Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Venedig 2014: Verhängnisvolles Liebesdreieck im ersten Trailer zu "Three Hearts" mit Charlotte Gainsbourg
    Von Felix Woywode — 01.09.2014 um 14:00
    facebook Tweet

    Nach seiner Roman-Adaption "Leb wohl, meine Königin!" aus dem Jahr 2012 kommt mit dem Liebes-Drama "Three Hearts" der nächste Spielfilm von Benoît Jacquot. Im ersten Trailer verfangen sich zwei Schwestern und ein Mann in einem fatalen Liebesdreieck.

    In "Three Hearts" trifft der Geschäftsmann Marc (Benoît Poelvoorde) in einer französischen Kleinstadt auf Sylvie (Charlotte Gainsbourg), mit der er einen Nachtspaziergang macht, auf den eine kurze Liebesbeziehung folgt. Anschließend verliebt sich Marc in Sophie (Chiara Mastroianni), die er auch heiratet. Die Beziehungen verweben sich zu einem verhängnisvollen Liebesdreieck, denn Sylvie und Sophie sind Schwestern…

    Wann "Three Hearts" in die hiesigen Kinos kommt, ist noch nicht bekannt. Der Film feierte seine Premiere am 30. August 2014 auf dem Filmfestival in Venedig. Benoît Jacquot ("Leb wohl, meine Königin!") hat den Film inszeniert und zusammen mit Julien Boivent ("Deep in the Woods") auch das Drehbuch geschrieben.
    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    Kommentare anzeigen
    Back to Top