Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Murder of a Cat": Erster Trailer zur Indie-Komödie mit "Cabin in the Woods"-Kiffer Fran Kranz und J.K. Simmons
    Von Alrik Seidel — 01.11.2014 um 17:03
    facebook Tweet

    In der Indie-Komödie "Murder of a Cat" macht sich Clinton Moisey (Fran Kranz) auf die Suche nach dem Mörder seiner Katze. Mehr oder weniger unterstützt wird der "Cabin in the Woods"-Stoner dabei von J.K. Simmons und Greg Kinnear.

    Der etwas trottelige und verträumte Actionfiguren-Designer Clinton Moisey (Fran Kranz) führt ein behütetes Leben. Zusammen mit seinem besten Freund und Haustier, dem Kater Mouser, lebt er im Keller seiner Mutter. Als er Mouser vom Pfeil einer Armbrust getötet auffindet, ist es mit Clintons ruhigem Leben vorbei. Da die Polizei, allen voran Sheriff Hoyle (J.K. Simmons), keine Hilfe bei der Aufklärung des Mordfalls ist, macht sich Clinton kurzerhand selbst auf die Suche nach dem Täter. Dabei trifft er Leute, die noch skurriler sind als er.

    Neben Kranz und Simmons sind in "Murder of a Cat" u. a. noch Nikki Reed ("Twilight - Biss zum Morgengrauen"), Greg Kinnear ("Little Miss Sunshine") und Blythe Danner ("Meine Braut, ihr Vater und ich") dabei. Produziert hat Sam Raimi ("Spider-Man"). Ob und wann die kauzige Komödie von Gillian Greene ("Fanboy") in die deutschen Kinos kommt, ist bislang noch unbekannt.
    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Back to Top