Mein FILMSTARTS
    "Star Wars: Das Erwachen der Macht": Der erste Teaser-Trailer ist da!
    Von Tobias Mayer — 28.11.2014 um 16:09
    facebook Tweet

    Ein neuer Trailer ist für "Star Wars"-Fans so wichtig wie die Maske für Darth Vader und der Millennium-Falke für Han Solo - hier kommt via iTunes der erste Teaser-Trailer zu "Star Wars: Das Erwachen der Macht":

    "Star Wars: Episode 7: Das Erwachen der Macht" wird die Fortsetzung, mit der viele Jahre lang niemand gerechnet hat - bis sie 2012 überraschend angekündigt wurde. Als "Star Wars: Episode III - Die Rache der Sith" 2005 die Prequel-Trilogie abschloss, setzte Schöpfer George Lucas selbst das Mantra in die Welt, das jedem neuen Fan mit auf den Weg gegeben wurde: Die Saga hat sechs Teile, die Episoden 7 bis 9 kommen nie. Doch Lucas hätte auf Meister Yoda hören sollen: "In ständiger Bewegung, die Zukunft ist" – "Star Wars 7" läuft am 17. Dezember 2015 in den deutschen Kinos an.

    "Das Erwachen der Macht" wird ein Revival dreier Popkultur-Ikonen: Han-Solo (Harrison Ford), Luke Skywalker (Mark Hamill) und Prinzessin Leia (Carrie Fisher) werden 32 Jahre nach "Star Wars: Episode VI - Die Rückkehr der Jedi-Ritter" wieder gemeinsam durch die weit, weit entfernte Galaxis fliegen. Klar: Die erste Garde an Lichtschwert und Blaster bilden Jüngere: John Boyega ("Attack The Block") und Newcomerin Daisy Ridley sind unter ihnen; den Weisungen von Ober-Jedi / Regisseur J.J. Abrams haben aber sich aber auch u. a. Adam Driver ("Girls"), Andy Serkis ("Herr der Ringe") und Domhnall Gleeson ("Alles eine Frage der Zeit") unterworfen.

    facebook Tweet
    Ähnliche Nachrichten
    Das könnte dich auch interessieren
    Kommentare
    • Stepp W.
      Wo sind die geleaked worden?!Er hat keine Drehbücher geschrieben. Nur einen Leitfaden.
    • Stepp W.
      "Hater" "Haten" Unwörter des Jahrtausends...
    • Fain5
      Nein ich rede von dem dummen vergleich Filmfan oder Steuerberater.
    • OzzieCobblepot
      Entspricht aber den original 7-8-9 Lucas Drehbüchern.
    • Venom
      Ich fand Episode 1-3 auch schlecht. Einzige Lichtblicke waren in Teil 1 zu finden mit Qui-Gonn Jinn, Darth Maul, Watto und Sebulba. Die guten Figuren haben den Film aber auch nicht gerettet. Danach wurde es nur noch zur Effekthascherei. Versteh mich nicht falsch, konnte man sich als simples Popcorn-Kino anschauen, aber insgesamt einfach kein Vergleich zu einem Empire Strikes Back.
    • Bruno D.
      Ich hoffe inbrünstig auf einen Charakter vom Format eines Kyle Katarn oder Revan, aber das wird lediglich eine Hoffnung bleiben. Schwarz oder Weiß, dazwischen wirds wieder nix geben.
    • Stepp W.
      Total. Eigene Meinung haben ist ja total 90er.
    • Fain5
      Was ist das denn für ein dummer Kommentar?
    • Fain5
      Wie mir die Leute auf den Sack gehen die prinzipiell gegen Episode 1-3 hetzen müssen. Liegt ja im Trend nicht?
    • Stepp W.
      Hohe Erwartungen, 30 Jahre die klassische Ep IV-VI Handschrift gewohnt und jetzt ein moderner Ansatz mit eigener Note. Hm, egal was kommt tiefer als EP I-III kann es eh nicht werden.
    • Stepp W.
      Was soll daran genial sein?Sie wollten ein besonderes Lichtschwert. Lucas hatte bereits Doppelklinge,zwei- und vierhändige Kämpfer. Der nächste Schritt soll dann in Richtung der Form eines klassichen Schwertes gehen? Alles anders als genial. Vor allem wenn man weiß, dass Lucas seine Inspirationen zu SW eher aus Samurai-Filmen hat. Davon abgesehen sieht es auch irgendwie mehr nach Fan-Art als schön aus.
