Mein FILMSTARTS
    "Babylon Berlin": Tom Tykwer macht erste TV-Serie, die in der Tradition von Meisterwerken wie "The Wire" und "Breaking Bad" stehen soll
    Von Rüdiger Brandis — 22.10.2013 um 15:57
    facebook Tweet

    Produzent Stefan Arndt hat bekannt gegeben, dass der Regisseur Tom Tykwer ("Lola rennt") mit "Babylon Berlin" seine erste TV-Serie inszenieren wird. Diese basiert auf einer Buchreihe des Autors Volker Kutscher und ist im Berlin der späten 1920er Jahre angesiedelt. Dabei setzt man sich auch hohe Ziele: Erinnern soll die Serie an TV-Meisterwerke wie "The Wire" oder "Breaking Bad".

    Wie ScreenDaily berichtet, wird Tom Tykwer, der zuletzt zusammen mit den Wachowski-Geschwistern das Epos "Cloud Atlas" verfilmte, die Regie bei der zwölfteiligen ersten Staffel der deutschen Serie "Babylon Berlin" übernehmen. Die Serie basiert auf einer bisher vierteiligen Buchreihe des deutschen Autors Volker Kutscher, in der von den Erlebnissen des Kölner Kriminalkommissars Gereon Rath im Berlin der Weimarer Republik erzählt wird.

    Die erste Staffel soll mit dem Schwarzen Freitag beginnen, dem Tag, an dem im Jahre 1929 durch einen massiven Börsensturz die Weltwirtschaftskrise ausgelöst wurde. Die Nazi-Bewegung war zu diesem Zeitpunkt noch klein und keiner hätte Hitlers Machtergreifung dreieinhalb Jahre später erahnen können.

    Stefan Arndt ("Das weiße Band"), der Produzent der Serie, berichtete zudem, dass Tykwer mit den Drehbuchautoren Achim von Borries ("Was nützt die Liebe in Gedanken") und Hendrik Handloegten ("Fenster zum Sommer") an der Adaption der Romane arbeite. Das Ziel sei es, die künstlerische und erzählerische Spitze zu bilden, die zur Zeit im deutschen Fernsehen erreichbar sei. Laut Autor Volker Kutscher soll "Babylon Berlin" in der Tradition von international erfolgreichen amerikanischen Serien wie "The Wire",  "Man Men", "Breaking Bad" oder "Boardwalk Empire" stehen.

    Arndt stellte außerdem klar, dass "Babylon Berlin" komplett in Deutsch und direkt in Berlin gedreht werden soll. Die Produktion solle direkt nach dem Abschluss von Tykwers neustem Filmprojekt "Hologramm für den König" beginnen.

