt dieses Jahr Regisseur Wong Kar-Wai ("My Blueberry Nights", "In the Mood for Love").

    Das Sequel "Before Midnight" zu den Filmen "Before Sunrise" und "Before Sunset" von Richard Linklater mit den beiden Hauptdarstellern Ethan Hawke und Julie Delpy wird vor allem die Fans des Film-Pärchens Jesse und Celine, das sich 1995 zum ersten Mal auf der Leinwand begegnete und auf den ersten Blick in Liebe verfiel, freuen. Gedreht wurde die Fortsetzung im vergangenen Sommer heimlich auf Griechenland, wie wir erst kürzlich erfahren haben. Ob sich die beiden Seelenverwandten im dritten Teil der Romanze endlich kriegen, wurde noch nicht verraten. "Before Midnight" wird außer Konkurrenz auf der Berlinale laufen.

    Besonders interessant wird vermutlich das Drama "Dark Blood" mit dem 1993 verstorbenen Schauspieler River Phoenix in seiner letzten Rolle. Phoenix starb während der Dreharbeiten an einer Überdosis Kokain in den Armen seines Bruder Joaquin Phoenix ("Walkt he Line"). Ob Joaquin Phoenix an der Fertigstellung des Films von George Sluizer ("Spurlos") beteiligt war, wie wir berichteten, ist noch nicht klar. Auch "Dark Blood" wird außer Konkurrenz im Wettbewerb laufen.

    Freuen können sich auch Fans von "Ananas Express"-Regisseur David Gordon Green, der mit seinem neuen Film "Prince Avalanche" ins Rennen geht. In der Tragik-Komödie erneuern Paul Rudd ("Immer Ärger mit 40") und Emile Hirsch ("Into the Wild", "Savages") als Aushilfsarbeiter die weißen Streifen auf der Straße und philosophieren über das Leben.

    Hier gibt es noch die komplette Liste alle Filme im Wettbewerb der Berlinale 2013:

    The Grandmasters
    Hongkong/China
    Von Wong Kar-wai
    Mit Tony Leung Chiu Wai, Zhang Ziyi
    Internationale Premiere / außer Konkurrenz / Eröffnungsfilm

    Before Midnight
    USA / Griechenland
    Von Richard Linklater (Before Sunrise, School of Rock, Ich & Orson Welles)
    Mit Ethan Hawke, Julie Delpy
    Internationale Premiere / außer Konkurrenz

    Dark Blood
    Niederlande
    Von George Sluizer (Utz, Spurlos, Der Commissioner – Im Zentrum der Macht)
    Mit River Phoenix († 1993), Judy Davis, Jonathan Pryce, Karen Black
    Internationale Premiere / außer Konkurrenz

    Dolgaya schastlivaya zhizn (A Long and Happy Life)
    Russische Föderation
    Von Boris Khlebnikov (Koktebel, Svobodnoe plavanie, Sumasshedsay a pomoshch)
    Mit Alexander Yatsenko, Eugene Sitiy, Anna Kotova
    Weltpremiere

    Nachtzug nach Lissabon
    Deutschland/Schweiz/Portugal
    Von Bille August (Pelle, der Eroberer; Das Geisterhaus; Goodbye Bafana)
    Mit Jeremy Irons, Mélanie Laurent, Jack Huston, Martina Gedeck, August Diehl, Christopher Lee, Charlotte Rampling
    Weltpremiere / außer Konkurrenz

    Prince Avalanche
    USA
    Von David Gordon Green (George Washington, All the Real Girls, Ananas Express)
    Mit Paul Rudd, Emile Hirsch
    Internationale Premiere

    Harmony Lessons (Harmony Lessons)
    Kasachstan/Deutschland
    Von Emir Baigazin - Debütfilm
    Mit Timur Aidarbekov, Aslan Anarbayev, Mukhtar Andassov
    Weltpremiere

    Vic+Flo ont vu un ours (Vic und Flo haben einen Bären gesehen)
    Kanada
    Von Denis Côté (Les états nordiques, Curling, Bestiaire)
    Mit Pierrette Robitaille, Romane Bohringer, Marc-André Grondin
    Weltpremiere

    In the Name of (W imię...)
    Polen
    Von Małgośka Szumowska (Leben in mir, 33 Szenen aus dem Leben, Elles)
    Mit Andrzej Chyra, Mateusz Kościukiewicz
    Weltpremiere

