Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Monsters vs. Aliens": Erster Trailer zur Serienfortsetzung des animierten Kino-Hits
    Von Christopher Drose — 15.03.2013 um 16:21
    facebook Tweet

    DreamWorks' Animationsfilm "Monsters vs. Aliens" spielte im Jahr 2009 insgesamt über 380 Millionen Dollar an den weltweiten Kinokassen ein. Anfang April 2013 wird der Kino-Hit in Form einer TV-Serie auf dem US-Sender Nickelodeon fortgesetzt. Wir zeigen euch den ersten Trailer.

    Am 6. April 2013 wird die erste Episode einer neuen animierten Serie bei Nickelodeon über die US-amerikanischen Bildschirme flimmern. Vorerst wird die Serien-Adaption von "Monsters vs. Aliens" aber nur in den USA zu sehen sein, der Aufkauf durch einen deutschen Sender steht noch aus. Inszeniert wurden die Episoden von Peter Ramsey ("Hüter des Lichts").

    Hier könnt ihr euch den ersten Trailer ansehen:

    Vor dem offiziellen Startschuss am 6. April wird der Kinder-Sender am 23. März noch ein Special mit dem Titel "Welcome to Area Fifty-Something" zeigen. Womöglich wird durch das Special die inhaltliche Verbindung vom Film zur Serienadaption "Monsters vs. Aliens" hergestellt.

    Im Animationsfilm von 2009 wird Susan Murphy auf dem Weg zu ihrer Hochzeit von einem Meteor getroffen und mit außerirdischem Schleim überzogen. Daraufhin mutiert sie zu einer 15 Meter großen Riesin. Um sich vor den angriffslustigen Menschen zu verstecken, flieht sie in ein geheimes Lager, in dem sie auf andere Monster trifft, z.B. den Insekten-Mensch Prof. Dr. Kakerlake, den Fischmann Missing Link und die gigantische Larve Insektosaurus. Mit ihnen fristet Susan fortan ein karges Dasein in Gefangenschaft - bis die Erde eines Tages vom Alien-Despot Gallaxhar angegriffen wird und die Monster von der vermeintlichen Bedrohung zur einzigen Hoffnung der Menschheit werden…

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Back to Top