"Dawn of the Planet of the Apes": Gary Oldman sagt im Sequel den Affen den Kampf an
von Johanne Adebahr ▪ Freitag, 1. März 2013 - 12:45

Nachdem bereits Jason Clarke und Jungschauspieler Kodi Smit-McPhee für das Sequel "Dawn of the Planet of the Apes" gewonnen werden konnten, gesellt sich nun ein ganz großer Name dazu, um die Affenhorde ordentlich aufzumischen. Gary Oldman soll in die Rolle eines Widerstandkämpfers schlüpfen.

Die Dreharbeiten zu Matt Reeves' "Dawn of the Planet of the Apes" stehen kurz bevor und das Casting läuft aktuell auf Hochtouren. "Zero Dark Thirty"-Star Jason Clarke und der 16-jährige Kodi Smit-McPhee ("Let Me In") haben sich bereits für den Kampf gegen die Affen-Herrschaft über die Menschen verpflichtet. Wie die Internetseite ComingSoon nun erfahren haben will, erhalten sie dabei tatkräftige Unterstützung von the one and only Gary Oldman ("The Dark Knight Rises"). Es heißt, dass der charismatische Mime Dreyfus, den Anführer einer menschlichen Widerstandsgruppe, spielen wird. Während Clarkes Rolle eher draufgängerisch angelegt ist, soll Oldman den intellektuellen, diplomatischen Part des Gespanns übernehmen.


Die Geschichte von "Planet der Affen: Prevolution 2" ist 15 Jahre nach den vorangegangenen Geschehnissen in "Planet der Affen: Prevolution" angesiedelt. In San Francisco versucht eine tapfere Gruppe von Wissenschaftlern gegen die mittlerweile übermächtigen Affen anzukämpfen. Dessen so menschlich wirkender Anführer Caesar (Andy Serkis), der im Vorgänger die Primaten zu einem bewegenden Sieg führte, hat derweil Probleme mit der Machtverteilung in seinem neuen Reich. Weitere Plot-Details sind derweil noch nicht bekannt. Fest steht, dass es für James Franco keine Rückkehr gibt.


Wie sich die neuen Gesichter in "Dawn of the Planet of the Apes" gegen Caesar und seine tierischen Kollegen schlagen werden, können wir ab dem 22. Mai 2014 in den deutschen Kinos in Erfahrung bringen.

Das könnte Dich interessieren

Kommentare einblenden

Kommentare

Kino-Nachrichten
Das "Hotel Transsilvanien" lädt zur Monster-Party ein: Die TV-Tipps für Samstag, 30. April 2016
Das "Hotel Transsilvanien" lädt zur Monster-Party ein: Die TV-Tipps für Samstag, 30. April 2016
Tweet  
 
"Reagan": Nach negativer Reaktion der Präsidentenfamilie zieht sich Will Ferrell vom Filmprojekt zurück
"Reagan": Nach negativer Reaktion der Präsidentenfamilie zieht sich Will Ferrell vom Filmprojekt zurück
Tweet  
 
"Star Trek Beyond": Neue Bilder zeigen derangierte Crew
"Star Trek Beyond": Neue Bilder zeigen derangierte Crew
Tweet  
 
"Monsterpocalypse": "Evil Dead"-Regisseur Fede Alvarez übernimmt Spieleverfilmung von Tim Burton
"Monsterpocalypse": "Evil Dead"-Regisseur Fede Alvarez übernimmt Spieleverfilmung von Tim Burton
Tweet  
 
Deutsche Trailerpremiere zu "Ma Ma - Der Ursprung der Liebe" mit Penélope Cruz
Deutsche Trailerpremiere zu "Ma Ma - Der Ursprung der Liebe" mit Penélope Cruz
Tweet  
 
Kompletter Produktionsstopp für "Maze Runner 3": Verletzung von Dylan O’Brien ernster als angenommen
Kompletter Produktionsstopp für "Maze Runner 3": Verletzung von Dylan O’Brien ernster als angenommen
Tweet  
 
Alle Kino-Nachrichten
  1. Ein ganzes halbes Jahr

    Von Thea Sharrock

    Trailer
  2. Tini: Violettas Zukunft
  3. X-Men: Apocalypse
  4. Alice im Wunderland 2: Hinter den Spiegeln
  5. Fifty Shades Of Grey 2 - Gefährliche Liebe
  6. Angry Birds - Der Film
  7. Suicide Squad
  8. Bad Neighbors 2
  9. Independence Day 2: Wiederkehr
  10. Smaragdgrün
Weitere kommende Top-Filme
Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
Monsieur Chocolat
  3,0

Petting Zoo
  4,0

Tatort: Narben
  2,5

FILMSTARTS-Kritiken Archiv