    • Kosh
      Die Hoffnung stirbt zuletzt... oder nach diesem Teaser: Die Hoffnung erwacht. Vielleicht erleben wir es ja doch noch, einen richtig guten Star Wars Film im Kino. Möge die Macht mit dir sein, JJ!
    • Gravur 51
      Ich bin jetzt auch total gehyped! JJ macht das!
    • Gravur 51
      Ich denke das isser :)
    • Michael B.
      Zeitgemäß denk ich mal. Ich find einfach nur schön das der Styl der in dem Trailer rüber kommt sich sehr an die klassischen Filme hält und nicht überladen wirkt nur weil man könnte.
    • Michael B.
      Oh man, ich mein das dein Geschwätz nicht besser ist. Du machst dich nur über jemand lustig der sich für ne Sache begeistern kann...ziemlich dünne.
    • Jens85
      i just came.. freue mich so unglaublich auf diesen film! :-))
    • Da HouseCat
      wow, hab mich so gefreut, dass der look der trilogie so stark eingehalten wird. fantastisch.naja, wäre aber auch komisch gewesen, wenn da alles auf einmal total anders aussieht, weil der film nur paar jahrzente nach der trilogie spielen kann, wenn da der alte cast dabei ist.
    • Fain5
      Hab ich. Öfter als du.
    • Mr. Blue
      Logisch. Der Teaser funktioniert für sich alleinstehend aber großartig für mich. Wollten wir nicht alle wieder mehr Nostalgie nach der Prequel-Reihe?
    • Mr. Blue
      Das bezieht sich auf ihr Kommentar "Break the Internet" - mit ihren Popofotos. Ich glaube der Stat Wars Teaser hat ihr die Leviten gelesen
    • Mr. Blue
      Ja aber das gab's alles schon nicht mehr ab Mitte der 80er!
    • Mr. Blue
      Stimmt schon alles, aber als zusätzlicher Schutz für die Hände klappt es noch immer. Vielleicht ist das aber auch so eine Art Uralt-Schwert - Es gibt ja ansich keine Jedis mehr außer Luke, also wer sollte solche Schwerter noch herstellen? Vielleicht hat sich der böse Schlingel aus irgendeinem alten Tempel so ein antikes Schwert geschnappt? Sieht ja umso mehr jetzt wie ein richtiges Schwert aus. Ich bin generell für normale Laserschwerte, das Doppellaserschwert ging ja noch, das gekrümmte von Dooku war unnötig und alles was die in den Kinderserien damit anstellen ist pervers.
    • Mr. Blue
      Weil Jackson sein Franchise alles andere als gut weitergeführt hat.
    • Mr. Blue
      Na endlich mal einer!
    • Mr. Blue
      Wie kann man nur so viel Schwachsinn schreiben...
    • Mr. Blue
      Das entscheidest du nach der Sichtung von keiner ganzen Minute Filmmaterial von einem locker 100 Minuten Film der erstin einem Jahr erscheint? Effekthascherei war dazu außerdem schon viel viel ausgeprägter im Star Wars Universum - Episode III
    • Mr. Blue
      Was stellst du dir denn vor nach dem Bruch der Republik und der Zerstörung des Imperiums? Das ist jetzt endgültig ein Universum der Cowboys und Outlaws!
    • Gravur 51
      Ich hätte schwören können dass die Stimme aus dem Off Benedict Cumberbatch gehört, but since he's not in..
    • Venom
      Wow, das war auf jeden Fall schonmal recht überzeugend! Bitte mehr davon.
    • PaddyBear
      Ich bin zwar noch unentschlossen wie ich das Lichtschwert beurteile aber du hast absolut recht: Abrams MUSS eigene Ideen einfließen lassen. Es ist sein Baby und das muss man erkennen können. Die Kunst wird es sein die Fans mit ins Boot zu holen. Nach den Bildern zu urteilen könnte ihm das aber durchaus gelingen. Schaun wir mal was dabei rauskommt.
    • PaddyBear
      Die Machen könnten dir wahrscheinlich einen 10 seitigen Vortrag halten warum sie grade die Bilder und Sequenzen genommen haben. Mit Willkür bist du beim Film allgemein falsch ;). Beim Look kann ich dir nur recht geben, der ist wirklich solide.