    Camille Claudel 1915
    Frankreich
    Von Bruno Dumont (Das Leben Jesu, Humanität, Flandern)
    Mit Juliette Binoche, Jean-Luc Vincent
    Weltpremiere

    On my Way (Elle s'en va)
    Frankreich
    Von Emmanuelle Bercot (Clément, Backstage, Les infidèles)
    Mit Catherine Deneuve
    Weltpremiere

    Epizoda u zivotu beraca zeljeza (An Episode in the Life of an Iron Picker)
    Bosnien und Herzegowina/Frankreich/Slowenien
    Von Danis Tanovic (No Man’s Land, Wie in der Hölle, Cirkus Columbia)
    Mit Senada Alimanovic, Nazif Mujic, Sandra Mujic, Semsa Mujic
    Weltpremiere

    Gold
    Deutschland
    Von Thomas Arslan (Dealer, Ferien, Im Schatten)
    Mit Nina Hoss, Marko Mandic, Uwe Bohm, Lars Rudolph, Peter Kurth, Rosa Enskat, Wolfgang Packhäuser
    Weltpremiere

    Die Nonne (La Religieuse)
    Frankreich/Deutschland/Belgien
    Von Guillaume Nicloux (Die fliegenden Kinder, Eine ganz private Affäre, Im Schatten der Wälder)
    Mit Pauline Etienne, Isabelle Huppert, Louise Bourgoin, Martina Gedeck
    Weltpremiere

    Layla Fourie
    Deutschland/Südafrika/Frankreich/Niederlande
    Von Pia Marais (Die Unerzogenen, Im Alter von Ellen)
    Mit Rayna Campbell, August Diehl, Rapule Hendricks
    Weltpremiere

    The Necessary Death of Charlie Countryman
    USA
    Von Fredrik Bond - Spielfilmdebüt
    Mit Shia LaBeouf, Evan Rachel Wood, Mads Mikkelsen, Til Schweiger, Rupert Grint, James Buckley
    Internationale Premiere

    Parde (Closed Curtain)
    Iran
    Von Jafar Panahi (Der Kreis, Offside, Dies ist kein Film) und Kambozia Partovi (Der Fisch, Café Transit)
    Mit Kambozia Partovi,  Maryam Moghadam, Jafar Panahi, Hadi Saeedi, Azadeh Torabi, Agha Olia, Zeynab Khanum, Boy
    Weltpremiere

    Side Effects
    USA
    Von Steven Soderbergh (sex, lies, and videotape; Erin Brockovich, Haywire)
    Mit Jude Law, Rooney Mara, Catherine Zeta-Jones, Channing Tatum   
    Internationale Premiere

    Gloria
    Chile/Spanien
    Von Sebastián Lelio (La Sagrada Familia, Navidad, El año del tigre)
    Mit Paulina García, Sergio Hernández
    Weltpremiere

    Nobody's Daughter Haewon (Nugu-ui Ttal-do Anin)
    Republik Korea
    Von Hong Sangsoo (Nacht und Tag, Hahaha, In Another Country)
    Mit Eunchae Jung, Sunkyun Lee
    Weltpremiere

    Paradies: Hoffnung
    Österreich/Frankreich/Deutschland
    Von Ulrich Seidl (Hundstage, Import Export, Paradies: Liebe)
    Mit Melanie Lenz, Vivian Bartsch, Joseph Lorenz, Michael Thomas
    Weltpremiere

    Pozitia Copilului (Child's Pose)
    Rumänien
    Von Călin Peter Netzer (Maria, Ehrenmedaille, Zapada mieilor)
    Mit Luminiţa Gheorghiu, Bogdan Dumitrache, Florin Zamfirescu
    Weltpremiere

    Promised Land
    USA
    Von Gus Van Sant (My Private Idaho, Good Will Hunting, Milk)
    Mit Matt Damon, John Krasinski, Frances McDormand, Rosemarie DeWitt, Hal Holbrook
    Internationale Premiere

    Die Croods
    USA
    Kirk De Micco (Space Chimps - Affen im All), Chris Sanders (Drachenzähmen leicht gemacht)
    Mit den Stimmen von Nicolas Cage, Emma Stone, Ryan Reynolds
    Weltpremiere / außer Konkurrenz


    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top