Schnell-Bewerter
Mein FILMSTARTS
    "Baymax", Ghibli-Anime, "The LEGO Movie" und mehr: 20 Animationsfilme im Rennen für die Oscars 2015
    Von Maren Koetsier — 05.11.2014 um 12:45
    facebook Tweet

    Disneys "Baymax - Riesiges Robowabohu", der Ghibli-Anime "Die Legende der Prinzessin Kaguya", der Kino-Hit "The LEGO Movie" und 17 weitere Werke wurden zur Berücksichtigung im Rennen um den Oscar in der Kategorie Bester Animationsfilm eingereicht.

    Universum Film / 2014 Disney / Warner Bros.
    20 animierte Filme aus aller Welt wurden rechtzeitig zum Stichtag eingereicht, um für eine Oscar-Nominierung bei den 87. Academy Awards in Betracht gezogen zu werden. Zu den möglichen Kandidaten für die bis zu fünf Oscar-Nominierungen in der Kategorie Bester Animationsfilm gehören Blockbuster wie der Kino-Hit "The LEGO Movie", Disneys "Baymax - Riesiges Robowabohu", "Planes 2 - Immer im Einsatz", "Die Boxtrolls" vom Stop-Motion-Studio LAIKA, DreamWorks' "Drachenzähmen leicht gemacht 2" und "Die Pinguine aus Madagascar", aber auch Beiträge aus anderen Ländern wie der japanische Film "Die Legende der Prinzessin Kaguya" von Studio-Ghibli-Mitbegründer Isao Takahata oder die französisch-belgische Koproduktion "Jack und das Kuckucksuhrherz".

    Da die Anzahl der angemeldeten Werke über 16 liegt, könnte die Academy of Motion Picture Arts and Sciences am 15. Januar 2015 fünf Nominierungen in der Kategorie Bester Animationsfilm bekanntgeben. Noch können aber nicht alle der 20 Kandidaten den für die Zulassung erforderlichen Kinostart in Los Angeles vorweisen, beispielsweise läuft "Baymax" am 7. November 2014 an. Außerdem müssen noch weitere Qualifikationsregeln erfüllt werden. Somit könnte die Anzahl der wählbaren Filme auf unter 16 sinken und das hätte zur Folge, dass es nicht mehr fünf, sondern nur drei oder vier Nominierungen geben wird.

    Hier ist die Liste der 20 eingereichten Werke auf einen Blick:

    "Baymax - Riesiges Robowabohu"
    "Manolo und das Buch des Lebens"
    "Die Boxtrolls"
    "Cheatin'"
    "Giovanni's Island"
    "Henry & Me"
    "The Hero of Color City"
    "Drachenzähmen leicht gemacht 2"
    "Jack und das Kuckucksuhrherz"
    "Legends of Oz: Dorothy's Return"
    "The LEGO Movie"
    "Minuscule: Valley of The Lost Ants"
    "Die Abenteuer von Mr. Peabody & Sherman"
    "Die Pinguine aus Madagascar"
    "TinkerBell und die Piratenfee"
    "Planes 2 - Immer im Einsatz"
    "Rio 2 - Dschungelfieber"
    "Rocks in My Pockets"
    "Song of the Sea"
    "Die Legende der Prinzessin Kaguya"

    facebook Tweet
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • PaddyBear
      Ganz klar The Lego Movie. Auch wenn ich Baymax noch nicht gesehen hab. Sorry aber der Lego Film war so sensationell, da geht nix drüber (selbst der geliebt How to train your Dragon 2 schaffts nicht). Steht immernoch auf dem Platz an der Sonne meiner Filme 2014.
    Kommentare anzeigen
    Back to Top