Mein FILMSTARTS
"Die Hardest": Bruce Willis aka John McClane verschlägt es in "Stirb Langsam 6" nach Tokio
Von Martin Minke — 30.04.2013 um 17:22
facebook Tweet G+Google

Obwohl "Stirb Langsam 5" bei vielen Fans der Reihe nicht auf Gegenliebe stieß und der finanzielle Erfolg in den USA zu wünschen übrig ließ, kam er beim internationalen Kinopublikum gut an. Wie in der Branche üblich wird deshalb nun noch an einer weiteren Fortsetzung gearbeitet, die diesmal in Japan, genauer gesagt in Tokio spielen könnte. Ein Drehbuchautor ist schon am Werk.

"Stirb langsam 5 - Ein guter Tag zum Sterben" hat an den internationalen Kassen gute Zahlen schreiben können (Einnahmen von etwa 302 Millionen Dollar bei Produktionskosten von 92 Millionen Dollar) und so war es keine große Überraschung, dass Bruce Willis bereits im Februar 2013 bestätigte, dass es einen sechsten Teil der Actionreihe geben wird. Wie Total Film nun berichtet, ist der britische Autor Ben Trebilcook gerade dabei, ein Drehbuch für diese Fortsetzung zu verfassen. Der vorläufige Titel des Films lautet "Die Hardest" und soll erneut außerhalb der USA spielen. Wenn es nach Trevilcook geht, soll es John McClane diesmal nämlich in die japanische Metropole Tokio verschlagen. Ob der Film genau nach seinem Drehbuch umgesetzt wird, ist aber noch nicht ganz sicher.

Trebilcook wörtlich: "Ich finde, [das Drehbuch] ist dem Franchise sehr treu und die Figuren befinden sich in einer natürlichen Entwicklung. Außerdem ist es eine sehr plausible Storyline. Ich glaube, dieser Film könnte der 'Rocky Balboa' der 'Stirb Langsam'-Reihe werden." Wann genau "Stirb langsam 6" in die Kinos kommt und wer Regie führt, ist noch nicht bekannt. Auch Bruce Willis hat noch keinen Vertrag für einen weiteren Teil unterschrieben, auch wenn es als wahrscheinlich gilt, dass die Produktion nicht an ihm scheitern wird.

facebook Tweet G+Google
Das könnte dich auch interessieren
Kommentare
  • Saeglopur

    Stirb Langsam kann nur dann wieder was werden wenn sie McClane wieder irgendwo einsperren wo er als 1 Mann Armee auf sich gestellt ist und alles von ihm abhängt. Schade dass Olympus Has Fallen kein Die Hard Film wurde, der hätte als sechster Teil sicher nen guten Abschluss gemacht.

  • sprees

    Oh man.... Wieso kann man es nicht einfach mal mit Die Hard gut sein lassen. Die Fortsetzungen sind nur noch mittelmaß und haben mit der Ur Trilogie nichts mehr am Hut.Außerdem sind doch auch die Box Office Zahlen auch nicht mehr der Hit.Also bitte Mc Lane geh in Rente.Du hast sie dir verdient.Fande dich in den ersten 3 Filmen klasse.Also nicht so das ich das Franchise nicht mag oder so

  • DanielJackson

    @saeglopur

    genau das dachte ich beim trailer auch...DAS wäre ein idealer Die Hard geworden!!!

    na mal schauen, wenn es eine Rückkehr wie Rocky Balboa sein soll, dann immer her damit, denn das war eine 100000000%ige steigerung zu den davor.

    ansonsten hat sprees schon recht, Die Hard ist Willis gegen alle in eine ausweglosen situation!

  • Klaus G.

    Teil 5 war so unglaublich schlecht. Willis lief nur den anderen hinterher und die Story war zum davon laufen. Tokio passt auch kein bischen zu Stirb Langsam. Vielleicht gehts ja noch schlechter. Der Wink in Richtung Rocky Balboa ist sicher auch nur PR Gelaber.

    @saeglopur: Stimmt. Das passt perfekt!

  • DanielJackson

    @klaus

    wieso?in tokia stehen doch genügend hochhäuser! okay, jene die godzilla stehen lässt^^

  • Fa Zur H?lle

    Und wer darf Mclane diesmal als Side-Kick begleiten? Sein Steuerberater?

    Ich bezweifel jetzt einfach mal ganz stark das sich die Reihe nach dem bescheuerten 5 Teil nochmal retten kann und gehe vom schlimmsten aus. Wahrscheinlich kommt die Gurke mit der "plausiblen" Storyline auch noch in 3D.

    Nee danke, Stirb langsam ist schon lange (zu) friedlich von uns gegangen.

  • Wilson

    "Stirb Langsam" nimmt sich anscheinend wirklich wörtlich. Nach Teil 3 war es für mich schon vorbei, aber nein die Reihe lebt immer wieder auf...

  • Klaus G.

    @DanielJackson: Wenn sie in diese Richtung (also Hochhaus wie in Teil 1) gehen würden, dann würde es passen. Ich glaube aber, dass sie wieder durch die Stadt düsen, wie in den letzten drei Teilen.

    Ich bezweifle auch stark, dass Herr Trebilcook eine gute Story hin bekommt, wenn ich mir die Titel seiner letzten Filme angucke: Deader Country, Knockout, Deader Country.
    Ließt sich alles wie Uwe Boll Produktionen. Aber hey, der Regisseur steht ja noch nicht fest. ;)

Kommentare anzeigen
Folge uns auf Facebook
Die beliebtesten Trailer
<strong>Flatliners</strong> Trailer DF
Flatliners Trailer DF
3 984 Wiedergaben
Gesponsert
<strong>Star Wars 8: Die letzten Jedi</strong> Trailer DF
Star Wars 8: Die letzten Jedi Trailer DF
62 971 Wiedergaben
<strong>12 Strong</strong> Trailer (2) OV
12 Strong Trailer (2) OV
997 Wiedergaben
<strong>Polaroid</strong> Trailer DF
Polaroid Trailer DF
472 Wiedergaben
<strong>Die Eiskönigin: Olaf taut auf</strong> Trailer DF
Die Eiskönigin: Olaf taut auf Trailer DF
25 655 Wiedergaben
<strong>Justice League XXX: An Axel Braun Parody</strong> Trailer OV
Justice League XXX: An Axel Braun Parody Trailer OV
10 641 Wiedergaben
Alle Top-Trailer
Kino-Nachrichten In Produktion
Gerücht: Tod einer wichtigen Figur in "X-Men: Dark Phoenix"
NEWS - In Produktion
Freitag, 24. November 2017
Joss Whedon im DCEU: Keine Freiheit bei "Justice League" aber weiter "Batgirl" vor der Brust
NEWS - In Produktion
Donnerstag, 23. November 2017
Joss Whedon im DCEU: Keine Freiheit bei "Justice League" aber weiter "Batgirl" vor der Brust
Snoke will Rache: Andy Serkis über den geheimnisvollen "Star Wars 8"-Schurken
NEWS - In Produktion
Donnerstag, 23. November 2017
Snoke will Rache: Andy Serkis über den geheimnisvollen "Star Wars 8"-Schurken
Alle Kino-Nachrichten In Produktion
Die meisterwarteten Filme
Weitere kommende Top-Filme
Back to Top