Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Erster deutscher Trailer zur Shakespeare-Adaption "Viel Lärm um nichts" von "Avengers"-Regisseur Joss Whedon
    Von Tobias Mayer — 03.06.2014 um 21:00
    facebook Tweet

    Nach "The Avengers" brauchte Joss Whedon offenbar Abwechslung. Also hat er gute Bekannte zusammengetrommelt und im eigenen Haus Shakespeare verfilmt. Das Ergebnis - FILMSTARTS vergibt 4 Sterne – seht ihr im deutschen Trailer zu "Viel Lärm um nichts":

    Der Kontrast zwischen Joss Whedons Shakespeare-Verfilmung "Viel Lärm um nichts" um seiner Marvel-Adaption "The Avengers" ist größer als das Ego von Tony Stark aka Iron Man. Bevor also am 30. April 2015 Whedons nächster Blockbuster "The Avengers 2: Age of Ultron" kommt, sehen wir ab dem 24. Juli 2014, wie er sich mit dem Stoff des berühmten englischen Literaten auseinandergesetzt hat. "Viel Lärm um nichts" bleibt insofern nah an der Vorlage, als dass die Darsteller die Originalverse sprechen. Literaturmuffel können aber dennoch ein Ticket lösen, siehe FILMSTARTS-Kritik: "'Viel Lärm um nichts' ist eine der seltenen romantischen Komödien, bei denen es tatsächlich immer wieder Gelegenheit gibt, vor Lachen laut loszuprusten!"

    Und wenn Gouverneur Leonato in seinem Anwesen zur munteren Kuppelei lädt, machen viele Gesichter mit, die Whedon-Fans kennen: Clark Gregg ("The Avengers"), Reed Diamond ("Dollhouse"), Sean Maher ("Firefly") und Alexis Denisof ("Buffy") zum Beispiel.
    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top