    • Max H.
      Versteh ich nicht ganz, wenn ich es jetzt so recht bedenke, sind Parierstange gar nicht das schlechteste, so könnte man im Ernstfall seine Hand behalten ;) Gut Luke hat durch einen Schlag von unten die Hand verloren und Anakin so ziemlich den ganzen Arm, aber ein Schlag nur ein bisschen weiter neben dem Schwert, schützt dann eben doch. Die Handhabung des Schwertes ist durchaus beeinträchtigt, aber das kommt wohl auch auf den Schwertträger an.
    • Hzi12
      Blödsinn. Die Szenen sind so gewählt, dass man sieht, dass alle bekannten SW-Zutaten (Gute, Böse, etc.) vorkommen ... als kleiner Vorgeschmack, nicht mehr ...Und "Inception" hat im Trailer eine Art Film versprochen (sich auffaltender Stadtteil, ...), den man gar nicht bekommen hat ...
    • Blinse
      Ich würde Revan auch gern als Antagonist sehen (fast so gern wie Thrawn), aber Kotor spielt 4000 Jahre vor den Filmen, also... wohl eher nicht.
    • Master-Mind
      Guter Anfang aber sind wir mal ehrlich, bei nem Star Wars Teaser kann man auch kaum was falsch machen. Sturmtruppen, Droiden, Lichtschwerter, Rasender Falke und dazu noch die Titelmusik. Sieht alles nach Star Wars aus, so wie wir es kennen. Gutes Zeichen, vielleicht erwacht da wirklich etwas
    • Fain5
      Nö Mr. Blue.
    • Fain5
      Dann erklär mir mal bitte, wo ich wie ein Fanboy klinge.
    • Cinergie
      Wie hier Einige bereits ganz richtig angemerkt haben: So muss ein echter Star Wars-Film aussehen, nicht auf Hochglanz getrimmt! Dieser Trailer war inhaltlich nicht spektakulär aber das wollte Abrams mit Sicherheit auch nicht, er wollte uns zeigen, dass er den farblich eher matten, etwas dreckigen Star-Wars-Look einsetzen wird. Ich dachte auch gleich: Hey, Trailer von den Episoden 4 bis 6 - und das ist schon mal ein verdammt gutes Zeichen!Dass sich aber bereit wieder einige über das Lichtschwert aufregen verstehe ich nicht! Ich finde es sogar toll, wenn Abrams auch ein paar neue Ideen einbaut und dieses Lichtschwert hat ja schon mal ganz geil ausgesehen!
    • PaddyBear
      Genau so hab ich mir JJs Star Wars vorstellt. Wird sich, wie zu sehen, optisch schon von Lucas unterscheiden aber ich bin sehr positiv überrascht. Sieht schon verdammt gut aus. Und dann die Musik. Man, man, man. Da kommt der Star Wars Fan in mir durch.
    • Schnafffan
      Wahrscheinlich liegt es daran, dass meine ursprünglichen Erwartungen mit "unterirdisch" noch charmant umschrieben waren, aber ich muss sagen: In Ordnung! Sogar sehr in Ordnung!!!
    • Empirical
      Das freut mich für dich - ehrlich.Mal abwarten was da auf uns zukommen wird. Das Beste Hoffen und auf das Schlimmste vorbereitet sein. Was auch immer am Ende passieren wird - Planet Erde wird sich weiterdrehen.
    • Mr. Blue
      Naja, ich kann dich schon verstehen was du meinst, aber ganz ehrlich: Nach der Prequel-Trilogie sieht das wie pures Gold für mich aus! An der war nämlich so gut wie gar nichts ikonisch, außer eine Hand voll Ideen in Episode I, sowie Episode II.
