Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Erster Teaser und erstes Banner zu Ridley Scotts Sci-Fi-Actioner "Halo: Nightfall"
    Von Annemarie Havran — 25.07.2014 um 06:58
    facebook Tweet

    Zur von Ridley Scott für Microsoft produzierten Videospiel-Adaption "Halo: Nightfall" könnt ihr euch jetzt bei uns den ersten Teaser ansehen. Mike Colter spielt einen Agenten, der einen mysteriösen Vorfall in einer Weltraum-Kolonie aufklären muss.

    Konkurrenz belebt das Geschäft: Sowohl Filmemacher-Größe Ridley Scott als auch Regie-Gigant Steven Spielberg arbeiten derzeit an "Halo"-Projekten für Microsoft. Während Spielberg eine TV-Serie produziert, steht Scott als Produzent hinter einem "Halo"-Film, bei dem Sergio Mimica-Gezzan ("Battlestar Galactica") Regie führt. Die Handlung von "Halo: Nightfall" ist zwischen den Geschehnissen des vierten und des anstehenden fünften Teils der erfolgreichen Videospiel-Reihe angesiedelt, bei uns gibt es nun den ersten Teaser zur Film-Adaption zu sehen.

    Mike Colter ("Good Wife") spielt den Agenten Jameson Locke, der zu einer weit entfernten Kolonie entsandt wird, um dort einen terroristischen Vorfall aufzuklären. Dabei entdeckt er ein mysteriöses Artefakt. Die Figur des Agenten Locke wird nicht nur im Film-Projekt  zu sehen sein, sondern ebenfalls im neuesten Teil der Spiele-Reihe mit dem Titel "Halo 5: Guardians”, der 2015 für die Xbox One auf den Markt kommt. Über die Xbox One soll ab Herbst 2014 auch der Film "Halo: Nightfall" abrufbar sein, weitere Vertriebswege über Microsoft-Plattformen und den Handel sind ebenso geplant. Veröffentlicht wird das Filmprojekt wohl in serienähnlichen Einzelstücken, am Ende soll es jedoch auch eine Gesamtfassung geben.

    Hier ist das erste Banner zu "Halo: Nightfall":

    Microsoft
    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • ach-herr-je
      mir fehlt der master chief ...
    Kommentare anzeigen
    Back to Top