"Avengers"-Regisseur Joss Whedon erklärt, wie "Agents of S.H.I.E.L.D." in das Marvel-Universum passt
Montag, 17. Juni 2013 - 18:29

Joss Whedon hat jüngst nicht nur jede Menge über "The Avengers 2" geplaudert, sondern auch über die im Herbst kommende Fernsehserie "Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.": Wir haben jetzt eine kurze Anwort auf die Frage, wie der neue Ableger in das Marvel-Universum passt.

Derzeit ist "Marvel's The Avengers"-Regisseur Joss Whedon damit beschäftigt, seinen neuen Film "Much Ado About Nothing" vorzustellen, was ihn aber nicht davon abhält, auch über zukünftige Projekte - wie die zweite Helden-Zusammenkunft seiner Rächer - zu reden. Doch das ist nicht das einzig beherrschende Thema für das Multitalent, denn auch zum kommenden TV-Ableger "Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.", in dem ein Team der Geheimorganisation kleine mysteriöse Fälle lösen soll, hat er als Serien-Schöpfer (Drehbuchautor, Produzent und Regisseur) etwas mitzuteilen:

Im Grunde beginne es mit der Idee, dass sich die Dinge nach den Ereignissen in "Marvel's The Avengers" geändert haben. Nun wisse jeder Bescheid darüber, dass es Götter und Monster gebe. "Es geht darum, zu denen zu gehören, die nicht super sind und wie das für sie ist", erklärte Whedon gegenüber empireonline.com und wurde dann in Bezug auf die Serie noch konkreter: "Es wird Menschen mit gewissen Fähigkeiten geben und auf andere Art und Weise aufregende jenseitige Mysterien und all solch coolen Kram, aber es ist alles im Dienste der Suche nach der Menschlichkeit der Sache." Und Agent Phil Coulson (Clark Gregg) sei genau das in dem Film gewesen; "er war unsere Stimme, derjenige, der sagt, 'ich weiß nicht, was hier passiert – diese Leute haben Superkräfte, sie sind von dieser anderen Welt… aber wir haben nun damit zu tun'."

"Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D." soll im Herbst auf ABC ausgestrahlt werden. Für Deutschland wurde noch kein Termin festgelegt.

Das könnte Dich interessieren

Kommentare einblenden

Kommentare

  • Jimmy V.

    Das ist sicher eine passende Erklärung und passt zu Coulson. Was nichts daran ändert, dass die Serie auf mich wie eine übliche Krimi-Serie & Co. wirkt.

  • Horus

    Bevor auch nur eine Minute davon (außer im Trailer) zu sehen war. Klar. ;-)
    ...

    Wenn die Serie das Tempo halten kann, dann bleiben uns zumindest gröbere Füller erspart und es könnte eine nette Ergänzung zu den Kino-Abenteuern im MCU werden. Wird es einfach eine Art "Supernatural trifft CSI x" ist es gescheitert.

Kino-Nachrichten
"Unbreakable 2": M. Night Shyamalan hätte noch Lust, seine Comic-Trilogie mit Bruce Willis und Samuel L. Jackson zu vollenden
"Unbreakable 2": M. Night Shyamalan hätte noch Lust, seine Comic-Trilogie mit Bruce Willis und Samuel L. Jackson zu vollenden
Tweet  
 
Karl Urban statt Michael C. Hall im Remake von "Elliot – Das Schmunzelmonster"
Karl Urban statt Michael C. Hall im Remake von "Elliot – Das Schmunzelmonster"
Tweet  
 
"He’s back": Arnold Schwarzenegger auf neuem Poster zu "Terminator: Genisys"
"He’s back": Arnold Schwarzenegger auf neuem Poster zu "Terminator: Genisys"
Tweet  
 
Kranke Rekorde: Diese Schauspieler haben für eine Rolle am meisten zugenommen!
Kranke Rekorde: Diese Schauspieler haben für eine Rolle am meisten zugenommen!
Tweet  
 
Die TV-Tipps für Freitag, 30. Januar 2015
Die TV-Tipps für Freitag, 30. Januar 2015
Tweet  
 
Die spektakulärsten Werbespots beim Super Bowl 2015
Die spektakulärsten Werbespots beim Super Bowl 2015
Tweet  
 
Alle Kino-Nachrichten

Mit Rose McIver, David Anders
Alle Trailer und Videos | Bilder

Marvel's Daredevil

Mit Charlie Cox, Vincent D'Onofrio
Alle Trailer und Videos | Bilder

A.D.

Alle Trailer und Videos | Bilder

The Messengers

Mit Shantel VanSanten, Sofia Black D'Elia
Alle Trailer und Videos | Bilder

Die besten kommenden TV-Serien
Die beliebtesten Trailer
V/H/S Viral Trailer (3) OV
2.915 Views
The Visitor Trailer OV
Foxcatcher Teaser OV
1.707 Views
Alle Trailer ansehen
Die neuesten FILMSTARTS-Kritiken
What Happened, Miss Simone?
  4,0

Project: Almanac
  2,0

Die Trauzeugen AG
  3,0

FILMSTARTS-Kritiken Archiv