"Dawn of the Planet of the Apes": Gary Oldman sagt im Sequel den Affen den Kampf an
von Johanne Adebahr ▪ Freitag, 1. März 2013 - 12:45

Nachdem bereits Jason Clarke und Jungschauspieler Kodi Smit-McPhee für das Sequel "Dawn of the Planet of the Apes" gewonnen werden konnten, gesellt sich nun ein ganz großer Name dazu, um die Affenhorde ordentlich aufzumischen. Gary Oldman soll in die Rolle eines Widerstandkämpfers schlüpfen.

Die Dreharbeiten zu Matt Reeves' "Dawn of the Planet of the Apes" stehen kurz bevor und das Casting läuft aktuell auf Hochtouren. "Zero Dark Thirty"-Star Jason Clarke und der 16-jährige Kodi Smit-McPhee ("Let Me In") haben sich bereits für den Kampf gegen die Affen-Herrschaft über die Menschen verpflichtet. Wie die Internetseite ComingSoon nun erfahren haben will, erhalten sie dabei tatkräftige Unterstützung von the one and only Gary Oldman ("The Dark Knight Rises"). Es heißt, dass der charismatische Mime Dreyfus, den Anführer einer menschlichen Widerstandsgruppe, spielen wird. Während Clarkes Rolle eher draufgängerisch angelegt ist, soll Oldman den intellektuellen, diplomatischen Part des Gespanns übernehmen.


Die Geschichte von "Planet der Affen: Prevolution 2" ist 15 Jahre nach den vorangegangenen Geschehnissen in "Planet der Affen: Prevolution" angesiedelt. In San Francisco versucht eine tapfere Gruppe von Wissenschaftlern gegen die mittlerweile übermächtigen Affen anzukämpfen. Dessen so menschlich wirkender Anführer Caesar (Andy Serkis), der im Vorgänger die Primaten zu einem bewegenden Sieg führte, hat derweil Probleme mit der Machtverteilung in seinem neuen Reich. Weitere Plot-Details sind derweil noch nicht bekannt. Fest steht, dass es für James Franco keine Rückkehr gibt.


Wie sich die neuen Gesichter in "Dawn of the Planet of the Apes" gegen Caesar und seine tierischen Kollegen schlagen werden, können wir ab dem 22. Mai 2014 in den deutschen Kinos in Erfahrung bringen.

Das könnte Dich interessieren

Kommentare einblenden

Kommentare

Kino-Nachrichten
"Verblendung 2": "Verschwörung" statt "Verdammnis" - So geht es mit Lisbeth Salander und Mikael Blomkvist im Kino weiter
"Verblendung 2": "Verschwörung" statt "Verdammnis" - So geht es mit Lisbeth Salander und Mikael Blomkvist im Kino weiter
Tweet  
 
#WTF: Wie sich James Cameron mit zwei Kreidestrichen die Regie zu "Aliens" sicherte
#WTF: Wie sich James Cameron mit zwei Kreidestrichen die Regie zu "Aliens" sicherte
Tweet  
 
Leslie Nielsen strapaziert als ungeschickter Ermittler in "Die nackte Kanone" euer Zwerchfell: Die TV-Tipps für Sonntag, 19. Februar 2017
Leslie Nielsen strapaziert als ungeschickter Ermittler in "Die nackte Kanone" euer Zwerchfell: Die TV-Tipps für Sonntag, 19. Februar 2017
Tweet  
 
MashUp-Video: Das berühmte "Friends"-Intro mit den Droiden aus "Star Wars"
MashUp-Video: Das berühmte "Friends"-Intro mit den Droiden aus "Star Wars"
Tweet  
 
"Capture Kill Release" zeigt uns, wie man jemanden umbringt, ohne erwischt zu werden: Erster Trailer zum Horror-Thriller mit "Fuck"-Triade
"Capture Kill Release" zeigt uns, wie man jemanden umbringt, ohne erwischt zu werden: Erster Trailer zum Horror-Thriller mit "Fuck"-Triade
Tweet  
 
Deutscher Trailer zu "Bedeviled - Das Böse geht online": Killerclown zehrt per App von der Angst seiner Opfer
Deutscher Trailer zu "Bedeviled - Das Böse geht online": Killerclown zehrt per App von der Angst seiner Opfer
Tweet  
 
Alle Kino-Nachrichten
  1. A Cure For Wellness

    Von Gore Verbinski

    Trailer
  2. Die Jones - Spione von nebenan
  3. Pirates Of The Caribbean 5: Salazars Rache
  4. Bibi & Tina 4 - Tohuwabohu Total
  5. Die Schöne und das Biest
  6. Fifty Shades Of Grey 3 - Befreite Lust
  7. Fast & Furious 8
  8. Fack ju Göhte 3
  9. Life
  10. Logan - The Wolverine
Weitere kommende Top-Filme
Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
Fist Fight
  2,5

Der Hund begraben
  3,0

Selbstkritik eines bürgerlichen Hundes
  3,5

FILMSTARTS-Kritiken Archiv