    • Mr. Blue
      Naja, bei II - III aber eben nur mehr CGI
    • Empirical
      Also nochmal für alle die es nicht mitbekommen haben. Ich kritisiere hier keinen Film den ich noch nicht gesehen habe sondern nur den TEASER und der ist viel zu kurz um auf seiner Basis vorauszusagen wie der fertige Film sein wird.Auf diesen Teaser wurde lange, lange gewartet. Das ist ein Franchise welchen sehr vielen Menschen sehr am Herzen liegt und nach so vielen Jahren wird es tatsächlich fortgesetzt und bei so einer berechtigten hohen Erwartungshaltung war dieser Teaser für mich vollkommen ohne Essenz oder Magie. Mich hat einfach überrascht wie vollkommen kalt mich das Ganze gelassen hat - was eigentlich bei mir nicht der Fall sein sollte. Klar man kann mit dem wenigen Bildmaterial nicht viel darstellen aber dann wiederrum, den Jungs von Lucasfilm steht das gesamte Material zur Verfügung und vielleicht hätten sie sich andere Schnipsel zusammensuchen, oder noch besser - warten sollen, bis sie etwas mehr zu zeigen haben. Seht euch mal den ersten Trailer zu Hobbit - eine unerwartete Reise an. DAS ist ein Teaser Trailer welcher die monumentale Kraft seines Filmuniversums großartigst auf den Punkt gebracht hat.Was mir persönlich (die Betonung liegt erneut bei dem Wort "MIR") bei dieser ganzen Geschichte immer noch unangenehm im Nacken sitzt ist die Tatsache, dass man das ganze Extended Universe zum Teufel gejagt hat. Ich würde das bestimmt mit viel mehr Enthusiamus betrachten, wenn ich hier zumindest einige Elemente sehen würde die mir so vertraut sind und die mir so am Herzen gelegen haben. Alles in allem bin ich mir sicher, dass Abrams einen soliden, unterhaltsamen Film abliefern wird aber vermutlich ohne den ehrfürchtigen, mystischen Universalismus der originallen Trilogie, der reichen Symbolik, den Archetypen oder den kulturellen Reichtum welche die ursprüngliche Mythologie von Star Wars mit sich trug.Und für alle diejenigen die Kritik nicht verstehen oder ertragen können - das sind nur meine Gedanken. Ist der Teaser schwach nur weil ich es sage? Nein. Hat der Teaser Schaden genommen weil ich es gewagt habe etwas negatives über ihn zu schreiben? Nein. Könnt ihr euch nun an diesem Trailer nicht mehr länger erfreuen weil ich eine andere Meinung über ihn habe? Nein. Also chillt mal ein wenig. Wut führt zur Dunklen Seite und zu flüssigen Darmentleerungen.
    • Mr. Blue
      Take this Kim Kardashian!!!
    • Mr. Blue
      Es fühlt sich so richtig an, und es sieht so richtig aus. God Bless haben sie so viel auf Film gedreht, das CGI ist auch gut, und im richtigem Maße eingesetzt. Ich hoffe der eigentliche Film wird genauso schick und minimalistisch. Nur bitte nicht zu viel Nachbearbeitung und Farbkorrektur, das würde alles wieder so künstlich machen. So wie das Bild jetzt ist, soll's bleiben. Das passt einfach zum richtigen Star Wars, ich brauch's nicht allzu schick!
    • Mr. Blue
      Der J.J. ist ja wenigtens ein Mann der seinen Fans zuhört, der wird sich bestimmt eine Zeit lang mit dem Internet beschaffen und sich die Meinungen reinziehen. Habt ihr aber schon recht, da kann man noch was machen beim Design!
    • Mr. Blue
      Da hast du recht. Ich hoffe außerdem, dass sich der Film selbst auch als größenteilst minimalistisch zeigt. ich mag die Mischung aus non-digitalen Filmmaterial und feinem CGI, viele große langen weiten und altes verbrauchtes raumschiffzeugs. GEIL GEIL GEIL
    • Mr. Blue
      Der besondere Look, den vielen hier so gefällt, ist schönes CGI, verbunden mit echten Sets, richtigen Requisiten und das in keinem digitalen Bild. Es wurde gänzlich auf Film gedreht, darum sieht alles einfach einen Tick geiler aus als bei 90% der meisten Produktionen. Das sieht man ganz genau im Teaser und lässt sich nicht bestreiten. Das ist wirklich mehr STAR WARS als Episode II und III.
    • Michael B.
      Deins ist nicht besser Juri.
