Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Manipulatives Mord-Haus: Erster Trailer zum Horror-Film "Amityville: The Awakening"
    Von Felix Woywode — 23.08.2014 um 11:13
    facebook Tweet

    Im ersten Trailer zum Horror-Film "Amityville: The Awakening", dem neuen Ableger der "Amityville"-Reihe, kann eine Familie im berüchtigten Haus auf Long Island nicht mehr zwischen Alptraum und Realität unterscheiden.

    Amityville: The Awakening Trailer OV
    In "Amityville: The Awakening" zieht Joan (Jennifer Jason Leigh) mit ihrer rebellischen Tochter Belle (Bella Thorne) und ihrem im Koma liegenden Sohn James (Cameron Monaghan) in das berüchtigte Haus in der Ocean Avenue 112 auf Long Island, denn in New York gibt es die besten Ärzte für Neurologie. Doch allmählich sehen alle Familienmitglieder alptraumhafte Erscheinungen - vor allem auf James scheint es das paranormale Grauen abgesehen zu haben. Von einem Mitschüler erfährt Belle von der blutigen Vergangenheit des Hauses…

    Wer bei der "The Texas Chainsaw Massacre"-Reihe den Blick für sämtliche Ableger verloren hat, sollte gar nicht erst näher zum "Amityville"-Franchise recherchieren. Das geht mit "Amityville: The Awakening" nämlich in die 13. Runde. Der bis dato jüngste Teil heißt "My Amityville Horror" und ist aus dem Jahr 2012. Inszeniert wurde "Amityville: The Awakening" von Franck Khalfoun ("Alexandre Ajas Maniac"), der auch das Drehbuch verfasst hat. US-Starttermin des Horror-Thrillers ist am 2. Januar 2015. Ein deutscher Termin ist noch nicht bekannt.
    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • PaddyBear
      Ich finde es sogar einigermaßen ordentlich. Der Film wird sicherlich Mist aber den Trailer fand ich okay. Cameron Monaghan wirkt ganz gut.
    • ach-herr-je
      der sieht mir irgendwie zu billig aus - und die hauptdarstellerin die obligartorische rebellin ist jetzt schon hart nervig
    Kommentare anzeigen
    Back to Top