Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Fantasy Filmfest 2014: Alle Filme, alle Trailer
    Von Christoph Petersen, Knut Holburg — 20.06.2014 um 05:46
    facebook Tweet

    Das Fantasy Filmfest öffnet ab dem 27. August 2014 wieder seine Pforten in sieben deutschen Städten. FILMSTARTS bietet euch einen vollständigen Überblick mit Inhaltsangaben und Trailern zu jedem Film.


    Fantasy Filmfest 2014: Alle Filme, alle Trailer

    Bereits zum 28. Mal zelebriert das Fantasy Filmfest die etwas andere Filmkunst in Deutschland. Wenn schon lange kein Hahn mehr nach WM-Fußball kräht und der Bundesliga-Alltag eingekehrt ist, bietet euch das Festival für "Horror, Thriller & Science Fiction" in den unten aufgelisteten Städten ein paar ekstatische Spätsommerabende.

    Auf den folgenden Seiten bieten wir euch eine Übersicht über die bisher bekannten Festivalfilme. Diese Vorschau werden wir regelmäßig Aktualisieren, bis alle Beiträge feststehen. Alles Weitere zu Eintrittspreisen, prominenten Gästen, die Zeitpläne eurer Stadt und Informationen für den Vorverkauf findet ihr wie immer auf www.fantasyfilmfest.com!


    - Berlin: 27. August - 07. September
    - Frankfurt: 28. August - 08. September
    - Stuttgart: 03. September - 14. September
    - Nürnberg: 03. September - 14. September
    - München: 08. September - 19. September
    - Hamburg: 08. September - 19. September
    - Köln: 10. September - 21. September

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • To Jones
      PS: Deinem "ausschließlich horror, splatter, und gewaltfilme" ist definitiv Kontra zu geben. Du wirst in vielen Fällen damit richtig liegen. Aber das "ausschließlich" ist definitiv falsch :-) Fantasie und so... Wünsche dir dennoch viel Spaß und ein paar positive Überraschungen :-)
    • To Jones
      Ich verstehe dein Problem. "Fantasy" bedeutet hier eben = Fantasie, also nicht real. Nicht im Sinne eines Genres, sondern im Sinne des Wortes. Somit wäre jeder Film, welcher nicht auf belegten Tatsachen basiert oder zumindest beruht, Fantasy.Wie du beschrieben hast, es ist irreführend. Von daher könnte man sich wirklich mal Gedanken machen, dieses Filmfest anders zu benennen. Allerdings ist "Fantasy Filmfest" ein etablierter Name für diese Veranstaltung. Hmm alles nicht so einfach, wie man es gern hätte :)"Blue Ruin" ist tatsächlich schon über ein Jahr alt. Es gab nur noch keinen Verleih in Deutschland. Und hier stellt sich die große Stärke des (ich sage ab jetzt nur noch) Filmfests heraus. Das Filmfest ermöglicht uns, dass auch kleinere Produktionen hier ankommen. Filme, die schon paar Monate oder Jahre auf dem Buckel haben. Dass sie hier gesehen werden können und uns evnt. begeistern ist ein partieller Verdienst des Filmfests...
    • Fain5
      Danke! Ich habe den schon weitergeklickt und nachdem ich deine Nachricht gelesen hatte doch angeschaut. Sieht sehr interessant aus.
    • Fain5
      13 Sins, Life after Beth, These Final Hours, Killers, Blue Ruin und Among the Living sehen interessant aus.
    • Molm
      Wird die Liste denn auch immer um die neuesten Einträge erweitert? In den letzten Tagen sind ja eine ganze Menge Filme noch dazu gekommen
    • Markus D.
      Naja. Gabs schon mal ne bessere Auswahl und für 4 Filme lohnt es sich für mich nicht. Wrong Copy, Life After Beth, Wolfcop und Under the Skin werden dann halt später gesichtet
    Kommentare anzeigen
    Back to Top