    • aliman91
      Ich finde nur das es dämlich aussieht und man es zu gunsten der Optik hätte weglassen können (hätte die wenigsten gestört).Ist aber nur meine bescheidene Meinung ;)
    • Mr. Blue
      Was du für einen Schwachsinn laberst. Der Film wurde auf Film gedreht, nicht auf Digital - so wie die alte Trilogie, ist doch geil oder nicht? Bei den Neuen beschwert sich ja jeder, ich eingeschlossen, über das Computerspielbild. Außerdem ist der Film nicht mal ein Monat abgedreht, die haben das also in ein paar Wochen gebastelt. Chill doch mal Junge
    • Mr. Blue
      Seh das genauso, die ganzen Meckerliesen! Bild, Ton, Besetzung, sieht gerade alles tip top aus und fühlt sich richtig an!
    • Mr. Blue
      Sei leise Fain5.
    • Fain5
      Nö, nur so Fanboygeschwafel
    • Mr. Blue
      Wieso dämlich? Das ist doch eine gute Erfindung, um endlich die Hände zu schützen? Macht doch wirklich Sinn, ich meine, was da in jedem Teil Arme & Griffeln verloren gehen. Der Sith ist wohl der Klügste Mensch in dem Universum!
    • Mr. Blue
      Aber der ist doch ganz süß und okay, und gehört einfach auch ein bisschen dazu.
    • Michael B.
      Anderer Leute Freude ist für dich wohl auch ein Gift oder?
    • Mr. Blue
      JUNGE! Das Bild ist großartig, keine übertriebene Farbkorrektur, keine Lichtkegel-Effekte und Firlefanz, sieht einfach so aus, wie es sein soll. Ein normaler geiler Film. Wurde ja auch auf Film, nicht Digital gedreht, und das ist gut so! Ich hoffe die basteln ja nicht zu viel daran herum, ich finde das Bild, so wie es im Teaser ist, PERFEKT.
    • Fain5
      Ja endlich, die armen Jedis. Weil man ja schon so oft gesehen hat, wie einer dadurch seine Hand verlor -.-
    • Fain5
      An alle die hier meinen das CGI sieht besser aus als bla und blub: Das ist Star Wars! Habt ihr schonmal einen Star Wars mit schlechten Effekten gesehen? Na also. Sollte Standard sein bei diesem Franchise
    • HuZee
      Kann sich optisch sehen lassen! Fast schon splapstickartiger Start mit dem hochpoppenden Kopf des demaskierten Stormtroopers (ist das eigentlich der Boyega?) und dem ulkigen Droiden. Und inhaltlich angenehm minimalistisch gehalten, so wie ein Teaser und auch ein Trailer sein sollten. Es wäre toll, wenn man bis Filmstart nur solche kleinen Häppchen bekommen würde. Nach den Dutzenden Trailern zu Filmen wie Exodus und Hobbit 3 hat man immer das Gefühl schon den halben Film gesehen zu haben, was ich nicht gerade als förderlich empfinde (und damit meine ich nicht die Trailer, die man sich gezielt auf Youtube etc. ansieht, sondern jene, die man unweigerlich im Kino zu sehen bekommt). Gerade bei Filmen mit bekanntem Inhalt (siehe eben Exodus und Hobbit 3) ist das irgendwann einfach nur noch überdrüssig und fast schon ärgerlich. Da waren die Sachen zu beispielsweise Interstellar eine gute Abwechslung, da hier nur vergleichsweise wenig vom Inhalt vorausgegriffen wurde. Wäre toll, wenn sich das bei Satr Wars 7 ähnlich verhalten würde.
    • Fain5
      Lächerlich
    • Mr. Blue
      Das Lichtschwert ist doch erste Sahne! Endlich gibt es in diesem Universum eine Erfindung, die die Hände von den Jedis schützt? Macht nicht nur Sinn, ist auch einfach nur verdammt GEIL - wie der ganze Rest, GEIL!!! Da passt alles für mich. GRACIAS J.J.!!!
    • Michael B.
      Nicht alles...du bist gut. ^^ Ok ist die Frage wie man Realismus definiert. Grundsätzlich ist eine Diskussion drüber total sinnlos. Ist das Lichtschwer halt wie es ist.
    • Fain5
      Gerade als Fan sollte man doch hier eher ernüchtert sein. Also bitte nicht für alle sprechen.
    • Fain5
      Übertreibung ist dein Lieblingswort oder?
    • Michael B.
      Über die CGI Sache bin ich echt so froh das es kein Hobbit ähnliches Computerspiel wird. Ich hab schlimmes erwartet.
