Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Die erfolgreichsten Horrorfilme aller Zeiten
    Von Knut Holburg, Tobias Tißen, Box Office Mojo — 16.05.2014 um 05:00
    facebook Tweet

    Auf den folgenden Seiten präsentieren wir euch die erfolgreichsten Horrorfilme, die jemals über die Kinoleinwände flimmerten. Grundlage der Top-20-Rangliste ist dabei das weltweite Einspielergebnis [Stand: Oktober 2018].

    Paramount Pictures
    Platz 20
    Sleepy Hollow (Tim Burton, 1999)

    Einnahmen weltweit: 206.071.502 Dollar

    Einnahmen in Deutschland: 9.614.427 Dollar

    Budget: 100.000.000 Dollar

     

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Arkanoid
      Hatte dir Umfangreich geantwortet aber Filmstarts hat es nicht veröffentlicht !
    • zszszs
      Interview mit einem Vampir ist kein Horrorfilm.
    • Alfred Jodocus Kwak
      Interessante Liste, wo hast du die gefunden? :) Wundert mich sehr, dass Aliens deutlich weniger Besucherzahlen hat als Teil 1, 3 und 4. Ob das stimmt?
    • Alfred Jodocus Kwak
      Sorry Filmstarts, aber ihr könnt nicht einfach Alien: Covenant in eurer Liste aufführen und dann Prometheus einfach ignorieren - der ist natürlich ebenso so sehr (oder eher wenig) ein Horrorfilm wie seine Fortsetzung. Und mit einem weltweiten Umsatz von 403 Millionen Dollar einfach mal Platz 4 auf eurer Liste.
    • Uriel
      Da fehlt Justice League, für mich der schlimmste Horror seit Jahren.
    • Rockatansky
      In den 90ern hätte man zu Split vermutlich ehr Mistery gesagt. Generell fallen für mich die Shyamalan Filme in dieses Genre. Und wenn wir schon dabei sind, wo ist dann eigentlich The sixt Sense? Der muss doch erfolgreicher gewesen sein als The Village...?
    • Rockatansky
      Alien Covenant ist für mich ehr ein Science-Fiction Film, auch wenn dort, ähnlich wie beim Original, Horrorelemente vorhanden sind...
    • Hans H.
      Irgendwie paßt für mich Split nicht in diese Liste. Andere fehlen. Ansonsten würde ich sagen, dass in der Liste kein Film ist, den ich wirklich schlecht finde.
    • Arkanoid
      Inflationsbereinigt ist für alle Zeiten 'Der Weiße Hai' von Spielberg der Erfolgreichste Horrorfilm aller Zeiten. Alleine das Einspiel in den USA wäre heute 1,17 Mrd. Dollar Wert !Das muss damals ein Hype gewesen sein den man sich heute nicht vorstellen kann, da kommt nichtmal 'ES' mit und das war der größte Hype für einen Horrorfilm seit der Zeit.In Deutschland gibt es erst wahrscheinlich erst Vier Horrorfilme die 3 Mio. Besucher hatten und somit Blockbusterstatus.1. Der Weiße Hai ...7 Mio. Besucher 2. Der Exorzist ...5,3 Mio. Besucher3. ES (2017) ...3,17 Mio. Besucher4. Zombie (1979) ...3,15 Mio. BesucherFährt man fort.Das Geisterschloss ....2,1 Mio. BesucherBram Stokers Dracula ....2,1 Mio. BesucherShining ....2 Mio. BesucherAlien ...2,0 Mio. BesucherAlien 4 ...1,9 Mio. BesucherSleepy Hollow ...1,8 Mio. BesucherThe Village ...1,8 Mio. BesucherScream 3 ...1,8 Mio. BesucherScream ....1,8 Mio. BesucherFriedhof der Kuscheltiere ...1,7 Mio. BesucherWoodoo - Die Schreckensinsel der Zombies ...1,6 Mio. BesucherInterview mit einem Vampir ...1,6 Mio. BesucherScream 2 ...1,55 Mio. Besucher Alien 3 ....1,5 Mio. BesucherBlair Witch Project (1998) ....1,4 Mio. Besucher Final Destination ....1,3 Mio. BesucherDie Vögel ...1,2 Mio. BesucherSplit ....1,2 Mio. BesucherAlien 2 ...1,1 Mio. BesucherAlien vs. Predator ....1,0 Mio. BesucherDüstere Legenden ...1,0 Mio. BesucherRing (2002) ...1 Mio. BesucherFinal Destination 4 ...1,0 Mio. Besucher
    • Jimmy V.
      Stimme dir zu bei Dracula. "Interview mit einem Vampir" würde ich schon zum Horror zählen - eher mit dem Anteil Drama, eher barocker, aber damit halt auch irgendwie erwachsener.
    • Jimmy V.
      Sind schon gute Filme dabei. Mich wundert allerdings, dass nicht mehr Edgar Wallace Filme dabei sind. Oder zählt ihr das hier zu den Krimis? Dachte, die wären immer voll der Erfolg.
    • Fain5
      Also Bram Stokers Dracula ist schon ein verdammt geiler Film und für mich die beste Verfilmung des Stoffes. Aber kann man eigentlich Interview mit einem Vampir zu Horror zählen?
    Kommentare anzeigen
    Back to Top