Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "How To Get Away With Murder": Erster Trailer zur neuen Justiz-Thriller-Serie von Shonda Rhimes ("Grey's Anatomy")
    Von Alexander Graf — 28.05.2014 um 10:59
    facebook Tweet

    In der neuen ABC-Serie "How To Get Away With Murder" erwartet die Studenten von Juraprofessorin Annalise DeWitt (Viola Davis) das volle Programm: Sex, Lügen und Mord – und der erste Trailer macht Lust auf mehr…

    Hier stimmt die Chemie: Nach den Serienhits "Grey's Anatomy – Die jungen Ärzte", "Private Practice" und "Scandal" baut ABC erneut auf die Fähigkeiten von Drehbuchautorin und Produzentin Shonda Rhimes. Für das Drehbuch zum Pilot ihrer neuen Serie "How To Get Away With Murder" ließ die 44-Jährige zwar Peter Nowalk den Vortritt, doch wie gewohnt ist Rhimes als ausführende Produzentin mit an Bord. Laut The Hollywood Reporter schloss das US-amerikanische TV-Network zudem einen Exklusiv-Vertrag bis Mai 2018 mit seiner derzeit wichtigsten Produzentin ab.

    "How To Get Away With Murder" lautet in der gleichnamigen Justiz-Thriller-Serie der Seminartitel von Justizprofessorin Annalise DeWitt, gespielt von der Oscar-nominierten Viola Davis ("The Help"). Darin erwartet die Studenten (u. a. Aja Naomi KingAlfie Enoch und Jack Falahee) nicht nur eine charismatische Mentorin – DeWitt arbeitet gleichzeitig als Strafverteidigerin –, sondern auch einige unkonventionelle Lehrmethoden. Sex, Lügen und Mord: In der "Middleton Law School" sind "kreative" Lösungen gefragt…

    Ab Herbst 2014 schickt ABC "How To Get Away With Murder" ins Rennen. Mit "Grey's Anatomy" und "Scandal" werden dann beim US-Sender drei Serien aus dem Hause Rhimes den Donnerstagabend bespielen. Wann wir die sexy Justiz-Thriller-Serie in Deutschland zu sehen bekommen, ist noch nicht bekannt.
    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top