Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Viel Bewegung in den deutschen Kino-Charts: "Elysium" stößt "Die Schlümpfe 2" vom Thron
    Von Alex Schultze — 20.08.2013 um 10:19
    facebook Tweet

    Eine neue Nummer eins, drei Neueinsteiger und jede Menge Positionsverschiebungen in den aktuellen deutschen Kino-Charts: Neueinsteiger "Elysium" ballert sich gleich auf Rang eins, "Die Schlümpfe 2" und "Lone Ranger" bleiben auf dem Podium. "Percy Jackson" steigt auf Platz vier ein, der Comic-Actioner "Kick-Ass 2" gar nur auf Rang neun.

    Nach Angaben von media control® GfK International GmbH hat sich Neill Blomkamps Dystopie "Elysium" in seiner ersten Woche in den deutschen Kinos direkt auf den Spitzenplatz geschoben und 266.733 (296.559 inklusive Previews) Zuschauer mit auf die Reise auf die Wohlfühl-Raumstation genommen. Aus diesem Grund bleibt für "Die Schlümpfe 2" nur der Silber-Medaillen-Rang - trotz 228.767 Kinogängern in dieser Woche. Insgesamt wollten bereits 1,3 Millionen Fans den liebevollen blauen Zwergen beim Sieg über Gargamel beiwohnen. Um mehr als 50% hat sich die Zuschauerzahl von Disneys "Lone Ranger" von der Startwoche zu Woche zwei bereits verringert. 161.707 Besucher wollten sich diese Woche in den staubigen wilden Westen begeben (insgesamt: 622.048).


    Der zweite Neueinsteiger der zurückliegenden Woche ist "Percy Jackson 2: Im Bann des Zyklopen", der mit 161.553 Fantasy-Fans (167.895 inklusive Previews) nur ganz knapp auf den vierten Platz verwiesen wurde. "Ich - Einfach unverbesserlich 2" muss nun schrittweise Platz um Platz abgeben, belegt nach sieben Wochen und aktuell 109.110 Kinobesuchern jedoch noch immer den fünften Rang. Bei aktuell 2,98 Millionen Zuschauern insgesamt, wird allerdings die Drei-Millionen-Schallmauer durchbrochen werden. Der Sommer 2013 geht seinem Ende zu und so müssen auch die Spaßmacher von "Kindsköpfe 2" langsam die Ferien hinter sich lassen und sich mit Platz sechs und 70.134 Zuschauern in der vergangenen Woche zufrieden geben. 1,23 Millionen Kinobesuchern insgesamt haben sie jedoch bereits den Sommer bereichert. Der einzige im Vergleich zur Vorwoche unveränderte Top-Ten-Film ist "Conjuring - Die Heimsuchung" auf Platz sieben. 49.391 Besucher gingen lieber auf Geisterjagd als vor die Tür. Insgesamt sahen bereits 287.386 Interessierte bei der Lösung des historischen Spuk-Falles zu.


    Obwohl der Titel "Das ist das Ende" es nahe legt, geht es für den Film um James Franco & Co. in dieser Woche erst mal nur um zwei Plätze nach unten. Mit 49.281 Fans (230.804 insgesamt) im Gepäck, verschanzen sich die Stars in dieser Woche auf Rang acht. Dritter Neuling in dieser Woche ist "Kick-Ass 2". Auch aufgrund der hohen FSK-Hürde (ab 18) waren nicht mehr als 42.710 (53.688 inklusive Previews) Comic-Action-Fans in die Kinos zu locken. So bleibt nur der neunte Rang. Den größten Absturz der Woche erlebte "Wolverine: Weg des Kriegers". Um fünf Positionen ging es hinab. Hugh Jackmans Krallen und 40.057 Kinogänger (827.491 insgesamt) verhinderten gerade noch den Abschied aus den Top-10.

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top