Steven Soderbergh mit innovativem Vorschlag: "Breaking Bad"-Serienfinale nur im Kino
von Martin Minke ▪ Freitag, 31. Mai 2013 - 14:55

"Breaking Bad" gilt momentan als eine der beliebtesten und besten Serien im Fernsehen und das weiß auch Cineast Steven Soderbergh. Dieser schlägt nun sogar vor, die Doppelfolge zum kommenden Staffel- und Serienfinales nicht im Fernsehen, sondern ausschließlich im Kino zu zeigen.

In einem Interview mit dem Empire Magazine hat Steven Soderbergh eine für Serien-Fans sehr interessante Idee geäußert. So schlägt der "Side Effects"-Regisseur, der gerade erst mit seinem möglicherweise allerletzten Film "Behind The Candelabra" auf den Filmfestspielen in Cannes war, vor, die finale Doppelfolge der fünften Staffel von "Breaking Bad" nicht im Fernsehen zu zeigen, sondern für eine Woche in die Kinos zu bringen.

Soderbergh wörtlich: "Ich denke, es wäre wirklich cool, die finalen zwei Episoden der Serie als ein Film zu veröffentlichen, der an dem Freitag nach der vorletzten Episode in die Kinos kommt. Man könnte das während der Staffel bewerben - 'Das Serienfinale im Kino!' - und es dann einfach eine Woche laufen lassen. Danach kann man es einfach zum Download anbieten, aber es wäre super-cool für die Fans, wenn sie diese gemeinsame Erfahrung beim Ansehen machen könnten. Es wurde schließlich noch nie zuvor gemacht."

Die Ausstrahlung der finalen acht Episoden der fünften Staffel von "Breaking Bad" soll am 11. August 2013 in den USA beginnen. Die abschließende Episode soll laut Plan dann am 29. September gesendet werden.

Kommentare einblenden

Kommentare

  • Jo Hammer

    Gute Idee!

  • sky_erosion

    Überraschend simpel und effektiv, ich würde es gerne so haben. Aber für uns wäre das ja sowieso nicht in Frage gekommen, obwohl hätte ein deutscher Verleih das dann in ein paar Original-Kinos gebracht. Schönes was-wäre-wenn-Spiel.

  • Bobby Cooper

    Macht wadda wollt, Hauptsache das Finale kommt und das warten hat eine Ende!

  • niman7

    Ja bitte!

  • Filmfan11

    Da wär' ich dabei!

  • Da HouseCat

    finalfolge als film wär aber geiler.

Kino-Nachrichten
Die TV-Tipps für Samstag, 24. Januar 2015
Die TV-Tipps für Samstag, 24. Januar 2015
Tweet  
 
Annette Frier als wütende Kellnerin im neuen Teaser zur Komödie "Rico, Oskar und das Herzgebreche"
Annette Frier als wütende Kellnerin im neuen Teaser zur Komödie "Rico, Oskar und das Herzgebreche"
Tweet  
 
Fan-Lieblinge: Im ersten "Star Wars"-Spin-off könnte es um Han Solo und Boba Fett gehen
Fan-Lieblinge: Im ersten "Star Wars"-Spin-off könnte es um Han Solo und Boba Fett gehen
Tweet  
 
"The Hateful Eight": Tarantino ergänzt Cast seines Westerns mit alten Bekannten
"The Hateful Eight": Tarantino ergänzt Cast seines Westerns mit alten Bekannten
Tweet  
 
Verliebt in eine Prostituierte: Erster Trailer zur Komödie "She's Funny That Way" mit Owen Wilson und Imogen Poots
Verliebt in eine Prostituierte: Erster Trailer zur Komödie "She's Funny That Way" mit Owen Wilson und Imogen Poots
Tweet  
 
"Batkid Begins": Julia Roberts macht Spielfilm über die wahre Geschichte des Jungen, der Batman war
"Batkid Begins": Julia Roberts macht Spielfilm über die wahre Geschichte des Jungen, der Batman war
Tweet  
 
Alle Kino-Nachrichten

Mit Rose McIver, David Anders
Alle Trailer und Videos | Bilder

A.D.

Alle Trailer und Videos | Bilder

Marvel's Daredevil

Mit Charlie Cox, Vincent D'Onofrio
Alle Trailer und Videos | Bilder

The Messengers

Mit Shantel VanSanten, Sofia Black D'Elia
Alle Trailer und Videos | Bilder

Die besten kommenden TV-Serien
Die beliebtesten Trailer
Anderswo Trailer DF
107 Views
Los Ángeles Trailer DF
625 Views
Red Army - Legenden auf dem Eis Trailer DF
379 Views
Alle Trailer ansehen
Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
Von Menschen und Pferden
  4,0

Am Ende ein Fest
  4,5

N - Der Wahn der Vernunft
  3,5

FILMSTARTS-Kritiken Archiv