Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    Survival-Drama "Not Without Hope" mit Dwayne Johnson hat Drehbuchautor
    Von Florian Schmitt — 13.10.2014 um 09:45
    facebook Tweet

    Ende 2013 erreichte uns die Meldung, dass Dwayne "The Rock" Johnson die Hauptrolle in dem Drama "Not Without Hope" spielen wird. Nun kommt Bewegung in das Projekt. Drehbuchautor E. Nicholas Mariani wird die Memoiren Nick Schuylers adaptieren.

    Universal Pictures International France
    Während die Fantasy-Action "Hercules" mit Dwayne Johnson noch in den hiesigen Kinos läuft, gibt es Neuigkeiten zu einem der zahlreichen zukünftigen Projekte mit The Rock in der Hauptrolle - dem Survival-Drama "Not Without Hope". Wie Deadline meldet, hat nun der noch relativ unbekannte Drehbuchautor E. Nicholas Mariani ("Desperate Hours", "Paul Revere") unterschrieben, die auf wahren Begebenheiten beruhende Bestseller-Geschichte von Nick Schuyler für die große Leinwand zu adaptieren.

    In "Not Without Hope" spielt The Rock die Rolle des Fitness-Trainers Nick Schuyler, der 2009 mit den Footballspielern Marquis Cooper, Corey Smith und Will Bleakley zu einem Angelausflug in der Tiefsee des Golfs von Mexiko aufbrach. Das Boot der vier Athleten kenterte und sie versuchten vier Tage lang in einem Sturm durchzuhalten, während sie an Hypothermie, Hunger und Dehydrierung litten. Um die Zeit bis zu der schmerzlich erhofften Rettung zu überbrücken, erzählten sich die Männer Geschichten aus ihrem Leben, bevor einer nach dem anderen den Strapazen erlag. Nick Schuyler war der einzige, der nach 40 Stunden Überlebenskampf gerettet werden konnte.

    Über die Regie sowie die Besetzung der anderen Rollen ist bislang noch nichts bekannt. Dwayne Johnson hat noch zahlreiche andere Projekte am Laufen, etwa die Fortsetzungen "Journey 3: From the Earth to the Moon", "Journey 4" und "G.I. Joe 3". Ab dem 28. Mai 2015 wird der Action-Star als Feuerwahrmann in "San Andreas" und ab dem 2. April 2015 in "Fast & Furious 7" zu sehen sein - zu letzterem Kracher könnt ihr euch alle bisherigen Infos in unserem News-Video ansehen:




    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top