Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Spider-Man"-Bösewicht Rhys Ifans gesellt sich in Krimi-Serie "Elementary" zu Lucy Liu und Jonny Lee Miller
    Von Lara Karcher — 27.06.2013 um 12:53
    facebook Tweet

    In der zweiten Staffel von Robert Dohertys dramatischer Krimi-Serie "Elementary" wird neben Sherlock Holmes (Jonny Lee Miller) und Dr. Joan Watson (Lucy Liu) ein neues Gesicht zu sehen sein: "Spider-Man"-Bösewicht Rhys Ifans tritt als Sherlocks älterer Bruder "Mycroft" auf.

    The Hollywood Reporter berichtete, dass der Brite Rhys Ifans, der mitunter für seine Rollen in "Notting Hill" und "The Amazing Spider-Man" bekannt ist, in der zweiten Staffel der Krimi-Serie "Elementary" als Mycroft Sherlock zu sehen sein wird. Die neue Figur wird bereits zu Beginn der neuen Staffel eingeführt.


    Wer die erste Staffel "Elementary" noch nicht gesehen hat, kann hier kurz nachlesen, worum es geht: Meisterdetektiv Sherlock Holmes (Jonny Lee Miller) beginnt nach seinem Aufenthalt in der Reha-Klinik ein neues Leben in Manhattan. Zu seinem Missmut stellt ihm sein Vater mit der ehemals erfolgreichen Chirurgin Dr. Joan Watson (Lucy Liu) eine Aufpasserin an die Seite. Watson muss ihren Schützling zu seinem neuen Job als Berater bei der New Yorker Polizei begleiten, wo sich ihr medizinisches Know-How als äußerst hilfreich für die Arbeit des Polizei-Chefs Tobias Gregson (Aidan Quinn) erweist.


    In der ersten Episode der zweiten Staffel wird Sherlock nach London gerufen, um einen alten Fall wiederaufzugreifen. Gezwungenermaßen trifft er dabei auf seinen älteren Bruder Mycroft. Obwohl die Geschwister vor einigen Jahren in einem heftigen Streit auseinandergingen, gewährt Mycroft seinem Bruder und Watson Unterkunft in seinem Anwesen. Hier bekommt Dr. Watson Einblicke in die äußerst komplizierte Vergangenheit der Sherlock-Brüder.

    Die neue Staffel "Elementary" feiert am 26. September 2013 auf CBS Television Network Premiere. Bis dahin könnt ihr euch mit dem folgenden Video, das eine Mischung aus Trailer und Making-Of zur ersten Serien-Staffel darstellt, vergnügen:

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Back to Top