Mein FILMSTARTS
    "Harry Potter"-Regisseur David Yates soll "Scarface"-Neuauflage inszenieren
    Von Andreas Staben — 01.08.2013 um 10:19
    facebook Tweet

    Schon seit Jahren ist bei Universal eine neue Version des zweifachen Gangsterfilmklassikers "Scarface" in Planung und es wurden bereits mehrere Drehbuchfassungen erstellt. Nun verlautet aus Studiokreisen, dass der Brite David Yates, der vor allem durch seine Arbeit an den vier letzten Filmen aus der "Harry Potter"-Reihe bekannt wurde, kurz vor der Übernahme des Regiepostens beim neuen "Scarface" steht.

    Howard Hawks' düsteres Verbrecherdrama "Scarface - Das Narbengesicht" von 1932 war einer der stilbildenden frühen amerikanischen Gangsterfilme und die zweite Verfilmung des Stoffes durch Brian De Palma von 1983 ist heute sogar noch berühmter. Das Studio Universal hat die Rechte an der Legende und eine zeitgemäße "Scarface"-Neuauflage ist schon seit längerer Zeit immer wieder im Gespräch. Mit der Verpflichtung des Regisseurs David Yates, die laut Deadline kurz vor dem Vollzug steht, erreicht das Projekt nun eine neue Stufe.

    Die beiden Klassiker haben bis auf den Vor- und Beinamen des Protagonisten wenig gemein, doch die manische Hauptfigur gehört in beiden Inkarnationen zu den großen Ikonen der Filmgeschichte. Paul Muni verkörperte einen lose auf Al Capone basierenden Alkoholschmuggler im Chicago der Prohibitionszeit, während Al Pacino 50 Jahre später in De Palmas "Scarface" einen kubanischen Kokain-Dealer in Miami spielte. Der Handlungsort des neuen Filmes, der erneut eher eine Neu-Interpretation als ein Remake sein soll, ist momentan noch genauso unklar wie die Herkunft (geschweige denn die Besetzung) dieses Scarface des 21. Jahrhunderts.

    Mit David Yates, der demnächst als Nachfolger von Ang Lee den Serien-Piloten "Tyrant" inszenieren wird, hat Universal einen erfahrenen Regisseur an der Angel. Der Brite zeigte schon bei den "Harry Potter"-Folgen 5 bis 8, dass er sich auch einen mit großen Erwartungen und unvermeidlichen Vergleichen belasteten Stoff erfolgreich aneignen kann. Mit seinen früheren TV-Arbeiten (wie etwa der Politthriller-Miniserie "Mord auf Seite eins") hat er zudem ein Händchen für düster-komplexe Gegenwartsstoffe bewiesen. Was das schon länger in Arbeit befindliche "Scarface"-Drehbuch angeht, hat Universal keinen Namen offiziell bestätigt, laut früheren Meldungen haben aber bereits so bekannte Autoren wie David Ayer ("Street Kings") und Paul Attanasio ("Donnie Brasco") an die verschiedenen Versionen Hand angelegt. Einen endgültigen Titel gibt es für den neuen "Scarface" momentan noch ebensowenig wie einen Dreh- oder Starttermin.

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Slevinho
      nein dankeschon wieder remakes
    • PaddyBear
      Yates, Remake, Yates. 3 Gründe warum mal diesen Film nicht brauch. Der gute Mann ist und bleibt einfach ein schlechter Regisseur.
    • Mr Heisenberg
      NEIN!
    • Max H.
      Vollkommen bescheuert wäre wohl noch untertrieben.
    • noemata
      De Palmas "Scarface" ist zeitlos. Da braucht es ganz sicher keine "zeitgemäße Neuauflage".
    • WhiteFalcon
      SCHWACHSINN!!! De Palmas "Scarface" ist für mich der vielleicht beste Gangsterfilm überhaupt. Das Remake kann nix werden.
    • Christian M.
      entweder Fortsetzungen oder Remakes.Neues fällt Hollywood nicht ein-dachte ich bis jetztund jetzt kommen Remakes von Remakes.............SCHWACHSINN!!!!!!!!!!!!
    • TobyWan Kenoby
      remakes und neuauflagen, das ist doch nun wirklich nichts neues, ist doch seit je her so.
    • sprees
      Oh Man auf eurer Facebook Seite stand noch das Scarface Fans nicht klicken sollen.Aber ich konnte nicht wiederstehen.Oh man wie traurig
    • niman7
      Das braucht doch kein Mensch.
    • Gambler
      ich frag mch, wann wohl ein spinner auf die idee kommen wird und ein remake von "der pate" macht..
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Rambo 5: Last Blood Teaser (2) OV
    Motherless Brooklyn Trailer OV
    Underwater - Es ist erwacht Trailer DF
    Ad Astra - Zu den Sternen Trailer OV
    Jojo Rabbit Teaser DF
    Angel Has Fallen Trailer (2) DF
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten In Produktion
    Weil er näher an der Videospielvorlage bleiben wollte? "Uncharted" mit Tom Holland verliert Regisseur
    NEWS - In Produktion
    Freitag, 23. August 2019
    Weil er näher an der Videospielvorlage bleiben wollte? "Uncharted" mit Tom Holland verliert Regisseur
    "Breaking Bad"-Film schon sehr bald bei Netflix? Großes Geheimnis wurde ausgeplaudert
    NEWS - In Produktion
    Donnerstag, 22. August 2019
    "Breaking Bad"-Film schon sehr bald bei Netflix? Großes Geheimnis wurde ausgeplaudert
    Alle Kino-Nachrichten In Produktion
    Die meisterwarteten Filme
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top