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • FrancisMcJoe
      Stimmt alles - ändert aber nix daran, dass sie nicht mit Preisen überhäuft wurde. Auch ein Grund, warum man nicht wirklich was auf die Emmys etc. geben sollte.
    • Diego81
      OK, bezüglich der Preise gebe ich dir Recht, aber Kritiker-Lob haben beide Serien en masse eingeheimst, und "Breaking Bad" eben auch viele Auszeichnungen. Bzgl. der Serie HOFFE ich inständig, dass ihnen gelingt, was du schreibst.
    • FrancisMcJoe
      Naja, "The Wire" wurde nicht gerade mit Preisen überhäuft. Ich denke mal, dass es nicht unbedingt darum geht, einfach nur stur Amerika in Sachen Serien nachzueifern. So wie ich das verstehe hat Tykwer zusammen mit den anderen Autoren (freu mich über Achim von Borries, "Was nützt die Liebe in Gedanken" ist in meinen Augen immer noch ein modernes, deutsches Klein-Meisterwerk) lediglich vor, mit einer sensiblen Erzählweise zu agieren. Sprich: Weniger Action, mehr Zwischenmenschliches beziehungsweise das intensive Beleuchten von multidimensionalen Figuren. Es ist einfach nur so, dass aufgrund der äußerst ausgeprägten Fernsehlandschaft und der konzentrierten Medienwelt in Amerika ein Großteil der qualitativ hochwertigen Serien nun einmal dort produziert wird. Ich bin sehr gespannt und freue mich!
    • Jimmy V.
      Also ich interpretiere diese Aussage eher daran, dass man zumindest versucht in Richtung eben dieser guten US-Serien zu gehen und mal etwas zu versuchen, statt auf die wirklich mehr als schlechte deutsche Serienlandschaft zu schauen. Genau auf so eine deutsche Serie wartet man vergebens. Ich bin aber skeptisch ob das zu schaffen sein wird. Tykwer ist international herumgekommen und auch mit dem US-Kino in Berührung gekommen. Das ist bei vielem deutschen ja das Problem: Auf ziemlich miese Weise versuchen die Amis zu kopieren...
    • Maxeirl
      Na endlich. Hoffentlich kommt was Gutes bei raus.
    • Diego81
      Klingt interessant und wäre für die dröge deutsche Serien-Landschaft wünschenswert. Warum muss jedoch sofort eine Tradition zu weltweit absolut hochangesehenen und mit Preisen überhäuften Serien wie "The Wire" oder "Breaking Bad" beschworen werden? Warum nicht einfach mal eine etwas mehr als solide, neue deutsche Serie gestalten? Scheitern vorprogrammiert?
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Meisterwartete neue Serien
    Batwoman
    1
    Batwoman
    Mit Ruby Rose, Meagan Tandy, Camrus Johnson
    Drama, Action
    Erstaustrahlung
    6. Oktober 2019 auf CW
    Alle Videos
    See
    2
    See
    Mit Jason Momoa, Alfre Woodard, Yadira Guevara-Prip
    Drama, Sci-Fi
    Erstaustrahlung
    1. November 2019 auf
    Alle Videos
    The Mandalorian
    3
    The Mandalorian
    Mit Pedro Pascal, Gina Carano, Nick Nolte
    Abenteuer, Sci-Fi
    Erstaustrahlung
    12. November 2019 auf Disney+
    Alle Videos
    His Dark Materials
    4
    His Dark Materials
    Mit Dafne Keen, Lin-Manuel Miranda, Amir Wilson
    Drama, Fantasy
    Erstaustrahlung
    4. November 2019 auf
    Alle Videos
    Die meisterwarteten Serien
    Weitere Serien-Nachrichten
    TV-Kult bekommt Sequel in der Gegenwart: "Ein Käfig voller Helden" kehrt zurück
    NEWS - Kommende Serien
    Mittwoch, 18. September 2019
    TV-Kult bekommt Sequel in der Gegenwart: "Ein Käfig voller Helden" kehrt zurück
    "Der Herr der Ringe"-Serie: Amazon bestätigt großartige Nachrichten für alle Fans der Filme
    NEWS - Kommende Serien
    Mittwoch, 18. September 2019
    "Der Herr der Ringe"-Serie: Amazon bestätigt großartige Nachrichten für alle Fans der Filme
    Für die Handy-Alternative zu Netflix: "Auf der Flucht"-Remake von "24"-Macher und Kiefer Sutherland
    NEWS - Kommende Serien
    Mittwoch, 18. September 2019
    Für die Handy-Alternative zu Netflix: "Auf der Flucht"-Remake von "24"-Macher und Kiefer Sutherland
    Mit brandneuem "Battlestar Galactica"- Reboot: Netflix-Konkurrrent enthüllt Exklusiv-Angebot
    NEWS - Kommende Serien
    Dienstag, 17. September 2019
    Mit brandneuem "Battlestar Galactica"- Reboot: Netflix-Konkurrrent enthüllt Exklusiv-Angebot
    Wie "Harry Potter" mit Feen: Netflix legt eine Fantasy-Serie eurer Kindheit neu auf
    NEWS - Kommende Serien
    Dienstag, 17. September 2019
    Wie "Harry Potter" mit Feen: Netflix legt eine Fantasy-Serie eurer Kindheit neu auf
    Nach "Rambo 5": Sylvester Stallone bringt "Die City-Cobra" zurück – und der Macher passt perfekt
    NEWS - Kommende Serien
    Dienstag, 17. September 2019
    Nach "Rambo 5": Sylvester Stallone bringt "Die City-Cobra" zurück – und der Macher passt perfekt
    Alle Serien-Nachrichten
    Top-Serien
    Riverdale
    1
    Von Roberto Aguirre-Sacasa
    Mit K.J. Apa, Lili Reinhart, Camila Mendes
    Drama, Thriller
    The I-Land
    2
    Von Lucy Teitler, Neil LaBute
    Mit Natalie Martinez, Kate Bosworth, Kyle Schmid
    Abenteuer, Sci-Fi
    Unbelievable
    3
    Von Susannah Grant
    Mit Kaitlyn Dever, Toni Collette, Merritt Wever
    Drama, Krimi
    Élite
    4
    Von Carlos Montero, Darío Madrona, Carlos Montero
    Mit Itzan Escamilla, Miguel Herrán, Miguel Bernardeau
    Drama
    Top-Serien
    Back to Top