"Doctor Who": Hauptdarsteller Matt Smith hört noch in diesem Jahr auf
von Björn Becher ▪ Sonntag, 2. Juni 2013 - 11:47

Die britische Sci-Fi-Kultserie "Doctor Who" braucht einen neuen Hauptdarsteller. Wie die BBC mitteilte, steigt Matt Smith noch in diesem Jahr aus und gibt mit der Weihnachtsepisode 2013 seinen Abschied. Am Ende der Episode wird der Doctor folglich regenerieren und ein neuer Schauspieler übernehmen.

Seit 2010 hat Matt Smith die Hauptrolle in der britischen Sci-Fi-Kultserie "Doctor Who" inne, doch er wird sie noch dieses Jahr und damit im Anschluss an den 50. Geburtstag der Serie aufgeben. Noch genau zwei Mal wird Matt Smith als Doctor zu sehen sein. In der Sonderfolge zum 50. Geburtstag der Serie im November 2013 trifft er dabei auf John Hurt, der eine frühere Persönlichkeit seiner Figur spielt, und dann im Weihnachtsspecial, wo er seinen Hut nehmen wird.

Matt Smith brachte die ohnehin schon erfolgreiche Serie zu neuen Höhen. Er wurde als erster Schauspieler der Figur für den renommiertesten britischen Filmpreis, den BAFTA, nominiert. Zudem erreichte die Serie mit ihm neue internationale Quotenrekorde. Vor allem in den USA und Australien gab es noch einmal einen kräftigen Popularitätsschub.

Im Mittelpunkt von "Doctor Who" steht ein zeitreisender Außerirdischer, der Doctor. Er besitzt die Kraft sich im Falle des Todes als neue Persönlichkeit, die allerdings weiter alle Erinnerungen hat, zu regenerieren.

Matt Smith will nach dem Ausstieg wohl seine Kinokarriere voran bringen. Der Brite hat demnächst zum Beispiel eine Hauptrolle in Ryan Goslings Regie-Debüt "How to Catch a Monster"

Kommentare einblenden

Kommentare

Kino-Nachrichten
"Fire And Ice": Robert Rodriguez dreht Fantasy-Abenteuer nach Vorlage von Frank Frazetta
"Fire And Ice": Robert Rodriguez dreht Fantasy-Abenteuer nach Vorlage von Frank Frazetta
Tweet  
 
"True Story": Erster Trailer zum Drama mit Jonah Hill und James Franco
"True Story": Erster Trailer zum Drama mit Jonah Hill und James Franco
Tweet  
 
"The Interview": Kinostart-Absage könnte Sony 70 Millionen Dollar kosten, weiter Verwirrung um Veröffentlichung
"The Interview": Kinostart-Absage könnte Sony 70 Millionen Dollar kosten, weiter Verwirrung um Veröffentlichung
Tweet  
 
"Fifty Shades of Grey" führt die Liste der Top-Trailer 2014 vor "Star Wars 7" an
"Fifty Shades of Grey" führt die Liste der Top-Trailer 2014 vor "Star Wars 7" an
Tweet  
 
"Die Gärtnerin von Versailles": Erster Trailer zu Alan Rickmans romantischem Drama mit Kate Winslet
"Die Gärtnerin von Versailles": Erster Trailer zu Alan Rickmans romantischem Drama mit Kate Winslet
Tweet  
 
"St. James Park": Erstes Bild zu Steven Spielbergs Kalter-Krieg-Thriller mit Tom Hanks
"St. James Park": Erstes Bild zu Steven Spielbergs Kalter-Krieg-Thriller mit Tom Hanks
Tweet  
 
Alle Kino-Nachrichten
A.D.

Alle Trailer und Videos | Bilder

Agent Carter

Mit Hayley Atwell, Enver Gjokaj
Alle Trailer und Videos | Bilder

Heroes Reborn

Mit Jack Coleman
Bilder

Die besten kommenden TV-Serien
Die beliebtesten Trailer
Fifty Shades of Grey Trailer DF
121.767 Views
Honig im Kopf - Trailer DF (2)
13.391 Views
Cinderella Trailer DF
3.676 Views
Alle Trailer ansehen
Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
The Gambler
  4,0

Tatort: Der Maulwurf
  2,0

Bros Before Hos
  1,5

FILMSTARTS-Kritiken Archiv