Oscars 2013: "Argo" gewinnt auch SAG-Award, Ben Afflecks Film nun endgültig Oscar-Favorit
von Björn Becher ▪ Montag, 28. Januar 2013 - 05:14

Es ist eine alte Regel der Oscar-Saison: Wer den Preis der Produzentengilde (PGA-Award) und die Auszeichnung der Schauspieler (SAG-Award) gewinnt, ist der klare Oscar-Favorit: Beide Preise gingen 2013 an Ben Afflecks "Argo". Daneben wurden die "Lincoln"-Stars Daniel Day-Lewis und Tommy Lee Jones sowie Jennifer Lawrence und Anne Hathaway bei den SAG-Awards mit den Einzelpreisen ausgezeichnet.

Gelingt Ben Affleck mit "Argo" nun wirklich der große Coup? Nur drei Mal in der Geschichte der Oscars wurde ein "Bester Film" gekrönt, dessen Regisseur nicht einmal für einen der begehrten Goldjungen nominiert war – zuletzt passierte dies vor 23 Jahren als "Miss Daisy und ihr Chauffeur" ausgezeichnet wurde. Nun deuten alle Anzeichen daraufhin, dass "Argo" das Kunststück auch gelingen könnte, denn Ben Afflecks Thriller-Drama ist nach den PGA-Awards auch der große Sieger bei den SAG-Awards, wo es den Preis für das beste Schauspielerensemble gab. Die Preise der Schauspielergilde sind wie die der Produzentengilde ein besonders guter Oscar-Indikator, weil beide Gruppierungen einen großen Teil der Academy-Mitglieder stellen.

Neben dem Preis für "Argo" wurden Daniel Day-Lewis für "Lincoln" und Jennifer Lawrence für "Silver Lining Playbook" in den Hauptdarstellerkategorien ihren Favoritenrollen ebenso gerechnet wie Tommy Lee Jones (ebenfalls "Lincoln") und Anne Hathaway ("Les Miserables") bei den Nebendarstellern. "Skyfall" wurde daneben für das beste Stunt-Ensemble aufgezeichnet.

Bei den TV-Serien konnte "Downton Abbey" den Siegeszug von "Homeland" brechen und bei den Drama-Serien triumphieren. Bei den Comedy-Serien gewann zum dritten Mal in Folge "Modern Family". Ebenfalls ausgezeichnet wurde Bryan Cranston, der kurz vor dem Ende der Serie "Breaking Bad" zum ersten Mal von seinen Schauspielkollegen als "Bester Darsteller in einer Drama-Serie" geehrt wurde.

Nachfolgend alle Auszeichnungen in der Übersicht:

Kino
Beste Leistung eines Ensembles: "Argo"
Bester Hauptdarsteller: Daniel Day-Lewis für "Lincoln"
Beste Hauptdarstellerin: Jennifer Lawrence für "Silver Linings"
Beste Nebendarstellerin: Anne Hathaway für "Les Miserables"
Bester Nebendarsteller: Tommy Lee Jones für "Lincoln"
Beste Leistung eines Stunt-Ensembles: "James Bond 007 - Skyfall"

TV:
Beste Leistung eines Ensembles in einer Drama-Serie: "Downton Abbey"
Bester Hauptdarsteller in einer Drama-Serie: Bryan Cranston für "Breaking Bad"
Beste Hauptdarstellerin in einer Drama-Serie: Claire Danes für "Homeland"
Beste Leistung eines Ensembles in einer Comedy-Serie: "Modern Family"
Beste Hauptdarsteller in einer Comedy-Serie: Alec Baldwin für "30 Rock"
Beste Hauptdarstellerin in einer Comedy-Serie: Tina Fey für "30 Rock"
Bester Hauptdarsteller in einem TV-Film oder einer Mini-Serie: Kevin Costner für "Hatfield & McCoys"
Beste Hauptdarstellerin in einem TV-Film oder einer Mini-Serie: Julianne Moore für "Game Change"
Beste Leistung eines Stunt-Ensembles: "Game of Thrones – Das Lied von Eis und Feuer"

Das könnte Dich interessieren

Kommentare einblenden

Kommentare

  • RKarras

    Argo ist überbewertet.

  • Ilja

    galt hier bisher nicht chastain als haushohe favoritin?

Kino-Nachrichten
Exklusiv: Deutsche Trailerpremiere zum Kriegsdrama "’71" mit Jack O'Connell
Exklusiv: Deutsche Trailerpremiere zum Kriegsdrama "’71" mit Jack O'Connell
Tweet  
 
Rose Byrne kehrt zu den "X-Men" zurück: Moira MacTaggert in "X-Men: Apocalypse"
Rose Byrne kehrt zu den "X-Men" zurück: Moira MacTaggert in "X-Men: Apocalypse"
Tweet  
 
Danny Trejo und Danny Glover lassen es wieder krachen: Im ersten Trailer zu "Bad Asses 3"
Danny Trejo und Danny Glover lassen es wieder krachen: Im ersten Trailer zu "Bad Asses 3"
Tweet  
 
"Star Wars"-Gerücht: Michael Fassbender spielt angeblich Boba Fett
"Star Wars"-Gerücht: Michael Fassbender spielt angeblich Boba Fett
Tweet  
 
"Unbreakable 2": M. Night Shyamalan hätte noch Lust, seine Comic-Trilogie mit Bruce Willis und Samuel L. Jackson zu vollenden
"Unbreakable 2": M. Night Shyamalan hätte noch Lust, seine Comic-Trilogie mit Bruce Willis und Samuel L. Jackson zu vollenden
Tweet  
 
Karl Urban statt Michael C. Hall im Remake von "Elliot – Das Schmunzelmonster"
Karl Urban statt Michael C. Hall im Remake von "Elliot – Das Schmunzelmonster"
Tweet  
 
Alle Kino-Nachrichten
  1. Fifty Shades of Grey

    Von Sam Taylor-Johnson

    Trailer
  2. American Sniper
  3. Into the Woods
  4. Die Coopers - Schlimmer geht immer
  5. Marvel's The Avengers 2: Age of Ultron
  6. Jupiter Ascending
  7. Fast & Furious 7
  8. SpongeBob Schwammkopf 3D
  9. Minions (3D)
  10. Die Bestimmung - Insurgent
Weitere kommende Top-Filme
Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
What Happened, Miss Simone?
  4,0

Project: Almanac
  2,0

Die Trauzeugen AG
  3,0

FILMSTARTS-Kritiken Archiv