Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "The Guest"-Macher Simon Barrett und Adam Wingard drehen Remake des südkoreanischen Thrillers "I Saw The Devil"
    Von Tobias Tersteegen — 16.09.2014 um 11:10
    facebook Tweet

    Adam Wingard und Simon Barrett werden als Regisseur-Autor-Duo den südkoreanischen Film "I Saw The Devil" als Hollywood-Produktion umsetzen. In dem Thriller macht sich ein Mann auf, den Mörder seiner Verlobten zu töten.

    Splendid Film GmbH
    Wie FILMSTARTS bereits im Dezember 2013 berichtete, arbeiten die "Dredd"-Produzenten Adi Shakar und Spencer Silna an einem Remake des südkoreanischen Thrillers "I Saw The Devil" von Kim Jee-woon. Laut The Wrap haben sie nun in Simon Barrett und Adam Wingard ein weiteres dynamisches Duo gefunden, das den Film nun auf den Weg bringen soll. Wie die Seite weiter berichtet, hat Barrett bereits damit begonnen, das Drehbuch zu schreiben, während Kollege Wingard die Gespräche mit Schauspielern aufgenommen hat.

    In "I Saw The Devil" spielt "Oldboy"-Star Choi Min-sik einen psychopathischen Killer, der aus Vergnügen die schwangere Verlobte eines Spezialagenten umbringt. Dieser nimmt sich daraufhin ein paar Tage frei, um blutige Rache zu nehmen. Nachdem Park Chan-wooks mehrfach ausgezeichneter Film "Oldboy" bereits 2013 neuverfilmt wurde, folgt nun mit "I Saw The Devil" ein weiteres Remake eines kompromisslosen südkoreanischen Thrillers um das Thema Rache. Bei letzterem sind seit der Veröffentlichung des Originals 2010 sogar erst vier Jahre vergangen.

    Barrett und Wingard stehen derzeit kurz vor dem US-Kinostart ihres neuesten Thrillers "The Guest" mit "Downtown Abbey"-Star Dan Stevens, der am morgigen 17. September 2014 in den amerikanischen Filmtheatern startet. Wer sich einen Eindruck von der Arbeit der beiden Action-Freunde verschaffen will, kann sich hier den Trailer ansehen: 




    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top