Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Maggie": Arnold Schwarzenegger als fürsorglicher Zombie-Vater
    Von Florian Leue — 22.06.2013 um 00:13
    facebook Tweet

    All die Jahre, die er als Gouverneur von Kalifornien der Filmbranche den Rücken gekehrt hatte, scheint Action-Ikone Arnold Schwarzenegger ("Predator") nun in einem Ruck aufholen zu wollen. Neben seinen Rollen in "Terminator 5", "The Expendables 3" und "Escape Plan" hat der mehrfache "Mr. Universe" nun für eine der Hauptrollen in dem Zombie-Film "Maggie" unterschrieben. Darin spielt er einen liebevollen Vater, der sich um seine Tochter kümmert, die nach und nach zum Zombie mutiert.

    Der ehemalige "Gouvernator" Arnold Schwarzenegger ("True Lies") arbeitet momentan weiter fleißig an seiner Rückkehr ins Showbusiness. Nachdem wir vor Kurzem berichtet haben, dass er für einen fünften Teil der "Terminator"-Reihe zurückkehren wird, hat der Austro-Amerikaner nun seine Unterschrift unter ein neues Filmprojekt gesetzt.

    Wie Variety berichtet, hat sich der 65-Jährige eine neue, durchaus unkonventionelle Rolle ausgesucht. Er wird die Hauptrolle in dem Zombie-Streifen "Maggie" übernehmen. Darin verkörpert er einen Vater, der seiner Tochter beisteht, als diese gerade dabei ist, sich in einen Zombie zu verwandeln. Diese Verwandlung erstreckt sich über schmerzliche sechs Monate und fordert der Familie des Mädchens alles an emotionaler Kraft ab. Da Schwarzenegger nicht gerade für seine tiefgreifenden Charakter-Darstellungen bekannt ist, wird es interessant sein, ihn in dieser ungewohnten Rolle zu sehen.

    Der Film basiert auf einem Drehbuch von John Scott III und stand auf der sogenannten Black List von Hollywood. Auf dieser stehen unverfilmte Skripte, denen ein großes kreatives, aber auch kommerzielles, Potenzial zugesprochen wird.

    Inszeniert wird "Maggie" von Werbe-Regisseur Henry Hobson, der damit sein Spielfilmdebüt geben wird. Die Dreharbeiten zur Zombie-Apokalypse beginnen schon im Herbst dieses Jahres. Neben der Hauptrolle wird Schwarzenegger für den Film auch noch als Produzent in Erscheinung treten.

    Bisher ist "Kick-Ass"-Star Chloe Grace Moretz als Favoritin für die Rolle der Zombie-Tochter gehandelt worden, doch musste sie das Projekt aufgrund von Terminüberschneidungen verlassen. Wer sie ersetzen wird, steht bisher noch nicht fest.

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top