Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Elijah Wood spielt ein tödliches Konzert im neuen Trailer zu "Grand Piano" mit John Cusack
    Von Lars Hansen — 18.12.2013 um 08:09
    facebook Tweet

    Im neuen Thriller "Grand Piano" von Eugenio Mira muss Elijah Wood zeigen, was er am Klavier kann, denn wenn er eine falsche Note spielt, wird auf ihn geschossen. Wir haben jetzt einen neuen Trailer, in dem der Pianist nicht nur um sein Leben, sondern auch um das seiner Frau spielt. Außerdem gibt es ein neues Poster zum Film.

    In "Grand Piano" kehrt der berühmte Konzertpianist Tom Selznick (Elijah Wood, "Der Herr der Ringe"-Trilogie) nach einer fünfjährigen Pause auf die Bühne zurück. Das Lampenfieber, weshalb er die Pause überhaupt antrat, kommt mit einem Schlag wieder, als er in seinen Noten eine Nachricht findet, in der ihm gedroht wird, dass wenn er auch nur eine falsche Note spielt, sein Leben und das Leben seiner Frau aufs Spiel setzt. In dem Wissen, dass sich in dem Stück, dass er spielen muss, schon jeder Pianist mindestens einmal verspielt hat, beginnt für Tom das gefährlichste Konzert seines Lebens.

    John Cusack ("Being John Malkovich") übernimmt in "Grand Piano" die Rolle des Kontrahenten im Katz-und-Maus-Spiel um das Leben des Pianisten. Regie übernahm der Spanier Eugenio Mira ("Agnosia"). In weiteren Rollen sind u. a. noch Kerry Bishe ("Scrubs") und Tamsin Egerton ("Eragon – Das Vermächtnis der Drachenreiter") zu sehen.

    Premiere feierte "Grand Piano" auf dem Fantastic Fest in den USA bereits am 19. September 2013. Einen deutschen Veröffentlichungstermin gibt es jedoch noch nicht. Um trotzdem einen Eindruck von Elijah Wood als unter Druck gesetzten Pianisten zu bekommen, gibt es bei uns den neuen Trailer und ein neues Poster zum Film:

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Back to Top