    • The Flash
      Der Teaser gefällt mir sehr gut. Wird nicht viel verraten, und das ist gut so. Finde es nur schade das man Han Solo & Co. nicht mal sehen konnte. ich finde es ganz ok, dass es bisschen Oldschool aussieht. Zuviel CGI haben wir ja bei den Hobbits und bei Episode I-III gesehen, wie es aussieht. Lieber Oldschool als würde ich in einem Game sitzen.
    • Empirical
      Du schon wieder...Weißt du was? Schlag du mal in deinem Lexikon "freie Meinungsäußerung" nach du Moralapostel, ich lasse hier keinen Dünnpfiff ab sondern lediglich meinen Eindruck - und wenn der dir nicht gefällt und du mich gleich als "uninformiert" abstempelst weil sich meine Meinung nicht mit der deinen deckt, dann bist du auf Portalen wie vielleicht fehl am Platze. Denn weißt du was? Man kann auf solchen Seiten diskutieren und sagen was man denkt. Der Teaser wurde uns angeboten und es steht uns nun nun zu darüber zu urteilen - den einem gefällt es, dem anderen nicht.Dass die Effekte in einem Teaser noch nicht den perfekten Schliff haben ist mir schon klar (Deshalb hab ich das auch gar nicht kritisiert). Lediglich die Bildqualität der "On Location" Aufnahmen ist mir unangenehm aufgefallen - klar das Material ist noch frisch aber genauso war es das von Jurassic World und dieses sah in dessen Teaser meilenweit besser aus. Was mir (die Betonung liegt auf "MIR") an diesem Trailer missfallen hat, ist das er absolut gar nichts aussagt, komplett Zusammenhangslos ist und mich eben nicht im geringsten "umgehauen" hat.
    • TheAce
      Von den Effekten her verdammt gut und scheinbar hat JJ den alten Star Wars Look mit in die Neuzeit bekommen. Freut mich sehr der Teaser, nachdem Jurassic World ja eher enttäuschend war.
    • Max H.
      Kein neuer Jar Jar in Sicht, schön viel altmodisches Raumschiffzeugs, dass ein wenig aufgepäppelt wurde, keine visuell völlig überpowerten Stormtrooper mit irgendwelchen gold-glänzenden Schießmichtot - Rüstungen, kein nerviges CGI, das schon im Trailer ins Auge schießt und ein cooles neues Lichtschwert (auch vom Sound her und mit irgendwelchen Ungereimtheiten bei einem Licht!!!schwert brauch mir ja wohl keiner zu kommen) -> scheint doch zu fluppen.
    • RKarras
      Mir gefällt der Look schon sehr gut. Sieht prächtig aus und auch die Effekte sind für einen Teaser bisher mehr als zufriedenstellend.Die Szene mit dem Falken find ich schon jetzt grandios, die Kamera, wow.Ich bin kein Fan-Boy und wahrscheinlich einer der wenigen, die auch die alte Trilogie nicht so feiert wie die meisten. Aber der Teaser ist für einen Teaser echt gelungen. Zumindest technisch. Inhaltlich: Fuck it, ist nur ein Teaser.
    • Empirical
      Schon klar. Ich meine nur als Teaser war das echt schwach.
    • Michael B.
      Also mich hat das grad echt begeistert. Könnt ihr sagen was ihr wollt. Aber ich finde es sieht richtig gut aus für das was man halt gesehen hat in den paar Szenen.
    • RKarras
      dachte ich mir auch gerade ... WTF
    • RKarras
      Ist doch noch Zeit ;) abwarten.
    • RKarras
      das dachte ich mir auch grad :D
    • Tim S.
      ist ja zum glück nicht so
    • Tim S.
      wie bitte?
    • Tim S.
      mehr Atmosphäre als Episode I bis III ...die letzten Minuten von Episode III mals aussenvor
    • Tobi-Wan
      Leute, bitte löscht euren Browser-Cache, dann sollte der Trailer oben im FILMSTARTS-Player abspielen.
    • Empirical
      Eine bedrohliche Stimme aus dem Off, ein paar zusammenhangslose Szenen... wie originell... man sollte meinen, dass selbst ein kleiner, kurzer Teaser-Trailer irgendwelche Emotionen im Herzen eines Star Wars Fans seit dem 4ten Lebensjahr erwecken müsste... bin nicht begeistert. Warum sieht das Bildmaterial so aus als hätte es jemand mit einem DV-Camcorder aufgenommen?! Ist das ein Multimillionenfilm oder etwas was ein paar Fans mit selbstgemachten Kostümen am Wochenende zusammengestellt haben?Die Erwartungen sinken niedriger als R2-D2 sie berechnen kann.
