Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Deutsche Charts: "Oblivion" verteidigt die Spitze, "Mama" und "Das hält kein Jahr" auf dem Podium
    Von Martin Minke — 23.04.2013 um 06:39
    facebook Tweet

    "Oblivion" bleibt auch in der zweiten Spielwoche auf Platz eins der deutschen Kinocharts. Der Rest des Siegertreppchens hat allerdings mit zwei Neustarts eine radikale Umgestaltung hinter sich. Silber geht an den Horrorfilm "Mama" und Bronze an die britische Komödie "Das hält kein Jahr".

    In den USA ist der Film in dieser Woche erfolgreich gestartet und in Deutschland sieht es auch weiterhin gut aus. Die Rede ist von "Oblivion", der auch in der zweiten Woche an der Spitze der deutschen Kinocharts bleibt. Insgesamt haben bereits 492.365 Zuschauer den Film gesehen, davon 169.945 am vergangenen Wochenende. Offensichtlich gab es aber unter den Kinogängern nicht nur Science-Fiction-Fans, denn auf Platz zwei positioniert sich der Horrorfilm "Mama" mit 140.026 Gruselbegeisterten. Insgesamt sahen den Film mit Jessica Chastain dank Previews bereits 165.621 Menschen. Schließlich landet auf der Drei die britische Komödie "Das hält kein Jahr" mit 104.944 Zuschauern. Aufgrund der Previews stehen auch hier insgesamt bereits 153.170 gezählte Kinogänger auf dem Zettel.

    "Die Croods" bleiben weiterhin solide und locken noch einmal 84.905 Menschen in die Kinos. Insgesamt sind es bereits mehr als 1,8 Millionen. "Ostwind" verteidigt den fünften Platz und muss nur einen minimalen Verlust im Vergleich zur Vorwoche hinnehmen. 44.037 Pferdefans bereiteten sich am Wochenende ein tierisches Vergnügen, insgesamt sind es bereits respektable 564.984. Auf Rang sechs sorgen dann schließlich die G.I. Joes für Ordnung. "G.I. Joe: Die Abrechnung" sahen sich nochmals 39.335 Zuschauer an, somit sind es insgesamt bereits 741.812.

    Auf den Plätzen sieben bis neun stehen "Voll abgezockt" mit 32.601 (insgesamt zufriedenstellende 528.383), der Neueinsteiger "Broken City" mit 29.744 (inklusive Previews 41.881) und "Nachtzug nach Lissabon" mit 26.528 (insgesamt ordentlichen 558.045) Zuschauern. Den Abschluss der zehn erfolgreichsten Filme des Wochenendes bildet ebenfalls ein Neueinsteiger: "Das Leben ist nichts für Feiglinge" mit 25.881 Kinogängern. Zählt man die Previews dazu, sind es bereits 38.139.

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top