"Hangover 3": Ed Helms und Ken Cheong auf dramatischem Poster zum "epischen" Wolfsrudel-Finale
von Dominik Bethke ▪ Montag, 8. April 2013 - 19:22

Das Wolfsrudel ist wieder unterwegs und diesmal ist eines sicher: Es endet. Gerade erst wurden ein internationaler Trailer, ein erster TV-Spot und ein neues Poster mit Ken Cheong veröffentlicht, da schwappt die Hangover-Welle wieder über: Wir haben ein neues - dramatisches - Poster zu "Hangover 3" für euch; im Fokus: Stu und der scheinbar bewusstlose Mr. Chow.

Erst heute Vormittag haben wir die "Hangover 3"-Welle angekündigt. Dort gab es unter anderem einen neuen TV-Spot sowie ein neues Poster von Ken Jeong zu sehen. Dieser ist auch einer der zwei Darsteller auf dem gerade eingetrudelten neuen Exemplar. Das Bild lässt darauf schließen, dass es beim Finale der Hangover-Trilogie wieder deftig krachen wird. Fast schon im Stile eines Soldaten, der einen gefallenen Kameraden betrauert, hält Stu (Ed Helms) den scheinbar bewusstlosen Mr. Chow (Ken Jeong) vor einer Fontäne aus Wasser in die Luft.

Im dritten Teil der Reihe wird erneut Las Vegas unsicher gemacht und man darf sich zusätzlich zu dem Wolfsrudel noch auf andere alte Bekannte freuen. Neben Boxerlegende Mike Tyson ist auch Heather Graham in ihrer Rolle als Stripperin zu sehen. Ganz neu dabei ist diesmal John Goodman als Bösewicht.

Bis zum Kinostart von "Hangover 3" am 30. Mai 2013 müssen sich die Fans auf den Film von Todd Phillips noch gedulden.

Das könnte Dich interessieren

Kommentare einblenden

Kommentare

Kino-Nachrichten
"The Hunger" führt zu Kannibalismus: Drama über die historische "Donner Party" mit Zombie-Elementen in Planung
"The Hunger" führt zu Kannibalismus: Drama über die historische "Donner Party" mit Zombie-Elementen in Planung
Tweet  
 
Wrestler wie John Cena und der Undertaker statt Shia LaBeouf: Erster Teaser zu "Könige der Wellen 2"
Wrestler wie John Cena und der Undertaker statt Shia LaBeouf: Erster Teaser zu "Könige der Wellen 2"
Tweet  
 
"Suicide Squad": Darum macht die Erklärung von Regisseur David Ayer zur Ermordung Robins zeitlich keinen Sinn
"Suicide Squad": Darum macht die Erklärung von Regisseur David Ayer zur Ermordung Robins zeitlich keinen Sinn
Tweet  
 
"The Irishman": Martin Scorseses Mafia-Thriller mit Al Pacino und Robert De Niro soll 2018 in die Kinos kommen
"The Irishman": Martin Scorseses Mafia-Thriller mit Al Pacino und Robert De Niro soll 2018 in die Kinos kommen
Tweet  
 
John Turturro dreht tatsächlich ein "The Big Lebowski"-Spin-off: "Going Places" ist zudem das Remake der Sex-Komödie "Die Ausgebufften"
John Turturro dreht tatsächlich ein "The Big Lebowski"-Spin-off: "Going Places" ist zudem das Remake der Sex-Komödie "Die Ausgebufften"
Tweet  
 
Weder "Thor 3" noch ein anderer Marvel-Film: Natalie Portman ist fertig mit dem MCU
Weder "Thor 3" noch ein anderer Marvel-Film: Natalie Portman ist fertig mit dem MCU
Tweet  
 
Alle Kino-Nachrichten
  1. Swiss Army Man

    Von Daniel Kwan, Daniel Scheinert

    Trailer
  2. Pirates Of The Caribbean 5: Dead Men Tell No Tales
  3. The Shallows - Gefahr aus der Tiefe
  4. Fifty Shades Of Grey 2 - Gefährliche Liebe
  5. Die Unfassbaren 2
  6. Sausage Party - Es geht um die Wurst
  7. Findet Nemo 2: Findet Dorie
  8. Nerve
  9. Rogue One: A Star Wars Story
  10. The Mechanic 2 - Resurrection
Weitere kommende Top-Filme
Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
Seoul Station
  4,0

Kingsglaive: Final Fantasy XV
  3,0

Rache - Bound To Vengeance
  3,0

FILMSTARTS-Kritiken Archiv