    • Tim S.
      mmh ...quicktime
    • aliman91
      Also das Sith Lichtschwert sieht dämlich aus, aber daran werd ich mich sicher noch gewöhnen... Sonst sieht das doch Top aus :)
    • Janos V.
      Mir gefällt der griffige, etwas altmodische Look, und das Lichtschwert sieht tatsächlich ziemlich cool aus. Dass direkt im zweiten Bild wieder ein nerviger, piepsender Roboter rumflitzt, schreckt mich als Nicht-Fanboy hingegen schon wieder ab.
    • Nino S.
      RICHTIG geiler Teaser zeigt zwar echt wenig aber macht SO UNFASSBAR viel Lust auf mehr!Ich Freue mich tierisch auf den Film!!:DD
    • Fain5
      Naja.
    • phreeak
      itunes scheint wohl lahm gelegt zu sein :D jedenfalls lädt sich nichts.
    Kommentare anzeigen
    Folge uns auf Facebook
    Die beliebtesten Trailer
    Good Boys Trailer DF
    Gesponsert
    Jojo Rabbit Teaser DF
    Rambo 5: Last Blood Teaser (2) OV
    Ad Astra - Zu den Sternen Trailer OV
    Bombshell Trailer OV
    Underwater - Es ist erwacht Trailer DF
    Alle Top-Trailer
    Kino-Nachrichten Videos
    Noir-Detektiv mit Tourette-Syndrom: Erster Trailer zu "Motherless Brooklyn" mit Edward Norton und Bruce Willis
    NEWS - Videos
    Freitag, 23. August 2019
    Noir-Detektiv mit Tourette-Syndrom: Erster Trailer zu "Motherless Brooklyn" mit Edward Norton und Bruce Willis
    Anders als erwartet! Im Trailer zu "Depraved" erhebt sich ein moderner Frankenstein
    NEWS - Videos
    Donnerstag, 22. August 2019
    Anders als erwartet! Im Trailer zu "Depraved" erhebt sich ein moderner Frankenstein
    Ein verfluchter Film aus den 70ern oder das neue "Blair Witch Project"? Trailer zu "Antrum: The Deadliest Movie Ever Made"
    NEWS - Videos
    Donnerstag, 22. August 2019
    Ein verfluchter Film aus den 70ern oder das neue "Blair Witch Project"? Trailer zu "Antrum: The Deadliest Movie Ever Made"
    Der christliche "A Star Is Born": Erster Trailer zu "I Still Believe" mit "Riverdale"-Star K.J. Apa
    NEWS - Videos
    Donnerstag, 22. August 2019
    Der christliche "A Star Is Born": Erster Trailer zu "I Still Believe" mit "Riverdale"-Star K.J. Apa
    "The Report": Erster Trailer zum packenden Tatsachen-Thriller mit "Star Wars"-Star Adam Driver
    NEWS - Videos
    Donnerstag, 22. August 2019
    "The Report": Erster Trailer zum packenden Tatsachen-Thriller mit "Star Wars"-Star Adam Driver
    "Ein leichtes Mädchen": Viele erste Male im deutschen Trailer zur Coming-Of-Age-Geschichte
    NEWS - Videos
    Donnerstag, 22. August 2019
    "Ein leichtes Mädchen": Viele erste Male im deutschen Trailer zur Coming-Of-Age-Geschichte
    Alle Kino-Nachrichten Videos
    Die meisterwarteten Filme
    • Angel Has Fallen
      Angel Has Fallen

      von Ric Roman Waugh

      mit Gerard Butler, Morgan Freeman

      Film - Action

      Trailer
    • Scary Stories To Tell In The Dark
    • Ready Or Not – Auf die Plätze, fertig, tot
    • Das perfekte Geheimnis
    • ES Kapitel 2
    • Rambo 5: Last Blood
    • Systemsprenger
    • Underwater - Es ist erwacht
    • Ad Astra - Zu den Sternen
    • 47 Meters Down: Uncaged
    Weitere kommende Top-Filme
    Back to Top