Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Dear White People": Neuer Trailer zu Justin Simiens Satire über Rassismus
    Von Helgard Haß — 09.10.2014 um 08:46
    facebook Tweet

    Im neuen Trailer zum Sundance-Hit "Dear White People" spricht Uni-Radio-Moderatorin Samantha White (Tessa Thompson) auf provokante Art und Weise Rassismus und Vorurteile an ihrer Uni an.

    In "Dear White People" ist die afro-amerikanische Studentin Samantha White (Tessa Thompson) der Meinung, dass ihre Uni viel zu rassistisch sei. Um dagegen vorzugehen, lässt sie sich über die Probleme in ihrer Uni-Radiosendung "Dear White People" mit reichlich Biss und Satire aus. Troy Fairbanks (Brandon P. Bell), der Sohn des Dekans der Winchester Universität, schließt sich derweil zur Verärgerung seines Vaters dem Satire-Magazin Pastiche an, das ansonsten ausschließlich von weißen Studenten betrieben wird.  Als diese die jährliche Halloween-Feier unter dem Motto "Unleash Your Inner Negro" organisieren, kommt es zu zahlreichen Krawallen.

    Die Satire von Justin Simien, der mit "Dear White People" sein Spielfilm-Regiedebüt gibt, wurde bereits bei mehreren Filmfestivals, u. a. beim Sundance Filmfestival 2014, mit Preisen ausgezeichnet. In den USA wird der Film, in dem neben Brandon P. Bell und Tessa Thompson unter anderem auch Teyonha Parris, Kyle Gallner, Tyler James Williams und Dennis Haysbert mitspielen, in der kommenden Woche, am 17. Oktober 2014, in den Kinos anlaufen. Ein deutscher Starttermin steht derweil noch aus.
    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top