Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Die "Heroes" kommen zurück: NBC kündigt Mini-Serie "Heroes Reborn" für 2015 an + erster Teaser zur Fortsetzung
    Von Johanna Reimann — 24.02.2014 um 07:36
    facebook Tweet

    Im Februar 2010 lief die letzte Folge der erfolgreichen Sciene-Fiction-Serie "Heroes" auf dem US-Sender NBC. Doch die Fernsehserie, in der es um Menschen mit übernatürlichen Fähigkeiten geht, hat ihr Potential noch lange nicht ausgeschöpft: NBC kündigte nun die Fortsetzung "Heroes Reborn" an, welche in Form einer 13-teiligen Mini-Serie an das Franchise anknüpft.

    Der Sender NBC kündigte bereits vor etwa einem Jahr an, dass die Erfolgsserie "Heroes" ein Comeback feiern wird. Nun ist das Vorhaben spruchreif: Der Sender kündigte am gestrigen 23. Februar 2014 die Fortsetzung "Heroes Reborn" an, die in Form einer Mini-Serie ins Fernsehen kommen und 13 Episoden umfassen soll. "Heroes"-Schöpfer Tim Kring wird dabei die Zügel in die Hand nehmen, 2015 soll die Serie ausgestrahlt werden. Der Sender teilte mit, dass die Dramaserie "Heroes" einen Augenöffner in der TV-Landschaft darstelle und enorme Resonanz erntete. So etwas passiere nicht häufig, weshalb es nun Zeit für eine Fortsetzung sei.

    NBC-Chefin Jennifer Salke sagte in der Pressemitteilung, dass Tim Kring ebenso gespannt darauf sei, erneut in die Serie einzutauchen und man freue sich auf die neuen Strukturen und die Gestaltung, die zum ursprünglichen Serienkonzept dazukommen werden. Kring deutete bereits 2010 an, dass mit dem Serienende das "Heroes"-Franchise noch lange nicht erschöpft sei: "Wir haben Geschichten in Bänden erzählt, die einen Anfang, eine Mitte und ein Ende hatten. Diese Bände könnten immer weiter und weiter gehen mit vielen verschiedenen Figuren. Demzufolge ist das "Heroes"-Universum etwas, das auf vielen verschiedenen Wegen angezapft werden kann."

    In der Originalserie mit u.a. Milo Ventimiglia ("Gilmore Girls"), Zachary Quinto ("Star Trek") und Hayden Penetierre ("Scream 4") geht es um eine Gruppe Menschen, die entdecken, dass sie übernatürliche Fähigkeiten besitzen. Im Laufe der Serie finden sie heraus, dass sie Teil eines großen Plans sind, der sie zusammenführt, um die Welt zu verändern. "Heroes Reborn" wird nicht direkt daran anknüpfen, sondern einen eigenständigen Plot bekommen. Eine neue Gruppe wird also im Mittelpunkt stehen, die Besetzung stehe noch nicht fest. NBC schließe es jedoch nicht aus, dass ein Teil der Originalbesetzung wieder mit dabei sein könnte.

    Ob und wann "Heroes Reborn" auch im deutschen Fernsehen ausgestrahlt wird, steht noch nicht fest.

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • MaxPowers
      lol, du bist echt süß ..... und weil es nicht Langweilig war hat es einfach so abgesetzt..... ;)
    • MaxPowers
      schade war eher Staffel 2.-4. , man kann eigentlich in jedem Medienwissenschaftlichen Seminar den Studenten zeigen: So sieht es aus wenn man eine Serie komplett zerstört ..... Die 1.Staffel war sowas von genial....
    Kommentare anzeigen
    Back to Top